Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

PREMIERE: STERCKEMAN ALIZÉ CONNECT Da ist alles drin


Camping, Cars & Caravans - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 12.07.2019

Mit dem Alizé Connect will Sterckeman seine Oberklasse neu aufstellen und geht auf all-inclusive.


Artikelbild für den Artikel "PREMIERE: STERCKEMAN ALIZÉ CONNECT Da ist alles drin" aus der Ausgabe 8/2019 von Camping, Cars & Caravans. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Camping, Cars & Caravans, Ausgabe 8/2019

Mit einem spektakulären Aufbau komplett aus Kunststoff, mit hochwertigen Rahmenfenstern und gefälliger Beklebung befeuert Sterckeman seine Oberklasse neu.


DER NEUE ALIZÉ CONNECT
2 Grundrisse 760 cm Gesamtlänge 31.490 Euro

Beim Poker ist all-in oft die große Gewissheit oder die letzte Hoffnung, dass der Gegner nicht mitzieht. Ähnlich indifferent kann man es auch beim neuen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Camping, Cars & Caravans. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von FRAGE DES MONATS: Einmal lang oder mehrmals kurz?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FRAGE DES MONATS: Einmal lang oder mehrmals kurz?
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von BLICKPUNKT: Moin, Moin, das ist er!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BLICKPUNKT: Moin, Moin, das ist er!
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von PROFITEST: Kleiner für Zwei. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROFITEST: Kleiner für Zwei
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von PREMIERE: PREMIERE ERIBA NOVA In Szene gesetzt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PREMIERE: PREMIERE ERIBA NOVA In Szene gesetzt
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von PREMIERE: PREMIERE TABBERT PUCCINI Alte Schale, neuer Kern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PREMIERE: PREMIERE TABBERT PUCCINI Alte Schale, neuer Kern
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von PREMIERE: PREMIERE FENDT OPAL Oberklasse für alle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PREMIERE: PREMIERE FENDT OPAL Oberklasse für alle
Vorheriger Artikel
PREMIERE: LMC SASSINO Was Kleines aus dem Westen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel CARAVANS AKTUELL: TABBERT CELLINI Höchste Ansprüche
aus dieser Ausgabe

... Sterckeman Alizé Connect sehen. Die Franzosen statten ihre neue Luxusklasse mit allem aus, was der Markt so hergibt und wollen so mit einem Preis knapp über 30.000 Euro den Kunden überzeugen. Auf der Händlertagung in Frankreich konnte sich die Redaktion einen ersten Eindruck machen, ob das gelingt.

Die Karosserie macht auf jeden Fall was her. Komplett aus Kunststoff toppt sie hier die Konkurrenz aus Deutschland. Die formschöne Front zieren große Griffe und ein Sunroof, das Heck hat eine auffällige Leuchtengestaltung mit Rückfahrleuchten in den Griffen und alles rollt auf schwarzen Alufelgen. Außer am Bug kommen Rahmenfenster von Dometic-Seitz zum Einsatz, die innen mit guten Kombi-Rollos aufwarten. Da muss sich die Konkurrenz um 30.000 Euro aber strecken. Wie er sich zieht müssen wir leider schuldig bleiben.

Innen gibt es ein komplett neues Mobiliar mit hellem Holzdekor, das absolut trendy quer geflammt ist. Das macht den Möbelbau schlanker und eleganter. Dunkle Elemente setzen dazu gekonnt Kontraste. Auf umlaufende Ablagen wird verzichtet, was in dieser Klasse oft üblich ist. Insgesamt sieht es aber sehr harmonisch aus und der Prototyp war auch recht ordentlich verarbeitet. Insbesondere die Beschläge können überzeugen. Das Erstwerk ist ein Grundriss mit Queensbett und Raumbad, welcher ein sehr üppiges Raumangebot bietet, aber etwas mit Stauraum geizt. Bis zum CSD wird noch eine Version mit Einzelbetten auf die Räder gestellt – ebenfalls mit einem Raumbad, das Dusche und Toilette in separaten Räumen über der Achse anbietet. Drei weitere Grundrisse folgen im Frühjahr 2020.

Der Alizé Connect 560 CP bietet einen komfortablen Grundriss mit Raumbad und Queensbett und nahezu kompletter Komfortausstattung. Mit dem Skyroof bringt Sterckeman Licht ins Innere, was besonders den schlankmachenden Möbelbau betont. Der Küchenblock gewährt viel Stauraum und offeriert sogar einen Backofen.


Der wahre Wert steckt aber in der Ausstattung. Neben allen gängigen Elementen der Oberklasse, wie Combi-Heizung mit iNet von Truma, deckenhohem Kühlschrank oder Panoramadachhauben, sind ein Backofen, der Dunstabzug, die elektrische Einstiegsstufe, der City-Wasseranschluss oder die Vorverkabelung für Sat- und Solaranlage und vieles mehr ab Werk mit an Bord. Alles aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen, darum kurz, was es optional gibt: Teppich, Klimaanlage, Fußbodenheizung und elektronische Stabilisierungseinrichtung. Den Sterckeman Alizé Connect 560 CP und LJ gibt es auch in Blau, dann heißt er aber Caravelair Allegra Optima. Blau heißt übrigens nur blau beim Außendekor statt grau und rot.

www.sterckeman-wohnwagen.de