Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Prima KLIMA


Zuhause Wohnen - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 20.05.2020

Der Sommer naht, die Temperaturen steigen, und drinnen kann’s wieder ganz schön warm werden. Muss es aber nicht! Wir haben die besten Tipps, wie Sie und Ihr Zuhause cool bleiben


Richtig LÜFTEN

Artikelbild für den Artikel "Prima KLIMA" aus der Ausgabe 6/2020 von Zuhause Wohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zuhause Wohnen, Ausgabe 6/2020

Türen und Fenster weit aufzureißen, gehört zu den ersten Reflexen an schönen Sommertagen. Aber statt einer kühlen Brise zieht womöglich nur heiße Luft herein. Deshalb am besten die Fenster nicht kippen und nur in den frühen Morgen- und späten Abendstunden lüften, um die kühleren Nachttemperaturen auszunutzen. Und tagsüber gut abdunkeln, weil die größte Hitze durch die Verglasung eindringt.

Bodenmatte „Blåne“, ab ca. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zuhause Wohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Aus der REDAKTION. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus der REDAKTION
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM JUNI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM JUNI
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von MEIN WOHLFÜHL-Zuhause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEIN WOHLFÜHL-Zuhause
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Im ZUHAUSE des DESIGN(ER)S. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im ZUHAUSE des DESIGN(ER)S
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von AUF BLICKFANG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUF BLICKFANG
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Echt CLEVER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Echt CLEVER
Vorheriger Artikel
Echt CLEVER
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel beratung & Tipps: ROOMSERVICE, bitte!
aus dieser Ausgabe

... 140 Euro (Heymat)

KLIMAGERÄTE

FIX EINEN KÜHLEN KOPF? SETZEN SIE DIESE ANLAGEN DOSIERT EIN

1 LEISE und mobil zur Wohlfühltemperatur: „PAC Ex 120 Silent“, ca. 930 Euro (De’Longhi) 2 LUFTIG Ventilator und Luftbefeuchter in einem: „Cool Tropic“, ca. 150 Euro (Klarstein) 3 REINIGEND Filtert die Luft und nutzt Verdunstungskälte: „Eva Chill“, ca. 119 Euro (EvaPolar; alle über Amazon)

Wehende: FAHNEN

Wer einen Südbalkon sein Eigen nennt, darf sich freuen. Allerdings kann die permanente Sonneneinstrahlung zu Hochsommerzeiten auch manchmal zu viel werden. Leichte Stoffbahnen an Wand oder Decke befestigt, filtern das Licht, spenden Schatten und sorgen gleichzeitig für exotisches Beduinen-Flair.

Balkonset „Moosh“, Tisch und zwei Sessel, Polyrattan, ca. 250 Euro (Home24)

Klappbarer: AUSTRITT

Besonders unterm Dach wird es bei steigenden Temperaturen oft sehr heiß. Ein Freisitz ist daher der Traum eines jeden Dachgeschossbewohners. Mit relativ geringem baulichem Aufwand entsteht durch unterschiedliche Fensterelemente ein kleiner Dachbalkon. Klappschwingfenster sorgen nach oben für die nötige Kopffreiheit.

Dachbalkon, zum Nachrüsten, Türelement, ab ca. 1.250 Euro (Velux)

Wie man’s dreht und WENDET

Der obligatorische Sicht- und Sonnenschutz hält an Hundstagen nicht nur Blicke, sondern auch die Hitze fern. Ideal sind bei innen liegenden Jalousien helle Farben oder aluminiumbeschichtete Oberflächen, die das Licht reflektieren.

Jalousien mit 63-mm- Lamellen, Maßanfertigung, Preis auf Anfrage (Jasno)

LUFTBEFEUCHTER

FÜR EIN GUTES KLIMA MIT AROMATHERAPIE ODER HYGIENE-EFFEKT

1 DUFTSPENDER Wird mit Aromaöl zum Raumlufterfrischer: „Ovi“, ca. 100 Euro (Duux) 2 HIGHTECH Mit seinem Aktivfilter säubert er die Luft – angenehm nicht nur für Allergiker: „Pure Humidify“, ca. 699 Euro (Dyson) 3 RUNDE SACHE Auf die Fensterbank gestellt, geben die Steingutkugeln Feuchtigkeit an die Umgebung ab: „Rondo“, ca. 16 Euro (Wenko)

Heiß begehrte FALTEN

Mit ihrer doppellagigen Struktur und dem darin entstehenden Luftpolster schützen Wabenplissees nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern können damit auch die einfallende Hitze dämmen. Zudem erzeugt ihr feines Gewebe, erhältlich in vielen Farben, einen gleichmäßig sanften, blendarmen Lichteinfall.

Wabenplissees „Wabe interaktiv“, Preis je nach Ausführung (Duette)

Natürliche REGULIERUNG

Keramische Fliesen sind der ideale Bodenbelag für jede Jahreszeit. Während sie im Winter Wärme speichern, tragen sie im Sommer zu einer passiven Raumkühlung bei. Wer zudem eine moderne Fußbodenheizung betreibt, kann das System mit Kaltwasser zur effektiven Klimaanlage umfunktionieren.

Fliesen „Hudson Optima“, 120 x 120 cm, ca. 95 Euro/m² (Villeroy & Boch)

Eine glasklare SACHE

Wer aus gestalterischen Gründen auf Vorhänge und Fensterverdunklung verzichten möchte, stattet für einen effektiven Sonnenschutz die Verglasung außen mit selbstklebender Spiegelfolie aus – von innen fast unsichtbar und lichtdurchlässig.

Sonnen- und Hitzeschutzfolie „FX Silver“, Zuschnitt auf Wunschmaß, ab ca. 17 Euro (atFoliX)

Kühler STOFF

Natürliche Textilien fühlen sich mit ihren temperaturausgleichenden Eigenschaften auf der Haut jetzt richtig gut an. Allen voran: Leinen. Durch seine Saugfähigkeit und glatten Fasern, die die Wärme nicht speichern, beugt das Hanfgewebe Schweißausbrüchen vor – für erholsamen Schlaf selbst in tropischen Nächten.

Himmelbett „Lisa“, Eiche, ca. 700 Euro (Home24)

Saisonale Auszeit FÜR TEPPICHE

Was in kälteren Monaten angenehm kuschelig ist, lässt uns im Hochsommer so richtig ins Schwitzen kommen: Teppiche absorbieren Schall und – hätten Sie’s gedacht? – wandeln ihn in Wärme um. Böden aus Holz, Stein, Fliesen oder Vinyl strahlen dagegen mehr Kühle aus. Also schicken wir die textilen Fußschmeichler jetzt „ab auf die Rolle“ …

VENTILATOREN

EIN BISSCHEN WIND KANN GEFÜHLT WÄRME REDUZIEREN

1 ROTORLOS Unterdruck versetzt die Raumluft in Bewegung: Standmodell „AM 08“, ca. 299 Euro (Dyson) 2 FERNGESTEUERT Fernbedienung und Timer für komfortable Funktionalität: Deckenmodell „Nevis“, ca. 330 Euro (Eglo) 3 VINTAGE Standwindmaschine mit drei Leistungsstufen: „Brandson“, ca. 60 Euro (Otto)

Grüne OASE

Nicht nur, dass die Balkonbepflanzung Schatten spendet und damit einen Rückzugsort schafft – nach dem morgendlichen Gießen oder einem luftreinigenden Regenschauer sammelt sich im Grün das Wasser und wird erst nach und nach durch Verdunsten wieder abgegeben. Das bringt bei geöffneter Tür auch drinnen einen Frischekick!

Pflanzkasten „Kubio“, ab ca. 198 Euro (Gartenfrosch)

Unsichtbare BARRIERE

Nach Sonnenuntergang ist nochmals die perfekte Zeit zum Lüften. Eigentlich. Doch mit der Dunkelheit kommen auch die fliegenden Plagegeister, denen man lieber keinen Einlass gewähren möchte. Engmaschige Schutzgitter lösen das Problem: Sie lassen Licht und Luft herein, während Insekten und auch Pollen draußen bleiben müssen.

Insektenschutz „Transpatec“, Preis je nach Größe (Neher)


Fotos: Adobe Stock (1), Rituals (1), Leszek Glasner/Shutterstock (1)

Fotos: Adobe Stock (2), zarzamora/Shutterstock (1)

Fotos: Droog Design (1), Shutterstock (2)