Lesezeit ca. 2 Min.

Prinz Harry: So rührend!: Mit Söhnchen Archie an Dianas Grab


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 21/2019 vom 18.05.2019

Dieser Besuch war ihm sehr wichtig


Artikelbild für den Artikel "Prinz Harry: So rührend!: Mit Söhnchen Archie an Dianas Grab" aus der Ausgabe 21/2019 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 21/2019

England

Harry und Meghan sind beseelt von ihrem Glück mit Archie. Sie erzählen ihm viel von seiner Großmutter Diana


Harry kuschelt im Sommer 1987 mit Mama Diana. Als sie 1997 stirbt, verliert er seinen Halt


Eine der ersten Besucherinnen nach der Geburt des Babys war Dianas Schwester Lady Jane Fellowes


Der Prinz will sein Söhnchen beschützen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 21/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 21/2019 von Fürstin Charlene: So haben die Zwillinge sie gerettet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fürstin Charlene: So haben die Zwillinge sie gerettet
Titelbild der Ausgabe 21/2019 von Drama im Palast: Königin Margrethe: Jetzt greift sie hart durch!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Drama im Palast: Königin Margrethe: Jetzt greift sie hart durch!
Titelbild der Ausgabe 21/2019 von Herzogin Fergie: Droht jetzt der nächste Skandal?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzogin Fergie: Droht jetzt der nächste Skandal?
Titelbild der Ausgabe 21/2019 von Serie: Die mächtigen Dienerinnen der Liebe: Gräfin Sophie von Dönhoff (1769-1834): Durch sie wird ein König zum Bigamisten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Serie: Die mächtigen Dienerinnen der Liebe: Gräfin Sophie von Dönhoff (1769-1834): Durch sie wird ein König zum Bigamisten
Titelbild der Ausgabe 21/2019 von 7 Tage 7 Köpfe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Tage 7 Köpfe
Vorheriger Artikel
Fürstin Charlene: So haben die Zwillinge sie gerettet
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Drama im Palast: Königin Margrethe: Jetzt greift sie hart du…
aus dieser Ausgabe

... und immer für ihn da sein


Das Denkmal am See von Schloss Althorp erinnert an die Königin der Herzen. Harry und Meghan legten Blumen nieder


Fotos: action press, Chris Allerton/Sussex Royal, dana press, picture alliance (2), NUNNS

Auch die Queen (93), Gatte Philip (97) und Meghans Mutter Doria (63) sind entzückt


Seit Gattin Meghan (37) Söhnchen Archie zur Welt gebracht hat, schwebt Prinz Harry (34) im siebten Himmel! Er hat seine Termine reduziert, damit er so viel Zeit wie möglich mit dem Kleinen verbringen kann. Doch während er Archie die Windeln wechselt, ihn badet und in seinen starken Armen in den Schlaf wiegt, mischt sich auch oft ein Gefühl von Trauer in seine Freude … Denn Harry leidet unendlich darunter, dass seine geliebte Mutter Diana († 36) ihren Enkel nicht mehr kennenlernen durfte. Sie starb 1997 bei einem Autounfall in Paris – damals war Harry erst zwölf und verlor seinen ganzen Halt. Darum wundert es nicht, was ein Insider jetzt verrät: „Wenige Tage, nachdem Archie zur Welt kam, fuhr der Prinz mit ihm und seiner Frau zum Schloss Althorp, dem Familiensitz der Spencers.“

Dort im Garten fand Diana auf einer kleinen Insel ihre letzte Ruhe. Man kann nur ahnen, welch rührende Szenen sich am Grab seiner Mutter abgespielt haben müssen. Seinen Sohn auf dem Arm, hielt er stille Zwiesprache mit Diana. Sicher wird er ihr erzählt haben, was für ein liebes Kind Meghan ihm da geschenkt hat und wie dankbar er für dieses Glück ist. Und ganz bestimmt wird er seiner Mutter geschworen haben, sein Söhnchen immer zu beschützen. So, wie er sie einst beschützen wollte, aber nicht mehr konnte.

Die Verbindung zu den Spencers ist eng

Die Nähe zu den Spencers spendet Harry Trost in Momenten wie diesem. Mit ihnen tauscht er Erinnerungen an Diana aus. Ihre ältere Schwester Jane Fellowes (62) war auch eine der Ersten, die Klein-Archie besuchten. Hofkenner sind sicher: Durch das Baby wird die Verbindung zu den Spencers noch enger werden. Denn Harry ist fest entschlossen, die Erinnerung an seine geliebte Mutter niemals sterben zu lassen.