Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Prinz Philip: England: Diese Familientragödie lässt ihn nicht los


Adel aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 17.02.2021

Ein Unglück riss seine Schwester in den Tod


Artikelbild für den Artikel "Prinz Philip: England: Diese Familientragödie lässt ihn nicht los" aus der Ausgabe 3/2021 von Adel aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel aktuell, Ausgabe 3/2021

Cecilia und Georg Donatus mit ihren Kindern Alexander (l.), Cecilia und Georg Donatus mit ihren Kindern Alexander (l.), Ludwig und Baby Johanna. Ebenfalls tragisch: Johanna wurde Ludwig und Baby Johanna. Ebenfalls tragisch: Johanna wurde von ihrem Onkel Ludwig und dessen Frau Margaret adoptiert. Sie von ihrem Onkel Ludwig und dessen Frau Margaret adoptiert. Sie starb nur zwei Jahre später an den Folgen von Meningitis


Ludwig von Hessen Ludwig von Hessen und seine Verlobte und seine Verlobte erfahren am erfahren am Flugplatz in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel aktuell. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Gräfin des Monats: Bettina Bernadotte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gräfin des Monats: Bettina Bernadotte
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von England: Prinz William: Nur Camilla kennt seine heimliche Schwäche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Prinz William: Nur Camilla kennt seine heimliche Schwäche
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Königliches Fotoalbum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliches Fotoalbum
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Niederlande: Willem-Alexander und Maxima: Das wird ein hartes Jahr!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Niederlande: Willem-Alexander und Maxima: Das wird ein hartes Jahr!
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Monaco: Fürstin Charlen: Mit Gracias Hilfe kann sie alle Herzen erobern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Fürstin Charlen: Mit Gracias Hilfe kann sie alle Herzen erobern
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Schweden: Prinzessin Victoria: So offen spricht sie über ihre große Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schweden: Prinzessin Victoria: So offen spricht sie über ihre große Liebe
Vorheriger Artikel
Rouladen mal anders
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Infantin Elena: Ihr Schicksal lag in Papas Händen
aus dieser Ausgabe

... London Flugplatz in London von der Tragödie. von der Tragödie. Dennoch heiraten Dennoch heiraten sie am nächsten Tag sie am nächsten Tag im kleinen Kreis


In ein ähnliches Flugzeug stieg Philips Schwester mit ihrer Familie am 16. November 1937


Es ist ein Tag, der sich für immer in sein Gedächtnis eingebrannt hat. Vor 83 Jahren erlebte Prinz Philip (99) den schlimmsten Schicksalsschlag seines Lebens. Die Erinnerung, der Verlust, der Schmerz - ein Albtraum, den er nie vergessen wird …

Eine verheerende Entscheidung

Es war der 16. November 1937: Philips hochschwangere Schwester Prinzessin Cecilia († 26) war mit ihrem Ehemann Georg Donatus von Hessen-Darmstadt († 31) und den zwei gemeinsamen Söhnen Ludwig († 6) und Alexander († 4) auf dem Weg nach London. Sie waren zur Hochzeit von Cecilias Schwager Ludwig von Hessen und bei Rhein († 59) und seiner Verlobten Margaret Campell Geddes († 83) eingeladen, die am nächsten Tag stattfand. Nur die einjährige Johanna, die Jüngste der Familie, musste mit einem Kindermädchen daheim auf Schloss Wolfsgarten bleiben, da sie zu klein für die Reise war. Nach dem Start in Frankfurt war ein Zwischenstopp in Brüssel geplant, doch aufgrund des dichten Nebels musste die Maschine zur 80 Kilometer entfernten Stadt Ostende, an der Nordseeküste, umgeleitet werden. Doch auch dort waren die Sichtverhältnisse schlecht. Dennoch beschloss der Pilot zu landen - eine fatale Entscheidung!

Trauriger Fund im Flugzeugwrack

Denn nur wenige Minuten später prallte das Flugzeug gegen den Schornstein einer Ziegelei, stürzte zu Boden und ging in Flammen auf. Cecilia und ihre Familie hatten keine Chance. Sie starben in den Trümmern. Untersuchungen ergaben zudem später, dass die im achten Monat schwangere Cecilia während des Absturzes Wehen erlitten haben muss. Grund für die Annahme waren die Überreste eines männlichen Säuglings, die im Wrack gefunden wurden. Was für eine Tragödie! Prinz Philip, der damals 16 Jahre alt war und ein Internat in Schottland besuchte, erfuhr die schlimmen Nachrichten von seinem Schulleiter. Über das Familiendrama hat der Ehemann der Queen (94) nie öffentlich gesprochen. Doch auch wenn er seinen Schmerz nie preisgab, kann man davon ausgehen, dass der tragische Schicksalsschlag Philip hart getroffen haben muss. Bis heute!

Mit 99 hat Prinz Philip schon viel erlebt. Doch ein Ereignis wird er wohl niemals vergessen. Er war 16 Jahre alt, als der Schrecken in sein Leben trat …


Die Queen weiß wohl am Die Queen weiß wohl am besten, was in Philip vorgeht. Er besten, was in Philip vorgeht. Er selbst sprach nie öffentlich über selbst sprach nie öffentlich über seine bewegte Vergangenheit


Philip hatte vier Philip hatte vier Schwestern: Schwestern: Theodora, Sophie, Theodora, Sophie, Margareta und Margareta und Cecilia (v. l). Cecilia (v. l). Mittlerweile sind Mittlerweile sind sie alle verstorben


Der Prinz galt Der Prinz galt schon immer als die schon immer als die größte Stütze sei - größte Stütze sei - ner Frau Elizabeth. ner Frau Elizabeth. Doch er selbst Doch er selbst musste Furchtbares musste Furchtbares durchleben


Fotos: bbnews, Chris Jackson/Kensington Palace, Getty Images, INTERFTOTO (2), picture alliance (2)