Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Profis am Werk


Logo von Homes & Gardens
Homes & Gardens - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 03.11.2021

SURREY

Artikelbild für den Artikel "Profis am Werk" aus der Ausgabe 6/2021 von Homes & Gardens. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
ARISTOKRATISCH Das Wohnzimmer zeigt sich in einem eleganten, wenn auch formellen Look. Als Ergänzung zu den grauen Sofas fungieren die vielen warmen Holztöne.

Zu Hause bei ...

BEWOHNER: JP Clark und sein Mann John, die bereits acht Häuser renoviert haben.

LAGE: Das Domizil mit Baujahr 1930 befindet sich in der englischen Grafschaft Surrey und ist eingebettet in sanfte Hügel.

BESONDERHEIT: Vor allem bezaubert hier der atemberaubende Ausblick in die Natur.

Ankommen, sich einrichten, das eigene Zuhause genießen – all das können die beiden Engländer JP Clark und sein Ehemann John durchaus. Doch nur nicht für allzu lange. Denn recht schnell finden die zwei Hobby-Renovierer Gefallen an einem anderen Domizil, verkaufen ihr fertig restauriertes wieder und beginnen komplett von vorne. Seit 22 Jahren ist das Paar ein eingespieltes Team und voller Tatendrang, wenn es darum geht, in die Jahre gekommene Immobilien zu kaufen und aufwendig zu renovieren. „Bisher haben wir acht Häuser umgebaut und modernisiert“, berichtet JP stolz. Wie man auf die Idee kommt, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Homes & Gardens. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Cottage-Charme. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Cottage-Charme
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Neues fürs Zuhause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neues fürs Zuhause
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von 3D-Wandteppiche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
3D-Wandteppiche
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
BESTELL-KOLLEKTION
Vorheriger Artikel
BESTELL-KOLLEKTION
Schönes für Fellnasen
Nächster Artikel
Schönes für Fellnasen
Mehr Lesetipps

... ständig wieder bei null anzufangen und sich so viel Arbeit aufzuhalsen? Die Antwort ist eigentlich simpel: JP liebt es, Räume von Grund auf neu einzurichten. John wiederum hat ein besonderes Talent für Innenarchitektur. Zusammen ergänzen sie sich in ihrem Können wunderbar, und sobald ein Projekt beendet ist, kribbelt es den beiden einfach wieder in den Fingern, bis ihnen schließlich klar wird: Hier sind wir fertig!

Seit 2013 lebt das Paar in einem Einfamilienhaus mit Baujahr 1920, das sich in der englischen Grafschaft Surrey befindet. Das Domizil verfügt über vier Schlafzimmer, zwei davon En Suite, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer, ein Allzweckraum, eine Küche und eine Garderobe. „Bisher waren es immer die Häuser per se, die uns überzeugt haben, sie zu kaufen“, erzählt JP. „Bei diesem war es jedoch anders. Wir konnten dem alten Kasten eigentlich gar nichts abgewinnen, doch der Ausblick über die sanften Hügel der Umgebung ist einfach phänomenal.“ Von der Natur in den Bann gezogen, erwarb das Paar auch dieses Haus – obwohl es ihnen gar nicht richtig gefiel. „Potenzial gibt es ja meistens überall, und das machten wir uns einfach klar“, so die Interior-Liebhaber. „Wir entschieden, dass wir dieses Projekt nutzen würden, um endlich den New England Style umzusetzen – ein lang gehegter Wunsch von uns.“ Sofort fingen die beiden mit der Planung für die Renovierung an. Schnell stand fest: Ein neuer Anbau musste her!

Doch dabei gab es einen Haken: Der Garten musste vorher umstrukturiert werden. „Nach unserer Einschätzung war das die bessere Vorgehensweise“, erklärt JP. „Denn später hätten wir nicht mehr genug Platz gehabt, um die Erde für den Anbau wegzutragen. Das musste alles vorher geschehen.“ Und so krempelten die beiden ihre Ärmel hoch. Fünf Wochen lang rissen sie alte Pflanzen raus und bauten neue Terrassen. Erst als sie mit dieser Arbeit fertig waren, machten sie sich mithilfe eines Architekturbüros an das eigentliche Projekt. „Unser erstes Design für den Umbau wurde augenblicklich abgelehnt“, erinnert sich JP lachend. „Aber nach einer kurzen Überarbeitung des Plans bekamen wir grünes Licht.“ Sobald das Paar dieses hatte, gab es kein Halten mehr: Alle Wände innerhalb der Räume wurde entfernt und die Zimmer komplett neu eingeteilt. Ebenso wurden alle Fenster vergrößert und umdisponiert. John, ein Multitalent aus Elektriker, Schreiner und Klempner, behielt während dieser Phase den nötigen Überblick.

Zusammen kreierte das Paar eine wunderschöne Veranda, die von den beiden das ganze Jahr über genutzt wird. Zudem strichen sie den großen Terrassenbereich im Garten – hier verbingen JP und John viel Zeit, gerne auch mit ihren Gästen. „Der Bereich liegt im Nordwesten und man erlebt dort atemberaubende Sonnenuntergänge“, so das Paar. „Besucher sollen bei uns das Gefühl haben, im Urlaub zu sein“, fügen sie hinzu. Der zweite, wichtige Wohlfühlort ist die Küche. Diese ist bewusst so konstruiert, dass man sich beim Kochen mit den Gästen unterhalten kann. Die ebenso praktische wie stilvolle Küchenhalbinsel, welche auf einer Seite an der Wand abschließt, ermöglicht stetigen Blickkontakt zu den Personen im Raum, natürlich auch weil der Übergang zum Essbereich fließend ist.

Auch das Thema Indoor-Outdoor spielte für das Paar bei der Planung eine wichtige Rolle. So befindet sich vor dem Hauptschlafzimmer ein überdachter Balkon, der wie eine Erweiterung des Wohnraums wirkt und viel genutzt wird. „Das Projekt hat uns viel Neues gelehrt“, resümiert das Paar. „Wir haben unsere Fähigkeiten ausgebaut und sollten diese nutzen – vielleicht ziehen wir das nächste Mal an die Südküste.“ •

WOHNTIPPS

VON JP CLARK

■ NEW ENGLAND-LOOK: Um das Flair der amerikanischen Ostküste zu vermitteln, haben wir auf Sprossen-Elemente gesetzt. Das kann sogar auch mal nur eine einzelne Wand sein.

■ OUTDOOR-OASEN: Ein überdachter Balkon kann ganzjährig als Wohnraum dienen. Gestalten Sie diesen Bereich gemütlich mit Kissen, Sitzpoufs, Teppichen und Sesseln.

■ WOHLFÜHLEN: Waren Sie in Ihrem Urlaub besonders glücklich? Dann gestalten Sie mindestens einen Raum in dem Stil, der Sie an das Land erinnert. Platzieren Sie Souveniers auf der Fensterbank, dem Nachttisch etc.

„Zuhause ist wo die Liebe wohnt, Erinnerungen geboren werden, Freunde willkommen sind und ein Lächen auf Dich wartet. “

UNBEKANNT