Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Pure Poesie


Atrium - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 17.10.2019

Licht braucht der Mensch zum Leben. Schöne Leuchtobjekte erfreuen aber nicht nur das Auge und den Körper, sondern auch die Seele.


Artikelbild für den Artikel "Pure Poesie" aus der Ausgabe 6/2019 von Atrium. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Atrium, Ausgabe 6/2019

Bomma:Die tschechische Glasmanufaktur Bomma und die Designer von Big-Game haben die Leuchtenserie «Blimp» entworfen.
www.bomma.cz

Lobmeyr:Bodo Sperlein hat – zusammen mit Lobmeyr – den Kronleuchter neu interpretiert.
light.lobmeyr.at

Pulpo:Die Leuchte «Kumo», designt von no-made, erinnert an vorüberziehende Schäfchenwolken.
www.pulpoproducts.com

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Atrium. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von METERMAGAZIN.COM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
METERMAGAZIN.COM
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AUSLESE: FREUNDSCHAFTSBUND Erster Artek-Store in Japan Verschmelzung zweier Designsprachen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSLESE: FREUNDSCHAFTSBUND Erster Artek-Store in Japan Verschmelzung zweier Designsprachen
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AUSLESE: FLEXIBLE ARBEITSWELTEN Established & Sons at Work Ausstattung für das Büro von morgen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSLESE: FLEXIBLE ARBEITSWELTEN Established & Sons at Work Ausstattung für das Büro von morgen
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AGENDA: VERGESSENE SCHÖNHEIT Tallinn Architecture Biennale. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AGENDA: VERGESSENE SCHÖNHEIT Tallinn Architecture Biennale
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von AUSSTELLUNG: Stuhlgeschichten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUSSTELLUNG: Stuhlgeschichten
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von ARCHITEKTUR: Gedruckte Architektur für die Seele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ARCHITEKTUR: Gedruckte Architektur für die Seele
Vorheriger Artikel
NENNUNG: Den See im Blick
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Dodekaeder in Ikosaeder
aus dieser Ausgabe

Bonaldo:Die Leuchte «Bardot» von Laura Cazzaniga & Ilaria Limonta spielt mit eleganten Geometrien.
www.bonaldo.it

LDM:Die «Luna-Familie« der Licht Design Manufaktur verkörpert mit ihrer ästhetischen Funktionalität und klaren Formensprache die Idee des Bauhauses.
www.ldm.de

Marset:Die «Dipping Light» von Jordi Canudas gibt es in verschiedenen Farbkombinationen.
www.marset.com

Brokis:Die Leuchte «Awa» der japanischen Designerin Fumie Shibata vereint Metall und Glas auf perfekte Weise.
www.brokis.cz

Nemo:Die Leuchte «Bird» steht nur auf einem Punkt und kann dennoch nicht umfallen. Für die nötige Balance sorgen zwei Gewichte aus Messing.
www.nemolighting.com

Penta:Kreis und Gerade sind die wesentlichen Elemente der Leuchte «Hang out».
www.pentalight.it


Wo es Licht gibt, da gibt es auch Schatten. Die Kunst ist die richtige Dosierung dieses Lichtund Schattenspiels.


Axolight:Serge und Robert Cornelissen sind die Designer der Leuchte «Kwic».
www.axolight.it

Roche Bobois:Die Tischleuchte «Charleston» mit schwarzem Metallgestell, Diffusor aus Schmelzglas und satiniertem Metacrylat.
www.roche-bobois.com

Pallucco:Die Leuchte «Tangent» von Enkins & Unger überzeugt dank einfacher Form und Bewegung.
www.pallucco.com

Flos:«Noctambule» von Konstantin Grcic besteht aus einer Basis aus Aluminiumdruckguss und zylindrischen Glasmodulen mit integrierter LED Technologie.
www.flos.com

Licht im Raum:Jede mundgeblasene Glaskugel der Leuchte «Glass Moons» ist ein Unikat, die Farbrezeptur ein über 15 Generationen gehütetes Geheimnis.
www.licht-im-raum.de

Vibia:«Pin» von Ichiro Iwasaki lässt abstrakte Wandbilder entstehen.
www.vibia.com

Formagenda:Ein reduzierter Pfeil oder doch ein zur Ruhe gekommenes Pendel? «Bullet» lässt viele Assoziationen zu.
www.formagenda.com

Tobias Grau:Der leistungsstarke Strahler «Love Focus» mit veränderbarem Abstrahlwinkel ist ein verspieltes Lichtwerkzeug.
www.tobiasgrau.com

Ingo Maurer:«Oops» ist ein an die Wand gepinnter Papierstreifen. Scheinbar lässig geworfen, verdeckt er sogar die Lichtquelle, die am unteren Ende des Streifens versteckt ist.
www.ingo-maurer.com

Karimoku New Standard:«Parabole Light» von Dimitri Baehler ist als lichtreflektierende, hölzerne Leinwand konzipiert.
www.karimoku-newstandard.jp

IQlight:Ein dänisches, zeitloses Designprodukt aus dem Jahre 1973.
www.iqlight.de

Fritz Hansen:Mit «Suspence» hat GamFratesi eine Leuchte geschaffen, bei der Ästhetik, Funktionalität und Luxus aufeinandertreffen.
www.fritzhansen.com


Licht schafft Atmosphäre. Je nach Kontrast, Lichtfarbe oder Helligkeit entfaltet es eine völlig andere Wirkung.