Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

PURER GENUSS: Frische Sommersalate


Ratgeber Frau und Familie Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 26.06.2020

Egal ob als Mittagessen, leichter Snack oder als Beilage zum Grillen – diese Rezepte sind genau das Richtige bei heißen Temperaturen


Blattsalat mit Nektarinen & Büffelmozzarella

Artikelbild für den Artikel "PURER GENUSS: Frische Sommersalate" aus der Ausgabe 7/2020 von Ratgeber Frau und Familie Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Ratgeber Frau und Familie Magazin, Ausgabe 7/2020

Rezept für 4 Portionen

Zutaten für den Salat:
600 g gemischter Blattsalat
2 große nektarinen
1 Kugel Büffelmozzarella

Für das Dressing:
4 eL Olivenöl
4 eL dunkler Balsamico
1 eL Ahornsirup
1 eL mittelscharfer senf
salz, pfeffer

Den Salat abbrausen und trocken schleudern. Die Nektarinen waschen, halbieren, vom Kern lösen und in dünne Spalten schneiden.
Salat und Nektarinen auf Tellern verteilen. Den Mozzarella in kleine Stücke ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ratgeber Frau und Familie Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Rezeptverzeichnis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rezeptverzeichnis
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Unser Liebling im Juli. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unser Liebling im Juli
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von HEIMISCHE LECKEREIEN: Für den Beerenhunger!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEIMISCHE LECKEREIEN: Für den Beerenhunger!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Marktbummel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marktbummel
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Lieblings-Rezepte unserer Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lieblings-Rezepte unserer Leser
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von DAS SCHMECKT EINFACH: Schnelle Klassiker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS SCHMECKT EINFACH: Schnelle Klassiker
Vorheriger Artikel
Marktbummel
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Lieblings-Rezepte unserer Leser
aus dieser Ausgabe

... zupfen und auf dem Salat verteilen. Alle Zutaten für das Dressing verquirlen und den Salat damit beträufeln.

15 min

Pro Portion ca.: E: 9 g; F: 21 g;

KH: 17 g; 297 kcal (1243 kJ); 1,4 BE

Tipp

Wenn sie den salat zum grillgut essen wollen, nutzen sie den heißen rost und grillen auch die nektarinen kurz, bis das typische Muster darauf entsteht

Paprika-Gurken-Salat mit Feta

Rezept für 4 Portionen

Zutaten für das Dressing:
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 eL dunkler Balsamico
6 eL Olivenöl
1 TL senf
1 TL Honig
salz, pfeffer

Für den Salat:
3 rote paprika
½ salatgurke
100 g Feta

Für das Dressing Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer Schüssel mit dem Balsamico verrühren und 10 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit für den Salat Paprika und Gurke waschen, putzen und würfeln. Den Feta abgießen, abtropfen lassen und ebenfalls würfeln.
Die restlichen Zutaten für das Dressing vermischen und zur Zwiebelmischung geben.
Paprika, Gurke und Feta in einer großen Schüssel mit dem Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

20 min

Ziehzeit: 10 min

Pro Portion ca.: E: 7 g; F: 26 g;

KH: 17 g; 339 kcal (1418 kJ); 1,4 BE

Möhren-Kohlrabi-Apfel-Salat

Rezept für 4 Portionen

Zutaten für den Salat:
6 Möhren
1 großer Kohlrabi
2 kleine Äpfel
5 Zweige Basilikum

Für das Dressing:
2 eL rapsöl
2 eL Apfelessig
salz, pfeffer

Die Möhren und den Kohlrabi schälen. Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Alles fein raspeln. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Alles gut in einer Schüssel vermengen. Alle Zutaten für das Dressing vermischen. Über den Salat träufeln und sofort servieren.

20 min

Pro Portion ca.: E: 1 g; F: 5 g;

KH: 12 g; 102 kcal (427 kJ); 1 BE

vegan

Gnocchi-Tomaten-Salat mit Speck

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:
600 g gnocchi
salz
20 Kirschtomaten
2 Frühlingszwiebeln
½ Bund glatte petersilie
½ Bund Dill
125 g speckwürfel
3 eL Walnussöl
pfeffer
2 eL Obstessig

Die Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgießen und lauwarm abkühlen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Petersilie und Dill abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Den Speck in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl anschwitzen.
Gnocchi,Tomaten, Zwiebeln, Speck und Kräuter mischen. Öl darübergeben und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

25 min | Garzeit: ca. 5 min

Pro Portion ca.: E: 11 g; F: 19 g;

KH: 50 g; 425 kcal (1778 kJ); 4,2 BE

Melonensalat mit weißer Schokolade und Kokoschips

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:
1 kleine Honigmelone
1 kleine Cantaloupe-Melone
1 kleine Wassermelone
saft von 1 Bio-Zitrone oder
1 Bio-Limette
3 Zweige Minze
20 g weiße schokoladenraspel
20 g Kokoschips

Die Melonen halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und von der Schale lösen. Das Fruchtfleisch mundgerecht würfeln. Die Melonenwürfel in einer Schüssel mit Zitronen- oder Limettensaft mischen und auf Schälchen verteilen. Minze abbrausen und trocken schütteln.
Den Melonensalat mit Schokoladenraspeln sowie Kokoschips bestreuen und mit Minze garnieren.
Wer es noch süßer mag, verfeinert den Salat mit etwas Honig.

20min

Pro Portion ca.: E: 2 g; F: 5 g;

KH: 20 g; 135 kcal (565 kJ); 1,7 BE

Pastasalat mit Thunfisch

Rezept für 4 Portionen

Zutaten für den Salat:
240 g nudeln (Farfalle)
salz
300 g Champignons
1 Bund radieschen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Dosen Thunfisch im eigenen
saft

Für das Dressing:
1 Bund glatte petersilie
150 ml gemüsebrühe
8 eL Kräuteressig
2 eL senf
salz, pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Abgießen, dabei etwa 50 ml Sud auffangen. Abtropfen und auskühlen lassen. Champignons, Radieschen und Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
Für das Dressing die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Die restlichen Zutaten mit dem Nudelsud mischen und die Petersilie unterrühren. Den Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel Nudeln, Champignons, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Thunfisch vermengen. Das Dressing unterrühren. Den Salat vor dem Servieren für 30 Minuten durchziehen lassen.

15 min

Garzeit: ca. 8 min

Ziehzeit: 30 min

Pro Portion ca.: E: 10 g; F: 2 g;

KH: 36 g; 208 kcal (870 kJ); 3 BE

Zucchinisalat mit Kresse & Kernen

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:
3 mittelgroße Zucchini
100 g gemischte Kerne
(sonnenblumen-, Kürbis- und
pinienkerne)
8 eL Olivenöl
4 eL heller Balsamico
Kräutersalz, pfeffer
1 Beet Kresse

Die Zucchini waschen und in eine Schüssel raspeln. Mit den Händen ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen. Die Kerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer vermischen, die Kresse abschneiden und unterrühren. Zusammen mit den Kernen unter die Zucchiniraspel heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15 min

Pro Portion ca.: E: 10 g; F: 40 g;

KH: 6 g; 440 kcal (1841 kJ); 0,5 BE

vegan

Beerensalat in Honig-Mascarpone mit karamellisierten Pekannüssen

Rezept für 4 Portionen

Zutaten für den Salat:
500 g erdbeeren
125 g Brombeeren
125 g Blaubeeren
125 g Himbeeren
125 g Johannisbeeren

Für die Soße:
250 g Mascarpone
2 eL Honig
80 g sahne
50 ml Wasser

Außerdem:
150 g pekannüsse
60 g Zucker

Die Pekannüsse in einer Pfanne im Zucker karamellisieren. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
Die Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren vierteln. In einer Schüssel miteinander vermischen.
Für die Soße alle Zutaten in einem Mixer pürieren. Über die Beerenmischung geben und mit den Pekannüssen servieren.

25 min

Pro Portion ca.: E: 10 g; F: 51 g;

KH: 44 g; 693 kcal (2900 kJ); 3,7 BE