Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

QUIZ: Happy Birthday, Tina Turner


Reader´s Digest Deutschland - epaper ⋅ Ausgabe 11/2019 vom 28.10.2019

heißt es am 26. November, wenn die Queen of Rock ihren 80. (!) Geburtstag feiert. Wir feiern mit und werfen einen Blick auf ihr Leben


Artikelbild für den Artikel "QUIZ: Happy Birthday, Tina Turner" aus der Ausgabe 11/2019 von Reader´s Digest Deutschland. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Reader´s Digest Deutschland, Ausgabe 11/2019

FRAGEN

1. Tina Turner hieß nicht immer Tina Turner. Unter welchem Namen wurde sie am 26. November 1939 in Tennessee geboren?
a) Anna Mae Bullock
b) Norma Jeane Mortenson
c) Doris Mary Ann Kappelhoff

2. Die gebürtige US-Amerikanerin nahm 2013 die Staatsbürgerschaft des Landes an, in dem sie heute (hauptsächlich) lebt. Seither hat Turner welche Staatszugehörigkeit?
a) die französische
b) die Schweizer
c) die deutsche

3. 1985 bekam Tina Turner die Gelegenheit, in einem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Reader´s Digest Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2019 von ZUALLERERST: Damit Antibiotika weiter helfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUALLERERST: Damit Antibiotika weiter helfen
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von HELDEN: Auf Messers Schneide. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HELDEN: Auf Messers Schneide
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von GESUNDHEIT: 7 Diabetes-Symptome, die jeder Mann kennen sollte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESUNDHEIT: 7 Diabetes-Symptome, die jeder Mann kennen sollte
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Ein juckender Albtraum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein juckender Albtraum
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von NEUES AUS DER WELT DER MEDIZIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUES AUS DER WELT DER MEDIZIN
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von GUTE NACHRICHTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GUTE NACHRICHTEN
Vorheriger Artikel
Sicher ist sicher
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Überraschender Prado
aus dieser Ausgabe

3. 1985 bekam Tina Turner die Gelegenheit, in einem Sequel ihrer Lieblingsfilmreihe mitzuspielen. In welchem Streifen war sie als Aunty Entity zu sehen?
a)Star Trek – Zurück in die Gegenwart
b)Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel
c)Indiana Jones und der Tempel des Todes

4. Ihre Solokarriere lief eher schleppend an. In den 1980er-Jahren stürmte Turner dann aber die Charts. Ihr kommerziell erfolgreichstes AlbumPrivate Dancer kam im Mai 1984 auf den Markt und verkaufte sich weltweit mehr als 20 Millionen Mal. Den Titelsong schrieb ein anderer Musiker eigentlich für seine Band, fand dann aber, er solle von einer Frau gesungen werden. Wer war’s?
a) Phil Collins
b) Mick Jagger
c) Mark Knopfler

5. Turners Vater war Diakon einer Baptisten-Gemeinde. Sie selbst wandte sich später einem anderen Glauben zu, dessen Rituale sie seither praktiziert. Welchem?
a) Buddhismus
b) Judaismus
c) Hinduismus

6. Berühmt wurde Tina Turner an der Seite ihres damaligen Mannes Ike Turner. Das Duo landete in den 1960er- und frühen 1970er-Jahren zahlreiche Hits. Einer davon warProud Mary , für den sie 1971 mit einem Grammy Award ausgezeichnet wurden. Um wen oder was handelt es sich bei der „stolzen Mary“?
a) eine Bürgerrechtsaktivistin
b) ein Rennpferd
c) einen Schaufelraddampfer

7. 1976 trennte sich Turner nach knapp 14 Jahren Ehe von Ike, der immer öfter zu Alkohol und Drogen griff und seine Frau misshandelte. Worauf verzichtete Tina Turner, um die Scheidung möglichst rasch rechtskräftig werden zu lassen?
a) auf alle Rechte an gemeinsamen Musikstücken
b) auf das Traumhaus in Los Angeles
c) auf das Sorgerecht für ihre Söhne

8. Bereits 1986 veröffentlichte Turner ihre erste Autobiografie (I, Tina ), die einige Jahre später für die Leinwand adaptiert wurde. Welche Schauspielerin schlüpfte 1993 inWhat’s Love Got To Do With It in die Rolle der Sängerin?
a) Halle Berry
b) Angela Bassett
c) Whoopi Goldberg

9. Wie bei vielen anderen Sängerinnen und Sängern auch stammen die meisten Hits von Tina Turner nicht aus ihrer Feder. Ein paar allerdings schon. Welchen dieser Songs hat sie selbst geschrieben?
a)Nutbush City Limits
b)A Fool in Love
c)What You Get Is What You See

10. In ihrem Leben musste Turner viele Schicksalsschläge hinnehmen. 2017 machte eine Erkrankung eine Nierentransplantation notwendig. Wer spendete ihr ein Organ?
a) ihr ältester Sohn Craig
b) ihr Ehemann Erwin Bach
c) ein anonymer Organspender

11. Im Lauf ihrer Karriere hat Turner mit einigen Künstlern gesungen. Mit wem hat sie kein Duett veröffentlicht?
a) Bryan Adams
b) David Bowie
c) Mick Jagger

12. Aufhören, wenn’s am schönsten ist? Wie viele Abschiedstourneen hat Tina Turner (bislang) gegeben?
a) eine
b) zwei
c) drei

Tina Turner zu Beginn ihrer Karriere mit Ehemann Ike


ANTWORTEN

1a) Die Sängerin kam als Anna Mae Bullock zur Welt. Ihrem ersten Ehemann Ike Turner verdankt sie nicht nur den neuen Nachnamen, sondern auch den Künstlernamen Tina.

2b) Die Sängerin ist seit 2013 Schweizer Staatsbürgerin. Ihre US-Staatsbürgerschaft hat sie im selben Jahr aufgegeben.

3b) Als Aunty Entity spielte Turner an der Seite von Mel Gibson inMad Max – Jenseits der Donnerkuppel mit.

4c) Das LiedPrivate Dancer schrieb Mark Knopfler von den Dire Straits.

5a) Seit mehr als 40 Jahren gehören das Lesen buddhistischer Gebete und das Singen von Mantras zu Turners Leben.

6c) DieProud Mary ist ein Schaufelraddampfer. Das Lied handelt von der Freiheit, die das Leben auf dem Mississippi bietet.

7a) Turner verzichtete auf die Rechte an gemeinsamen Songs und somit auf viel Geld.

8b) InWhat’s Love Got To Do With It schlüpfte Angela Bassett in die Rolle der Sängerin.

9a) InNutbush City Limits beschwört Turner die Atmosphäre der Kleinstadt herauf, in der sie aufgewachsen ist.

10b) Ihr zweiter Ehemann Erwin Bach spendete Turner eine Niere. Mit dem Musikproduzenten ist sie seit 2013 verheiratet.

11c) Mick Jagger stand zwar 1985 beim Live-Aid-Konzert gemeinsam mit Tina Turner auf der Bühne. Ein offizielles Duett allerdings haben die beiden nie veröffentlicht.

12b) Turner hat sich bereits zwei mal auf Abschiedstournee begeben: in den Jahren 2000 und 2008.

MITMACHEN & GEWINNEN

Starke Frauen, große Gefühle – die CD-SammlungTell it to my Heart vereint die schönsten Songs der beliebtesten Pop-Sängerinnen der letzten vier Jahrzehnte.

Wir verlosen zehn Exemplare. Senden Sie eine Postkarte an:
Reader’s Digest DEutschland
Stichwort: Tina Turner
Vordernbergstr. 6
70191 Stuttgart

EINSENDESCHLUSS IST DER 15.11.2019


FOTO: © DENIZE ALAIN/SYGMA VIA GETTY IMAGES

FOTO: © GAB ARCHIVE/REDFERNS/GETTY IMAGES