Lesezeit ca. 3 Min.

Raffinierte Kartoffel-Ideen


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 23/2022 vom 01.06.2022

REZEPTE

Machen richtig satt

TIPP

Das Omelett lässt sich bunt variieren: Geben Sie beim Braten Erbsen, Pilze oder Schinkenwürfel zu den Kartoffeln

Kartoffel-Omelett mit Chorizo

Schön würzig

Artikelbild für den Artikel "Raffinierte Kartoffel-Ideen" aus der Ausgabe 23/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 23/2022

Zutaten für 4 Portionen

•200 g Chorizo (spanische Paprikawurst)

•1 rote Paprikaschote

•1 Zwiebel

•1 Knoblauchzehe

•750 g Kartoffeln

•3 EL Öl

•Salz, Pfeffer

•8 Eier

•je 2 Pimientos de Padrón (kleine grüne Bratpaprika) und rote Mini-Paprikaschoten

•grobes Meersalz

•2 Stiele Petersilie

•Paprikaflocken zum Bestreuen

Zubereitung ca. 20 Min.

1 Chorizo in Scheiben schneiden. Paprikaschote würfeln. Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 2 EL ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Libe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Libe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Ihre raffinierte Liebes-Show. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihre raffinierte Liebes-Show
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Mutige Beichte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mutige Beichte
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Traumhafte Puddingkuchen
Vorheriger Artikel
Traumhafte Puddingkuchen
Die 3 leckersten Grillspieße
Nächster Artikel
Die 3 leckersten Grillspieße
Mehr Lesetipps

... Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Chorizo darin anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprikaschote zufügen, kurz mitbraten und alles herausnehmen.

2 Die Kartoffelscheiben im Bratfett unter häufigem Wenden etwa 5 Minuten braten. Die Chorizo-Mischung dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.

3 Dann die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Das Ganze anschließend im heißen Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten auf der unteren Schiene stocken lassen.

4 Die grüne Bratpaprika und die kleinen roten Paprikaschoten inzwischen waschen und trocken tupfen. 5Dann 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Paprika darin unter Wenden anbraten, mit etwas Meersalz würzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Omelett mit gebratener Paprika, Paprikaflocken und Petersilie bestreut servieren.

PRO PORTION CA. 585 KCAL 31 g Eiweiß, 37 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 2,5 BE, Preis ca. 2,80 Euro

Kartoffel-Möhren-Puffer

Veggie-Glück

Zutaten

für 4 Portionen Für das Kompott:

•150 g Äpfel

•1 cm Ingwer

•3 EL Zucker

•1 TL Butterschmalz

•150 ml Apfelsaft

•1/2 Zitrone

Für die Puffer:

•500 g Möhren

•500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln

•2 Eier

•2 Eigelb

•Salz

•Pfeffer

•2 EL Butterschmalz

Für die Beilage:

•1 Bund Radieschen

•1 Bund Lauchzwiebeln

•1 TL Butterschmalz

•2 TL flüssiger Honig

•3 TL Weißweinessig

•2 Stiele Thymian

Zubereitung ca. 20 Min.

1 Kompott: Äpfel schälen, in Stücke schneiden. Ingwer schälen, fein reiben. Zucker karamellisieren. Butterschmalz (z. B. von Butaris) zugeben, schmelzen lassen. Mit Apfelsaft ablöschen. Ingwer, Äpfel zugeben. Aufkochen, 20 Minuten köcheln, bis die Äpfel zerfallen. Zitronensaft zufügen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.

2 Puffer: Möhren schälen, raspeln. Kartoffeln schälen, zu Möhren raspeln. Mit Eiern, Eigelben, 2 Prisen Salz, 1 Prise Pfeffer mischen. Butterschmalz erhitzen. Aus Möhren-Kartoffel-Masse portionsweise Puffer von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Fertige Puffer warm stellen.

3 Beilage: Radieschen vierteln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. In heißem Butterschmalz braten. Honig, Essig zugeben, schwenken. Würzen.

Thymian hacken. Puffer mit den Radieschen und dem Apfel-Ingwer-Kompott anrichten und mit Thymian garnieren.

PRO PORTION CA. 560 KCAL 9 gEiweiß, 22 g Fett, 70 g Kohlenhydrate, 6 BE, Preis ca. 1,30 Euro

Regenbogen-Gratin mit lila Kartoffeln

Sieht klasse aus

Zutaten für 4 Portionen

•3 mittelgroße festkochende Kartoffeln

•3 mittelgroße lila Kartoffeln

•1 kleine Süßkartoffel

•2 Möhren (gelb, orange)

•2 Zucchini (gelb, grün)

•1 Aubergine

•2 EL Butter

•2 EL Mehl

•300 ml Milch

•150 g geriebener Käse

•Salz

•Pfeffer, frisch gemahlen

•3 Stängel frische Petersilie

Zubereitung ca. 40 Min

1Das Gemüse waschen und trocknen. Die Kartoffeln und Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Aubergine ungeschält in schmale Scheiben schneiden. Das Gemüse anschließend bunt gemischt in einer Auflaufform schichten.

2 Für die Béchamel-Soße die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, dann das Mehl hinzufügen und kurz darin anschwitzen. Dann die Temperatur reduzieren und die Milch langsam unterrühren.

3 Die Soße auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen und 50 g geriebenen Käse (z. B. von Milram) hinzufügen und schmelzen lassen. Das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

4 Die Béchamel-Soße über das Gemüse gießen und danach mit dem übrigen Reibekäse bestreuen. Den Auflauf im heißen Backofen bei 200 Grad (untere Schiene) für ca. 35–40 Minuten goldbraun backen. Die Petersilie zum Schluss waschen, trocken schütteln und fein gehackt über den Auflauf streuen.

PRO PORTION CA. 480 KCAL 20 g Eiweiß, 20 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 4 BE, Preis ca. 2,40 Euro