Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Raffinierte Kastenkuchen


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 39/2022 vom 24.09.2022

Backen

Hafer-Schokoladen-Kuchen

Artikelbild für den Artikel "Raffinierte Kastenkuchen" aus der Ausgabe 39/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 39/2022

Tipp

Die Form nur zu 3/4 befüllen, da der Teig aufgeht

Zutaten für 16 Stücke

75 g Zartbitterschokolade

150 g Früchte-Nuss-Mischung

200 g Butter

200 g Zucker

1 Prise Salz

4 Eier

○ 200 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

75 g zarte Haferflocken

75 ml Milch

2 Limetten

250 g Puderzucker

2 EL kernige Haferflocken

Fett und Mehl für die Form

Nährwerte pro Stück: 390 kcal, 6 gE, 19 g F, 50 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 20 Min.

Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1 Schokolade und den Früchte-Nuss-Mix getrennt voneinan-der hacken. Ca. 2 EL vom Früchte-Nuss-Mix zum Verzieren beiseitestellen.

2 Butter, Zucker und Salz mit dem Handmixer in einer Rühr- schüssel cremig ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 39/2022 von Lesespaß direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lesespaß direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 39/2022 von „Uns bleibt die QUEEN unvergessen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Uns bleibt die QUEEN unvergessen“
Titelbild der Ausgabe 39/2022 von Tränenreicher ABSCHIED von ihrer geliebten Mutter, Großmutter & Uroma. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tränenreicher ABSCHIED von ihrer geliebten Mutter, Großmutter & Uroma
Titelbild der Ausgabe 39/2022 von Der Hochadel erwies der Königin die letzte Ehre. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Hochadel erwies der Königin die letzte Ehre
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Köstliche Kürbisküche
Vorheriger Artikel
Köstliche Kürbisküche
Backzutaten einfach ersetzen
Nächster Artikel
Backzutaten einfach ersetzen
Mehr Lesetipps

... rühren. Die Eier nacheinander einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und zarte Haferflocken in einer Schüssel vermischen, abwechselnd mit Milch unter den Teig rühren. Die Schokolade und die Früchte-Nuss-Mischung unter die Teigmasse heben. Den Teig in eine leicht gefettete und mit Mehl ausgestäubte Kastenform (25 cm Länge) füllen und darin mit einem Teigschaber glatt streichen.

3 Den Kuchen anschließend im bereits vorgeheizten Backofen bei 175 Grad für ca. 75 Minuten backen. Anschließend noch etwa 20 Minuten in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, erst dann aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

4 Für den Limetten-Guss die Limetten auspressen. Dann den Puderzucker und den Limettensaft mit einem kleinen Schneebesen glatt rühren. Den Guss über den Kuchen geben und ca. 30 Minuten trocknen lassen. Die kernigen Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne zusätzliches Fett goldbraun rösten, bis sie duften, auf einem Teller vollständig abkühlen lassen. Den Hafer-Schokoladen-Kuchen mit den restlichen Früchten, Nüssen und Haferflocken bestreuen.

Möhren-Kastenkuchen

Zutaten für 16 Stücke

300 g Möhren

40 g Walnüsse

200 g Margarine

150 g brauner Zucker

4 Eier

300 g Mehl

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

25 g + 10 g Backkakao

100 ml Milch

150 g Frischkäse

15 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Packung Marzipanmöhren (56 g; Backregal)

Nährwerte pro Stück: 285 kcal, 6 gE, 16 g F, 29 g KH, 2,5 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1 Die Möhren gründlich waschen, schälen und grob raspeln. Walnüsse grob hacken.

2 Eine Kastenform fetten und mit Mehl bestäuben. Die Margarine (z. B. von Sanella) und Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers zu einer glatten Masse aufschlagen. Die Eier anschließend einzeln nacheinander gut unterschlagen.

3 Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und 25 g Backkakao vermischen und im Wechsel mit der Milch kurz, aber sorgfältig unter den Teig rühren. Geraspelte Möhren ausdrücken und mit den Walnüssen unterheben.

4 Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad für 50–60 Minuten backen. Dann die Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften, dann ist er gar. Den Kuchen vollständig abkühlen lassen, und aus der Form lösen.

5 Frischkäse, Puderzucker, Vanillezucker und 10 g Backkakao glatt rühren. Obere Kruste vom Kuchen abschneiden und fein zerbröseln. Creme auf den Kuchen streichen. Kuchenbrösel aufstreuen und leicht festdrücken. Kastenkuchen zum Schluss evtl. mit Marzipanmöhren dekorieren.

Tipp

Gut verpackt hält der Kuchen sich locker 2–3 Tage

Buttermilch-Kokos-Kastenkuchen

Zu taten für 8 Stücke

400 g Kokosmehl

100 g gemahlene Mandeln

1 EL Backpulver

1/2 TL Natron

1/2 TL Salz

80 g Kokosblütenzucker

1 Päckchen Vanillezucker

200 ml Kokosmilch

150 ml Buttermilch

6 Eier, getrennt

90 g Butter

Matcha-Frosting:

1 EL Matcha zum Kochen

150 g Frischkäse

2 EL saure Sahne

2 EL Kokosblütenzucker

Nährwerte pro Stück: 590 kcal, 21 g E, 39 g F, 37 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,80 Euro

1 Eine Kastenform fetten, mit etwas Kokosmehl ausstäuben. Mandeln, Kokosmehl, Backpulver, Natron, Salz, Kokosblütenzucker und Vanillezucker vermischen.

2 Kokosmilch und Buttermilch mit Eigelben verrühren. Butter dazugeben und unterrühren. In einem hohen Gefäß die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.

3 Den Kokosmilch-Mix zu den trockenen Zutaten geben, verrühren. Den Eischnee unter den Teig heben, in die Form geben, 50 Minuten backen.

4 Kuchen in der Form 15 Minuten abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen, auskühlen lassen. Frosting: Zutaten cremig aufschlagen. Das Frosting mit einem Messer oder Löffelrücken auf die Oberseite des Kastenkuchens streichen und evtl. mit süßen Kokos-Chips oder Kokos-Flakes garnieren.

Tipp

Den Kuchen mit essbaren bunten Blüten dekorieren