Lesezeit ca. 3 Min.

Raffinierte Nudelgerichte


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 8/2022 vom 19.02.2022

Lecker und gesund

Pasta mit Spinat

Artikelbild für den Artikel "Raffinierte Nudelgerichte" aus der Ausgabe 8/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 8/2022

Tipp Mit grob oder fein gehobeltem Parmesankäse anrichten.

○ 500 g helle Vollkornnudeln (z. B. Penne)

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

1,2 kg Blattspinat

Salz

Zutaten für 4 Portionen

Pfeffer, frisch gemahlen

geriebene Muskatnuss

○ etwas fein abgeriebene Bio-Zitronenschale

16 Kirschtomaten

2 EL geröstete Pinienkerne

Nährwerte pro Portion: 350 kcal, 18 g E, 8g F, 51 g KH, 4,5 BE

Zubereitungszeit: 20 Min. Wartezeit Preis pro Portion: 1,80 Euro

1 Vollkornnudeln nach Packungsanleitung in einem großen Topf in reichlich Salzwasser bissfest garen.

2 Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und beides sehr fein würfeln. Das Olivenöl in einer ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2022 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von GRÜN, grün, grün sind alle meine Kleider .... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GRÜN, grün, grün sind alle meine Kleider ...
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von Schicksalhafte WENDE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schicksalhafte WENDE
Titelbild der Ausgabe 8/2022 von „NICHTSTUN liegt mir nicht!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„NICHTSTUN liegt mir nicht!“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
KAPPADOKIEN
Vorheriger Artikel
KAPPADOKIEN
Backen mit Baiser
Nächster Artikel
Backen mit Baiser
Mehr Lesetipps

2 Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und beides sehr fein würfeln. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und die Knoblauchzehe darin unter Wenden glasig andünsten.

3 Blattspinat gründlich waschen, trocken schütteln und zu Zwiebeln und Knoblauch geben, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle, etwas frisch geriebenem Muskat und etwas fein abgeriebener Bio-Zitronenschale abschmecken. Spinatblätter bei starker Hitze unter Wenden zusammenfallen lassen, die Flüssigkeit dabei nahezu einkochen.

4 Die Nudeln abgießen, unter den Spinat mischen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und unterschwenken.

5 Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu duften beginnen und goldbraun sind. Die Spinat-Pasta mit den Pinienkernen anrichten.

Nudeln & Lachs mit grüner Soße

Zutaten für 4 Portionen

Für das Pesto:

4 Eier

○1 Bund Kräuter für Frankfurter grüne Soße (Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Sauerampfer, Borretsch, Kerbel und Pimpinelle)

140 ml Rapsöl

Salz

Pfeffer

1 Prise Zucker

1 TL scharfer Senf

1 EL Zitronensaft

1 Schalotte

150 g saure Sahne

Für die Nudeln:

400 g große Muschelnudeln

○ 200 g Räucherlachs (in Scheiben)

150 g Zuckerschoten

Nährwerte pro Portion: 995 kcal, 35 g E, 55 g F, 79 g KH, 6,5 BE

Zubereitungszeit: 20 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 3,40 Euro

1 Die Eier in kochendem Wasser in einem kleinen Topf ca. 8 Minuten hart kochen und dann kalt abschrecken. In der Zwischenzeit die Kräuter gründlich waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen. 2/3 der Kräuter mit dem Rapsöl mit einem Stabmixer pürieren. Die restlichen Kräuter sehr fein schneiden. Das Püree mit Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Zitronensaft würzen.

2 Die hart gekochten Eier pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Beides unter die Kräuter-Soße rühren. Die restlichen Kräuter unterrühren. Das Pesto mit saurer Sahne mischen.

3 Die Muschelnudeln in reichli ch kochendem Salzwasser in einem großen Topf nach Packungsanleitung bissfest garen. Dann den Räucherlachs in kleine Stücke zupfen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren, ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben und kurz mitkochen.

4 Nudeln zusammen mit den Zuckerschoten in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Zum Schluss beides mit den Lachs-Stückchen mischen. Mit dem grünen Pesto anrichten und sofort servieren.

Vital-Tipp Lachs • liefert Sportlern leicht verdauliches Eiweiß für den Muskelaufbau, Nudeln geben vor Wettkämpfen schnell Energie.

Bandnudeln mit Linsen-Bolognese

Tipp Zucchini in Scheiben dünsten und zur Linsen- Bolo geben.

Zutaten für 4 Portionen

1 kleine Zwiebel

1 kleine Möhre

100 g Sellerie

50 g Lauch

○ 150 g getrocknete grüne Linsen

1 EL Olivenöl

3 EL Sojasoße

50 ml Rotwein

○ 400 ml passierte Tomaten (Dose)

300 g Dinkel-Bandnudeln

1 TL frisch gehacktes Basilikum

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Nährwerte pro Portion: 475 kcal, 20 g E, 4g F, 80 g KH, 6,5 BE

Zubereitungszeit: 25 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 1,60 Euro

1 Die kleine Zwiebel schälen, Möhre und Sellerie schälen und waschen, den Lauch waschen und mit Zwiebel, Möhre und Sellerie jeweils in sehr kleine Würfel schneiden.

2 Das klein gewürfelte Gemüse und die grünen Linsen in einem großen Topf in heißem Olivenöl für etwa 2 Minuten anbraten und mit der Sojasoße und dem Rotwein ablöschen.

3 Die passierten Tomaten und etwa 400 ml Wasser dazugeben und die Linsen-Bolognese anschließend für ca. 50–60 Minuten köcheln lassen.

4 Die Dinkel-Bandnudeln (z. B. von 3 Glocken) nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser in einem Topf zubereiten. Die Linsen-Bolognese mit frisch gehacktem Basilikum, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle abschmecken, Die Dinkel-Bandnudeln zum Schluss unterheben und alles servieren. Nach Belieben mit frischem Basilikum garnieren.

Extra-Tipp: Dazu schmeckt veganer Parmesan-Ersatz: 200 g Cashewkerne, 25 g Hefeflocken mit Salz und 1/2 TL Knoblauchgranulat mixen, bis es grob pulvrig ist.