Lesezeit ca. 3 Min.

Raffinierte Reis-Rezepte


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 21/2022 vom 18.05.2022

REZEPTE

TIPP

Tolle Resteverwertung. Die frittierten Bällchen klappen natürlich auch mit Reis vom Vortag bestens

Ganz ohne Fleisch

Frittierte Reisbällchen

Artikelbild für den Artikel "Raffinierte Reis-Rezepte" aus der Ausgabe 21/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 21/2022

Zutaten

für 4 Portionen

•150 g Risottoreis

•600 ml Gemüsebrühe

•Salz, Pfeffer

•1 Eigelb

•25 g geriebener Parmesan

•1 EL Mehl

•600 g gemischte Kirschtomaten

•4 EL Olivenöl

•4 EL heller Balsamicoessig

•1 TL Senf

•Zucker

•150 g Mini-Mozzarella-kugeln

•1 Bund Basilikum

•Öl zum Frittieren

Zubereitung ca. 30 Min.

1Risottorei kurz in einem Sieb abspülen. Reis und Brühe aufkochen und im offenen Topf ca. 5 Minuten garen. Dann im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten quellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde. Reis etwas ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 21/2022 von Lieie, Legermen, liebe leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lieie, Legermen, liebe leser!
Titelbild der Ausgabe 21/2022 von Keine Angst vor Abenteuern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Keine Angst vor Abenteuern
Titelbild der Ausgabe 21/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 21/2022 von Neuer Wirbel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuer Wirbel
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kuchen ohne Backen
Vorheriger Artikel
Kuchen ohne Backen
Neuer Pizza-Genuss
Nächster Artikel
Neuer Pizza-Genuss
Mehr Lesetipps

... abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Eigelb Parmesan und Mehl unter den Reis rühren. Auskühlen lassen. Tomaten inzwischen waschen und halbieren. Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verquirlen und Tomaten damit marinieren.

3 Mozzarella trocken tupfen und je in ein Basilikumblättchen wickeln. Je etwa einen großen Esslöffel Reisbrei mit angefeuchteten Händen auf einer Handfläche flach drücken und mit einem Mini-Mozzarellabällchen belegen. Reis zu einer Kugel formen.

4Reisbällchen in heißem Frittieröl 4–6 Minuten goldbraun frittieren Abtropfen lassen, mit Tomatensalat und Basilikumblättchen anrichten.

PRO STÜCK CA. 535 KCAL 14 g Eiweiß, 38 g Fett, 34 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 2,40 Euro

So unkompliziert

Risotto-Auflauf mit Speck und Cheddar

Zutaten

für 4 Personen

•200 g Möhren

•200 g braune Champignons

•500 g Zucchini

•1 geschälte Zwiebel

•800 ml Gemüsebrühe

•60 g Butter

•200 g Risottoreis

•100 ml Weißwein

•120 g geriebener Parmesan

•Salz •Pfeffer

•4 EL Öl

•250 g Bacon (Frühstücksspeck) in dünnen Scheiben

•50 g Cheddar, gerieben

Zubereitung ca. 20 Min.

1 Möhren, Pilze, Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken.

2 Brühe aufkochen. 20 g Butter zerlassen. Zwiebel darin dünsten. Reis kurz mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Mit so viel heißer Brühe auffüllen, dass der Reis knapp bedeckt ist. Offen ca. 15 Minuten unter Rühren garen Dabei nach und nach die restliche heiße Brühe zugeben, bis der Reis gar ist. Topf vom Herd nehmen. 100 g Parmesan und 40 g Butter in den Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 2 EL Öl erhitzen. Möhren, Pilze ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. 2 EL Öl portionsweise im Bratfett erhitzen, Zucchinischeiben darin nach und nach von beiden Seiten anbraten

4 Möhre und Champignons mit dem Risotto mischen. Zucchiniund Baconscheiben überlappend in eine Auflaufform legen. Risotto mit Cheddar in die Form geben. Überlappende Zucchini-und Baconscheiben überklappen, mit 20 g Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 25–30 Minuten backen. Sofort heiß servieren.

PRO STÜCK CA. 940 KCAL 44 g Eiweiß, 51 g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 4,5 BE, Preis ca. 2,80 Euro

Mal was anderes

Reissalat mit Radicchio und Pink Grapefruit

Zutaten

für 4 Portionen

•2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 180 g)

•1 kleine rote Zwiebel

•1 Radicchio(ca. 300 g)

•250 g Basmati-Reis

•Salz

•2 Pink Grapefruits

•7 EL Olivenöl

•Pfeffer

•2 TL Fenchelsamen

•2 TL Honig

•50 g Rosinen

•3 EL Pistazienkerne (geschält und gehackt)

Zubereitung ca. 35 Min.

1 Die Hähnchenfilets abspülen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, den Radicchio putzen und in breite Streifen schneiden.

2 Reis nach Packungsanleitung mi 1/2 TL Salz garen. Inzwischen die Schale der Grapefruits einschließlich der weißen Innenhaut mit einem scharfen Messer abschneiden. Die Filets zwischen den Trennhäuten sauber herausschneiden, dabei den Saft auffangen, die Fruchtreste ausdrücken (ergibt ca. 150 ml Saft).

3 Das Fleisch in einer Pfanne i 3 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen und mit den zerdrückten Fenchelsamen bestreuen. Die roten Zwiebelringe hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten. Alles mit dem Grapefruitsaft ablöschen, Honig und Rosinen unterrühren. Den Radicchio unterheben und die Pfanne vom Herd nehmen.

4 Den abgekühlten Reis dazugeben und alles mit dem restlichen Öl vermischen. Die Grapefruitfilets unterheben. Den Salat salzen, pfeffern und mit Pistazien bestreut servieren.

PRO STÜCK CA. 640 KCAL 29 g Eiweiß, 21 g Fett, 79 g Kohlenhydrate, 6,5 BE, Preis ca. 4,20 Euro