Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Raffinierte Zutaten, genial kombiniert: Leichter Gen uss mit Quark & Skyr


Lea Kochspass - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 07.01.2021
Artikelbild für den Artikel "Raffinierte Zutaten, genial kombiniert: Leichter Gen uss mit Quark & Skyr" aus der Ausgabe 1/2021 von Lea Kochspass. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea Kochspass, Ausgabe 1/2021

Knusprig überbacken


Lauch-Speck-Tarte mit Gouda

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Skyr50 ml Olivenöl1 TL Salz5 Eier250 g Mehl1 kg Lauch (z. B. von Lidl)100 g Frühstücksspeck2 EL ButterPfefferMuskat200 g Gouda75 ml Milch

So wird’s gemacht:

1 125 g Skyr, Öl, Salz, 1 Ei und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
2 Lauch putzen, in Ringe schneiden. Speckscheiben quer vierteln und in 1 EL heißer Butter 3 Min. anbraten. Herausnehmen. Lauch und restl. Butter ins Bratfett geben und darin ca. 15 Min. weich dünsten, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea Kochspass. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Darüber freut sich die ganze Familie: Herrlich Herzhaftes mit Hack. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Darüber freut sich die ganze Familie: Herrlich Herzhaftes mit Hack
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Schlemmen auf schlanke Art: Da haben wir den Salat!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schlemmen auf schlanke Art: Da haben wir den Salat!
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Immer ein guter Fang! Feines mit Fisch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Immer ein guter Fang! Feines mit Fisch
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Kochen mit Quinoa, Amaranth & Co. Super-Food für Genießer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kochen mit Quinoa, Amaranth & Co. Super-Food für Genießer
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Köstliche Kräuter-Küche: Wie das duftet, wie das schmeckt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Köstliche Kräuter-Küche: Wie das duftet, wie das schmeckt!
Vorheriger Artikel
Darüber freut sich die ganze Familie: Herrlich Herzhaftes mi…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Schlemmen auf schlanke Art: Da haben wir den Salat!
aus dieser Ausgabe

... dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.3 Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Teig als Boden in eine gefettete Springform drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Mit der Hälfte des geriebenen Gouda bestreuen. Lauch und Speck daraufgeben und mit übrigem Gouda bestreuen.4 Für den Guss übrigen Skyr mit den übrigen Eiern und der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Den Guss gleichmäßig auf der Tarte verteilen und im heißen Ofen ca. 45 Min. backen. Lauwarm servieren.

Zubereitung:40 Min.
Kühlen: 60 Min.,
Backen: 45 Min.,
Pro Portion: 475 kcal KH: 28 g, F: 29 g, E: 20 g

Extra-Tipp

Statt einer großen Tarte kann man auch kleine Portions-Törtchen backen, z. B. für’s Buffet. Die Zutaten-Menge ist dann ausreichend für ca. 6 Törtchen (ø 10 cm). Die Backzeit reduziert sich auf 25-30 Minuten.

@Mit Käsewürfeln


Kalte Okroschka-Suppe aus Russland

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)Salz2 Lauchzwiebeln1/2 Bund Radieschen1/2 Salatgurke1/2 Bd. Dill3 hart gekochte Eier1 EL Senf250 g Crème fraîche250 g Skyr (z. B. von Arla)500 ml MilchPfeffer150 g Käsewürfel

So wird’s gemacht:

1 Kartoffeln ca. 25 Min. in Salzwasser kochen, abgießen, pellen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in dünne Ringe und Radieschen in feine Streifen schneiden. Salatgurke schälen und würfeln. Dill waschen, abbrausen, Blättchen abzupfen. Eier pellen, halbieren, Eigelb herausheben und Eiweiß fein hacken.
2 Für die Suppe das Eigelb mit dem Senf, der Crème fraîche, dem Skyr sowie der Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3 Die Suppe auf vier Tellern verteilen. Gehacktes Eiweiß, Kartoffelwürfel, Zwiebelringe, Radieschen, Gurke und Käsewürfel darauf verteilen. Mit dem Dill garniert servieren.

Zubereitung: 50 Min.
Pro Portion: 543 kcal KH: 25 g, F: 36 g, E: 24

Was ist eigentlich Skyr?

Skyr ist ein traditionelles isländisches Milchprodukt und gilt dort seit Tausenden von Jahren als Grundnahrungsmittel. Skyr hat eine cremige Konsistenz und schmeckt leicht säuerlich – wie eine Mischung aus Magerquark und Joghurt. Das Besondere: Skyr ist sehr eiweißreich und gleichzeitig fettund kalorienarm.

Schick in Form


Buttermilch-Quark-Terrine mit Forelle

Zutaten für 12 Stücke:

180 g Karotten1 Stange Lauch50 g Schalotten20 g Butter1 TL Senfsaat120 ml weißer Wermut8 Bl. weiße Gelatine500 ml Buttermilch500 g Magerquark2 TL süßer Senf1 Prise Salz10 Stiele Dill1 Bd. Schnittlauch4 geräucherte Forellenfilets

So wird’s gemacht:

1 Karotten, Lauch, Schalotten würfeln, kurz blanchieren. Terrine (1,5 l) fetten, mit Klarsichtfolie auslegen.
2 Schalotten in der Butter andünsten, die Senfsaat zugeben, mit dem Wermut ablöschen. Auf die Hälfte einkochen. Passieren. Die Eingeweichte Gelatine darin auflösen. Milch, Quark, Senf und Salz verrühren. Beides mischen. Den gehackten Dill und den Schnittlauch zusammen mit dem Gemüse unterrühren. Die Forellefilets einschichten. 5 Std. kalt stellen, dann stürzen.

Zubereitung: 40 Min.
Kühlen: mind. 5 Std.
Pro Stück: 105 kcal KH: 5 g, F: 2 g, E: 14 g

Kunterbunt


Basilikum-Plinsen mit Kirschtomaten-Salat

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Kartoffeln1 Bund Basilikum250 g Skyr1 EiSalz, Pfeffer3 EL Mehl4 EL Sonnenblumenöl500 g bunte Kirschtomaten4 Lauchzwiebeln3 EL Olivenöl (z. B. von Lidl)2 EL Balsamessig1 Pr. Zucker

So wird’s gemacht:

1 Für die Plinsen Kartoffeln 20 Min. kochen, pellen, durch eine Presse drücken. Die Hälfte Basilikum hacken, mit Skyr, Ei, Salz, Pfeffer und Mehl zu den Kartoffeln geben. Aus dem Kartoffelteig ca. 12 Plinsen (1 cm dick) formen. Im heißen Öl ca. 4 Min. pro Seite backen.
2 Für den Salat Tomaten waschen und vierteln. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Beides mit übrigem Basilikum mischen. Ölivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen und darübergeben, abschmecken. Den Salat zu den Plinsen servieren.

Zubereitung: 65 Min.
Pro Portion: 445 kcal KH: 31 g, F: 28 g, E: 12 g


Fotos: www.lidl-kochen.de (3), Julia Hoersch/Picture Press, ji_images/stock.adobe.com