Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

Ratgeber Darmsanierung


Logo von Lebe Jetzt natürlich und gesund
Lebe Jetzt natürlich und gesund - epaper ⋅ Ausgabe 3/2022 vom 28.09.2022
Artikelbild für den Artikel "Ratgeber Darmsanierung" aus der Ausgabe 3/2022 von Lebe Jetzt natürlich und gesund. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lebe Jetzt natürlich und gesund, Ausgabe 3/2022

Heiko Eich lebt gesund

Endlich ein besseres Gefühl im Bauch und mehr Energie am Tag

In diesem Ratgeber zeige ich dir, wie du in 3 Schritten wieder normal essen kannst, mehr Energie am Tag hast und dich in deinem Körper wohlfühlst.

Über den Ratgeber

Diese Darmsanierung basiert auf aktuellen Studien und täglicher Praxis.

Um die Regeneration deines Verdauungstraktes noch mehr zu unterstützen, so wie schädigende Einflussfaktoren zu eliminieren bzw. zu reduzieren, erhältst du nun die wichtigsten Tipps für die Darmsanierung.

Wichtig:

Dies sind praktische, aber allgemein gehaltene Tipps, die nicht zu 100% auf dich und deine Lebenssituation zugeschnitten sind, wie es bei meinen Kundinnen und Kunden der Fall ist.

Dennoch wirst du bereits damit eine deutliche Verbesserung spüren, wenn du sie konsequent umsetzt.

Achte grundsätzlich auf eine vitalund ballaststoffreiche Ernährung. Dein Darm und dein gesamter Körper benötigen Vitamine, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lebe Jetzt natürlich und gesund. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Stress Ade Raus aus dem Überlebensmodus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stress Ade Raus aus dem Überlebensmodus
Titelbild der Ausgabe 3/2022 von Erste Hilfe -Herzinfarkt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Erste Hilfe -Herzinfarkt
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Vorheriger Artikel
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Stress Ade Raus aus dem Überlebensmodus
Nächster Artikel
Stress Ade Raus aus dem Überlebensmodus
Mehr Lesetipps

... Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme etc., um all ihren Aufgaben nachgehen zu können. Ohne diese kann dein Körper seiner Arbeit nicht nachgehen und der gesamte Stoffwechsel wird gestört.

Starte langsam mit der Ernährungsumstellung auf Ballaststoffe, da dein Körper dies (leider) nicht mehr gewohnt ist. Viel trinken ist dabei wichtig. Strebe ca. 40-50 g Ballaststoffe täglich an.

Die Ballaststoffe dienen zudem deinen Darmbakterien als Nahrung - lass sie nicht verhungern!

Erst das Haus renovieren - dann einziehen

Einer der häufigsten Fehler, der mir in meiner täglichen Arbeit begegnet, ist, dass viele schon gleich mit Probiotika starten. Der Irrglaube, dass damit eine Darmsanierung erfolgt, ist schlichtweg falsch. Dazu werden Mineralerde - Präparate (z.B. Bentonit, Zeolith) genommen, um zu "entgiften".

Lass das sein.

Mach dir klar, dass bei fast ausnahmslos allen Menschen mit Magen-Darm-Beschwerden und häufiger Müdigkeit / Erschöpfung ein sogenanntes „Leaky Gut“ (löchriger Darm / durchlässiger Darm) vorliegt. Dieser ist die Grundlage unglaublich vieler Erkrankungen und Symptome. Beim „Leaky Gut“ liegen mikroskopisch kleinste Verletzungen vor. Diese sorgen auch für den Abbau der Darmschleimhaut an den "verletzten" Stellen

Und bevor du Darmbakterien (Probiotika) dort ansiedeln kannst, gilt es, die dort vorhandenen stillen Entzündungen zu reduzieren und die abgebaute Darmschleimhaut zu regenerieren. Dadurch schaffen wir die optimale Anhaftfläche für die Darmbakterien. Einen Ort, an dem es sich für sie lohnt zu leben.

Machst du dies vorher nicht, verschaffen dir die zugeführten Darmbakterien eher massive Blähungen und Bauchschmerzen.

Zudem werden sich die Probiotika dort nicht ansiedeln und somit ihrem Job in keinster Weise nachkommen.

Kennst du Cortisonsalben, Tabletten oder Spritzen?

Diese werden oft verabreicht, wenn du irgendwie Haut- oder Gelenkprobleme hast, aber die "normalen" Medikamente versagen.

Cortison ist nämlich die chemische Variante des körpereigenen Hormons Cortisol.

Cortisol als Stresshormon wird folglich mitunter auch ausgeschüttet, wenn in deinem

Körper Entzündungen und Verletzungen vorliegen.

Und gerade die sogenannten "stillen Entzündungen" des Darms sind hier zu nennen - aber die siehst du erstens im normalen Blutbild nicht und zweitens spürst du diese nicht als klassischen Schmerz.

Aus meiner über 20-jährigen Erfahrung ist der Darm mit seinen stillen Entzündungen sowie einem damit permanent erhöhten Cortisolspiegel DER Grund schlechthin, der dich tagsüber müde macht und nachts nicht richtig schlafen lässt.

Denn Cortisol ist der absolute Gegenspieler von Melatonin, welches ein Einschlafhormon ist. Und die Aufgabe von Cortisol als Stresshormon ist es, dich im NOTFALL mit Energie zu versorgen und "unter Strom" zu setzen.

Also warum bist du dann trotzdem müde und erschöpft?

Ganz einfach:

Dein Darm mit den stillen Entzündungen ist wie ein Dieb oder Verbrecher und dein Cortisolspiegel die Polizei, die die ganze Zeit dem Dieb hinterherjagt. Denn sie will den Täter ja schnappen. Rund um die Uhr - Tag und Nacht.

So lange aber diese stillen Entzündungen vorherrschen, ist deine Polizei immer auf Jagd - ohne Tankstelle und ohne Reparatur der Verschleißteile. Das ist weder für das Fahrzeug "gesund" noch erholt sich dein "Fahrer" - dein Nervensystem.

Aber auch die damit einhergehende Erschöpfung und Müdigkeit des Alltags sorgt dafür, dass dein "Fahrer" Fehler macht, öfter mal den Bordstein kratzt und das ist wiederum Stress für deinen Körper und du befindest dich in einer Teufelsspirale.

Stille Entzündungen > Stresshormone hoch > schlechter Schlaf > belastet den Darm und mehr.....

Es ist Zeit, den Kreislauf zu durchbrechen.

Erholsamer Schlaf ist nicht verhandelbar

Einer der führenden Schlafforscher, Prof. Dr. med. Matthew Walker sieht schlechten sowie zu wenig Schlaf als einen der gefährlichsten Faktoren, wenn es um deine Gesundheit geht.

Laut seinen Studien hat Schlaf einen maßgeblichen Einfluss darauf, ob du an Alzheimer erkranken kannst und ob dein Blutzuckerspiegel ständig erhöht ist, was zu Diabetes führen kann. Jegliche Erkrankung, jegliche Symptome und Beschwerden werden mit Schlafmangel nur noch schlimmer.

Der Schlaf unterliegt einigen Faktoren, wie zum Beispiel dem zirkadianen Rhythmus (der "ca." 24 Stunden Tagesrhythmus), deinem "Schlafdruckmittel" Adenosin und dem sehr bekannten Hormon Melatonin, welches deinem Körper signalisiert, dass es dunkel und somit Zeit zum Schlafen ist.

Das Zusammenspiel muss stimmen, der Schlafrhythmus an deine biologische Uhr angepasst werden.

Butter bei die Fische Die richtige Darmsanierung

Flohsamenschalen helfen, eine schützende Schleimschicht über die Darmschleimhaut u legen. Darunter hat diese die Gelegenheit, sich zu regenerieren. Zudem binden Flohsamenschalen Giftstoffe, die die Schleimhaut unnötig belasten.

Verdauungsenzyme können die meist schon geschwächte Bauchspeicheldrüse entlasten. Werden nicht genug Enzyme ausgeschüttet, schädigt dies wiederum die Schleimhaut.

Zink und Glutamin sind für deine gesunde Schleimhaut (jede im Körper) unverzichtbar und sollten ebenfalls zugeführt werden.

OPC, Vitamin D, Myrrhe, Omega3 und Colibiogen helfen ebenfalls die Schleimhaut zu unterstützen.

All dies hilft auch, die genannten stillen Entzündungen im Darm zu reduzieren.

Den Körper wieder runterfahren

Einer der schnellsten wichtigsten Hebel, um deine Stresshormone zu reduzieren und deinen Körper zu entspannen, ist die Atmung.

Damit steuerst du den Nerv, der dein Gehirn und deinen Verdauungstrakt miteinander verbindet (Vagusnerv).

Dafür hat sich folgender Atemrhythmus als wirkungsvollster herauskristallisiert:

Einatmen -Ausatmen -Halten

Dein Atemtempo beträgt dabei in Sekunden: 3 - 6 - 1

Also 3 Sekunden ein- und 6 Sekunden ausatmen und nach dem Ausatmen eine Atempause von 1 Sekunde einlegen, bevor du wieder von vorne beginnst.

NICHT ERSCHRECKEN: Je angespannter und gestresster dein Körper sich fühlt, desto stärker kann dein Körper darauf reagieren.

Und zwar in Form von Kreislaufproblemen, Müdigkeit und Schwindelgefühlen. Das zeigt, dass dein Körper in die Entspannung geht und diese Chance in vollen Zügen ausnutzt.

Stress reduzieren mit Nahrungsergänzungen

Ganz klar möchte ich hier noch mal erwähnen, dass all diese Maßnahmen nur dann wirkungsvoll sind, wenn du deinen Darm sanierst und die ganzen stillen Entzündungen in deinem System reduzierst. Sonst linderst du wieder nur Symptome! Es gibt diverse Nahrungsergänzungen, die nachweislich deine

Stresshormone reduzieren können. Das sind sogenannte "Adaptogene", deren Inhaltsstoffe die Widerstandskräfte des Körpers erhöhen - sowohl gegen innere als auch gegen äußere Stressoren. Dadurch unterstützen sie dich, bei der körperlichen, seelischen und mentalen Anpassung bei Belastungen und dabei zu adaptieren. Daher auch der Begriff "Adapatogene".

Hier folgen die bekanntesten:

• Ashwaganda

• Rhodiola Rosea

• Maca

• Ginseng

• Cordyceps

• Reihshi, etc.

Finde heraus, welches Adaptogen für dich das richtige ist.

Zeit für`s Bett

Für all das, was wir bisher besprochen haben, brauchst du Energie. Und die holen wir uns erfahrungsgemäß aus dem Schlaf.

Und wie schaffst du dafür die optimalen Voraussetzungen?

• Mindestens 1 Stunde vor dem zu Bett gehen kein Handy, PC, TV oder ähnliches

• Abends keine Kohlenhydrate. Diese liefern Energie für Action, lassen deinen Körper Insulin ausschütten und das ist der Gegenspieler des Hormons Melatonin. Dieses reguliert den Tag-Nacht-Rhythmus in Richtung Nacht

• Atemübungen wie beschrieben oder gerne Meditation

• Einfach noch mal alle Gedanken aufschreiben, damit dein Kopf "leer" ist

• Nahrungsergänzungen wie die Schlafbeere, Tryptophan, Melatonin, etc., Baldrian

• Schlafen nach deinem Chronotypen (deiner biologischen Uhr)

• Immer zu den gleichen Zeiten schlafen gehen

• Dein Zimmer muss ganz dunkel sein

• Abends nicht mehr so viel trinken.

Das letzte Puzzleteil bist immer du

Du bist ein absolutes Individuum.

Du hast und bist deine persönliche Geschichte, deine persönliche Gegenwart sowie deine persönliche Zukunft.

Deine Gesundheits- und Lebensgeschichte ist einzigartig und genau so sollte auch dein Lösungsweg aussehen.

Was für XX gut funktioniert, kann für ZZ das absolute Gift sein!

Klar kommen hier eigentlich noch weitere Faktoren hinzu. Daher gilt es, alles ganzheitlich zu betrachten. Nimm all deine Symptome, Blutbilder und sonstige Befunde zusammen, orientiere dich an deinem Ratgeber und erschaffe dir deine 100% auf dich abgestimmte Darmsanierung.

Nur dann hast du auch die Veränderungen, die du dir wünschst. Und jede Veränderung beginnt in dir.

Umsetzen und tun.

Nimm dir für den gesamten Prozess mindestens 14 Tage Zeit.

Als Tipp: Deine Darmflora benötigt etwa 4-6 Monate, um sich 1x komplett zu erneuern. Also gib dir Zeit.

Idealerweise passt du noch deine Ernährung an, damit du nicht noch zusätzlich Öl ins Feuer gießt.

Du kannst dich auch jederzeit an mich wenden, wenn du Fragen hast oder etwas unklar ist.

Und wenn du so weit bist und sagst: "Hey Heiko, ich würde das Thema bei mir gerne konkreter angehen. Lass uns mal persönlich miteinander reden."

Dann komm einfach mal auf meine Webseite und sichere dir dein Beratungsgespräch und

Ich freu mich auf dich. Herzlichst, dein Heiko