Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Ratgeber: Wohnung, Besitz, Verantwortung – weniger ist oft mehr: Zum Glücklichsein braucht es nicht viel


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 11.01.2019

Das Leben vereinfachen, Ballast abwerfen und nur noch das Wichtigste besitzen – diese Lebenseinstellung findet immer mehr Anhänger. Auch Sylvia Dreyer (s. u.) hat sich für ein minimalistisches Leben entschieden. Ihre Wohnung hat sie verkauft, sich stattdessen ihr Mini-Haus nach Maß bauen lassen und eine 200 Quadratmeter große Parzelle auf einem Campingplatz bei Klosterfelde erworben. Sie lebt jetzt einfach, aber ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Funk Uhr. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Gewinnen Sie mit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gewinnen Sie mit
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Millionen Deutsche setzen schon auf Alexa & Co: Die 7 nützlichsten Dinge, die Ihr Sprach-Assistent kann. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Millionen Deutsche setzen schon auf Alexa & Co: Die 7 nützlichsten Dinge, die Ihr Sprach-Assistent kann
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von TV-Aktuell: „HUBERT OHNE STALLER“: Beim Abschied flossen Tränen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: „HUBERT OHNE STALLER“: Beim Abschied flossen Tränen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Der Romantik-Star wird jetzt Krimi-Held: Robert Atzorns Sohn Jens: Keine Lust mehr auf Pilcher-Küsse?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Romantik-Star wird jetzt Krimi-Held: Robert Atzorns Sohn Jens: Keine Lust mehr auf Pilcher-Küsse?
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Ratgeber: So schlimm ist der Ärztemangel bei uns. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: So schlimm ist der Ärztemangel bei uns
Vorheriger Artikel
Ratgeber: So schlimm ist der Ärztemangel bei uns
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TV aktuell: Roy Peter Link: Alles aus bei „In aller Freunds…
aus dieser Ausgabe

... sorgenfrei, hat nur noch die Dinge um sich, die sie wirklich braucht – und ist glücklicher als je zuvor.

Mit weniger zu leben kann sehr befreiend sein

Solche „Tiny Houses“ sind in Zeiten von Wohnungsmangel und hohen Mieten durchaus Wohnkonzepte der Zukunft. Natürlich ist dieses beengte Wohnen nicht jedermanns Sache. Minimalismus kann man aber auch in seinen gewohnten vier Wänden leben. Der erste Schritt heißt: „Entfernen Sie alles, was ohnehin schon lange stört, im Weg herumsteht oder längere Zeit nicht mehr genutzt wurde“, rät Gabi Raeggel auf ihrem Blog . Brauchen Sie z. B. viele Bücher? Die wenigsten liest man ein zweites Mal, sie verstauben und nehmen Platz weg. E-Books auf dem Tablet sind eine wunderbare Alternative. Die minimalistische Lebensweise hat also auch ihre praktische Seite: Je weniger Gegenstände sich anhäufen, desto weniger Platz braucht man. Heißt konkret: eine kleinere, günstige Wohnung reicht völlig für ein zufriedenes Leben aus. Auch die Erben werden es Ihnen später beim Regeln des Nachlasses und dem damit verbundenen Auflösen der Wohnung danken. Weiteres Plus: Die Entscheidung, etwas wegzugeben ohne es zu bereuen, fördert das Selbstvertrauen. Diese reduzierte Lebensweise heißt aber nicht, dass man sich nichts Neues anschaffen darf. Man sollte es aber bewusster tun, immer mit der Frage im Hinterkopf: Nutze ich das Teil auch wirklich? So bringt es weder dem Besitzer noch der Umwelt etwas, wenn man sich ein Fahrrad zulegt, es aber unbenutzt in der Garage steht.

ENTSPANNT
Auf nur 17 Quadratmetern hat Sylvia Dreyer alles, was sie für ihr Glück braucht


Auch mal Nein sagen und Lebensqualität gewinnen

Beim Minimalismus geht es nicht darum, möglichst wenig zu besitzen, sondern das Richtige. Und es geht nicht nur um die Wohnung. Denn auch im Alltag ist vieles eine Bürde – er ist vollgestopft mit Terminen, Verpflichtungen und dem Gefühl, dass man ständig erreichbar sein muss. Auch hier gilt: Verantwortung abgeben, Termine absagen, die man nur aus Pflichtgefühl wahrnimmt. Das erfordert anfangs zwar Mut, aber es schenkt einem mehr Zeit und Freiraum – für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

KLEIN, ABER OHO „Tiny Houses“ gibt’s ab 20.000 Euro. Durch ihre Breite von nur 2,50 Metern kann man sie auf einem Anhänger transportieren


Fotos Getty Images, Istock (2), picture alliance