Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Regelmäßiges: Training macht jünger


Bild der Frau - Schlank und fit - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 18.01.2019

Denn es wirkt auch auf unsere Mitochondrien, die Power- Zentren jeder einzelnen Zelle in unserem Körper. Je aktiver und tatkräftiger die Mitochondrien sind, desto mehr Collagenfasern werden gebildet. Das Ergebnis: Der gesamte Körper wirkt jünger. Der Schlüssel dazu ist Cardio-Training. Mark Tarnopolsky, Professor an der McMaster University im kanadischen Ontario, bestätigt: 2-mal die Woche 30–45 Minuten Radfahren hilft der Haut, ihre Collagenpolster aufzufrischen. Ein mess- und sichtbarer Verjüngungseffekt tritt schon nach rund drei Monaten ein.

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Achtsamkeit im Ski-Urlaub

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Allein die frische, klare Luft beim Wintersport ist schon magisch. Jetzt bedienen immer mehr Ski-Orte einen neuen Trend und bieten auch Touren mit Achtsamkeitstraining, Qi Gong oder Yoga an. Und zwar mit einem Guide unter freiem Himmel. Einer der Vorreiter ist Les Menuires im französischen Val Thorens. Mehr Infos dazu unter www.valthorens.com

SO FINDEN SIE DEN RICHTIGEN SPORT-BH

■ Beim Training geht es nicht ohne. Laut einer Studie der britischen Sportwissenschaftlerin Dr. Joanna Scurr bewegt sich eine durchschnittliche Brust ca. 9 cm – bei jedem Schritt. Ein gut sitzender BH beugt schmerzhaften Mikrorissen im Gewebe sowie Nackenverspannungen vor.

Wichtig beim Kauf:

Lassen Sie sich vermessen. Die Größe eines Sport-BHs entspricht nicht unbedingt Ihrer Standardgröße.
Der BH muss die Brust richtig umschließen, darf keine Falten werfen oder abstehen.
Für einen kleinen Busen ist guter Halt genauso wichtig wie für eine große Brust.
Verschiedene Sportarten verlangen nach unterschiedlichem Halt. Beim Low-Impact-Training wie Pilates braucht man nicht so viel Support wie beim Joggen, Kampfsport oder Reiten.

SCHWARZWURZELN: Das Fit-Gemüse im Winter

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

■ Außen dunkel – innen schneeweiß und mit mächtig vielen inneren Werten. Die Wurzeln sind kalorienarm (17 kcal pro 100 g), aber reich an Mineralstoffen (Kalium, Magnesium) und Vitaminen (C, E, B 1, Folsäure). Ihre Bitterstoffe wirken harnund schweißtreibend. Das enthaltene Inulin (ein Mehrfachzucker) besteht hauptsächlich aus Fruktose. Für die Zubereitung in Salzwasser mit Zitronensaft ca. 20 Minuten kochen. Schwarzwurzeln haben ein würziges, nussiges und spargelähnliches Aroma. Sie sind köstlich als Beilage, Auflauf, Gratin, Eintopf, Suppe.

EXPERTEN-FRAGE: Ist ein Sitzball wirklich gut?

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Dr. Munther Sabarini , Neurochirurg und Gründer der Avicenna Klinik in Berlin

Lange Zeit galten Sitzbälle als eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Stuhl. Das Problem: Beim Sitzen auf dem Maxi-Ball unterliegen die kleinen Rückenmuskeln einer ständigen Belastung, da der Körper die Rollbewegungen kontinuierlich ausgleichen muss. Als Folge treten Überlastungen auf. Deshalb empfehle ich einen Gymnastikball nur bedingt. Wer darauf dennoch nicht verzichten möchte, sollte ihn nur im Wechsel mit dem Bürostuhl und maximal eine halbe Stunde am Stück verwenden. Eine Alternative, um möglichst rückenschonend zu sitzen, bietet das Keilkissen. Durch die Erhöhung der Sitzfläche und seine schräg abfallende Form lässt es das Becken nach vorn kippen und erzeugt dadurch eine gerade Haltung. Die Rückenmuskeln stabilisieren infolgedessen die Wirbel in einer gesunden Position.

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

NATÜRLICHER WACHMACHER: Kaktuswasser

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

■ Sie würden sich gerne fitter trinken? Probieren Sie mal Kaktuswasser. In Amerika wird der Drink aus der mexikanischen Urpflanze schon als neuer Trend gefeiert. Kein Wunder: Er steckt voller Mineralstoffe und Vitamine, ist dabei zucker- und kalorienarm. 100 ml enhalten nur 15 kcal. „Cactus Water“ von Water Works, 12er-Karton Tetrapak je 330 ml, ca. 22 € (lifestyle-drinks.online).

Artikelbild für den Artikel "Regelmäßiges: Training macht jünger" aus der Ausgabe 1/2019 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

WELCHES YOGA PASST ZU MIR?

Es gibt weit über 100 verschiedene Yoga-Arten. Das sind die vier wichtigsten:
● Hatha für Einsteiger: Sanfter Beginn für Anfänger.
● Kundalini gegen Stress: Übungen in verschiedenen Levels. Zum Schluss Mediation mit Mantra-Singen, beruhigt die Nerven
● Ashtanga für Trainierte: Power-Yoga für Leute mit Kondition.
● Bikram für Schwitzfreunde: Eine heiße Sache bei 38 Grad.


„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ (Bertolt Brecht)

Fotos: i-stockphoto (4), Westend61, PR (2), privat

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Liebe Leserin und lieber Leser: Die nächste Liste merk ich mir!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin und lieber Leser: Die nächste Liste merk ich mir!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Was gibt’s Neues?: Die Stars aus den Studios. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was gibt’s Neues?: Die Stars aus den Studios
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Härtet ab und macht happy: Zum Glück gibt’s Kälte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Härtet ab und macht happy: Zum Glück gibt’s Kälte
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Endlich selbstbewusst & stark. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich selbstbewusst & stark
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Milch mal anders. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Milch mal anders
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von GEGEN KNITTERFÄLTCHEN: Schlafen wie eine Prinzessin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEGEN KNITTERFÄLTCHEN: Schlafen wie eine Prinzessin
Vorheriger Artikel
Liebe Leserin und lieber Leser: Die nächste Liste merk ich m…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Was gibt’s Neues?: Die Stars aus den Studios
aus dieser Ausgabe