Lesezeit ca. 2 Min.

Reinigende: Brennnessel


Logo von LandIdee Landapotheke Fasten & Entschlanken
LandIdee Landapotheke Fasten & Entschlanken - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 27.12.2018

Durch die harntreibende Wirkung des grünen Wildkrauts wird die Entgiftung des Körpers unterstützt. So erhält er jetzt seine Vitalität und Kraft zurück.


Artikelbild für den Artikel "Reinigende: Brennnessel" aus der Ausgabe 1/2019 von LandIdee Landapotheke Fasten & Entschlanken. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LandIdee Landapotheke Fasten & Entschlanken, Ausgabe 1/2019

Bereits Hippokrates, der berühmteste Arzt der Antike, hielt die Sprossteile der Brennnessel für ein ausleitendes Kraut – eine Erkenntnis, die heute noch gültig ist


Meist siedelt sie sich ganz von allein in einer Ecke des Gartens an – vorausgesetzt, man lässt sie gedeihen: dieUrtica dioica, die Brennnessel. Schon Maria Treben (1907–1991), die große österreichische Kräuterkundige, schwor auf „unsere beste und gleichzeitig ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIdee Landapotheke Fasten & Entschlanken. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Liebe Leserin , lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin , lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von 7 Diäten – welche passt zu mir?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Diäten – welche passt zu mir?
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Entschlacken mit Pausen: Intervall fasten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Entschlacken mit Pausen: Intervall fasten
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von 16:8 16 Stunden fasten, 8 Stunden essen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
16:8 16 Stunden fasten, 8 Stunden essen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
nach Hildegard von Bingen: Dinkelbrotfasten
Vorheriger Artikel
nach Hildegard von Bingen: Dinkelbrotfasten
Ernährung für Haut & Haare: Schönheit von innen
Nächster Artikel
Ernährung für Haut & Haare: Schönheit von innen
Mehr Lesetipps

Meist siedelt sie sich ganz von allein in einer Ecke des Gartens an – vorausgesetzt, man lässt sie gedeihen: dieUrtica dioica, die Brennnessel. Schon Maria Treben (1907–1991), die große österreichische Kräuterkundige, schwor auf „unsere beste und gleichzeitig blutbildende Heilpflanze“, wie sie in ihrem Klassiker „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ schrieb. Für eine Blutreinigungskur ist nach Treben die Einnahme von drei Tassen Brennnesseltee pro Tag empfehlenswert. Er wirkt aufgrund der Flavonoide und des hohen Kaliumgehalts harntreibend. Dadurch werden Abfallprodukte gründlich ausgeschwemmt, die Nieren können ihre Entgiftungsfunktion besser erfüllen. Eine Durchspülungstherapie mit Brennnessel empfiehlt sich daher auch bei Beschwerden wie Gicht, Ekzemen und Hautunreinheiten.

REINIGEND UND AUFBAUEND

Das Heilkraut, das sich in einen schützenden Mantel aus kleinen, glasartigen Brennhaaren hüllt, kann aber noch viel mehr. Besonders die junge Pflanze weist einen sehr hohen Vitamin- C-Gehalt auf: 300 Milligramm pro 100 Gramm, etwa das 30-Fache von Kopfsalat. Auch der Vitamin-E-Gehalt ist beachtlich. Das „Verjüngungsvitamin“ schützt vor Zell- und Gewebealterung. Für Frauen in der Schwangerschaft, während der Menstruation und in den Wechseljahren istUrticadioica eine hervorragende Eisenquelle. Die Pflanze enthält pro 100 Gramm 4,1 Milligramm Eisen, das für die Hämoglobinbildung in den roten Blutkörperchen verantwortlich ist. Dank des reichlich vorhandenen Vitamins C wird die Eisenaufnahme begünstigt. Angesichts der Vorteile, die das Nesselgewächs dem Menschen bietet, kann man kaum von Unkraut sprechen. Treben bezeichnete die Pflanze als ein „Geschenk Gottes“.

Damit die Brennhaare derUrtica dioica brechen, kann man die Blätter nach der Ernte in eine Tüte füllen und kräftig walzen


Brennnesseltee

Bei Nieren- und Blasenschwäche
ZUTATEN:1 TL getrocknete Brennnesselblätter

ZUBEREITUNG:

1. Die Blätter mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen.
2. 10 Minuten ziehen lassen. Abgießen.
ANWENDUNG: Täglich 3 Tassen frisch zubereiten und trinken. Wirkt beruhigend, verdauungsfördernd, krampflösend. Für eine Frühjahrskur zur Entschlackung ist der Tee aus frischen, Triebspitzen am besten geeignet. Um die Durchspülung zu unterstützen, jeweils ein Glas Wasser dazu trinken. Nicht anwenden bei Ödemen infolge eingeschränkter Herztätigkeit.

Brennnesselsuppe

Für eine gute Vitamin-C-Versorgung
ZUTATEN:1 EL Butter, 1 kleine Zwiebel, gehackt, 2 mittelgroße Kartoffeln, in Würfel geschnitten, 300 g Brennnesseln (nur die jungen Spitzen), 750 ml Gemüsebrühe, Muskatnuss, etwas Sahne

ZUBEREITUNG:

1. Butter im Topf schmelzen, Zwiebelund Kartoffelstückchen bei mittlerer Hitze unter stetem Umrühren dünsten. Zwiebel nicht braun werden lassen.
2. Brennnesseln klein schneiden und dazugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und etwa 20 Minuten leicht kochen lassen.
3. Alles pürieren und mit Muskat und Sahne abschmecken.

Brennnesselwein

Zur Stärkung bei Altersbeschwerden
ZUTATEN:50 g gemörserte Brennnesselsamen, ¾ Liter Weißwein, 100 g Honig

ZUBEREITUNG:

1. Alle Zutaten zusammen in ein Glasgefäß geben und bei Zimmertemperatur 14 Tage stehen lassen.
2. Durch einen Kaffeefilter abseihen. Sollte sich die Mischung innerhalb von 24 Stunden eintrüben, sofort kurz aufkochen!
3. Bienenhonig dazugeben. In eine saubere Flasche abfüllen. Im Kühlschrank hält der Wein etwa einen Monat.
ANWENDUNG: 1–3 Likörgläser pro Tag trinken. Wirkt aufbauend, belebend und stärkend.


FOTOS: BIOLIB (1), VOLKER DAUTZENBERG (5)