Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Reise: Indian Summer in La Rioja


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 42/2019 vom 10.10.2019

Köstlicheedle Tropfen, magische Natur und derJakobsweg warten hier auf Entdecker


Artikelbild für den Artikel "Reise: Indian Summer in La Rioja" aus der Ausgabe 42/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 42/2019

BILDSCHÖN
Wie hier bei San Vicente de la Sonsierra schmücken sich die Reben ab Oktober mit farbenprächtigem Laub


FUTURISTISCH
Drinnen reifen Tempranillo-Weine, von außen besticht das Weingut Ysios in Laguardia mit avantgardistischem Design


URIG GENIESSEN
In der Calle Laurel in Logroño reihen sich Tapasbars wie „La Taberna de Laurel“


BERÜHMTER RIOJA
Zu 85 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 42/2019 von PLASTIKTÜTEN VOR DEM AUS: Worauf würden SIE der Umwelt zuliebe noch verzichten?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PLASTIKTÜTEN VOR DEM AUS: Worauf würden SIE der Umwelt zuliebe noch verzichten?
Titelbild der Ausgabe 42/2019 von Jetzt tragendie Wälder ihr buntes Gewand. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt tragendie Wälder ihr buntes Gewand
Titelbild der Ausgabe 42/2019 von Stars & TV: Carmen Nebel: Führte dieser Fehler zum Show-Aus beim ZDF?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Carmen Nebel: Führte dieser Fehler zum Show-Aus beim ZDF?
Titelbild der Ausgabe 42/2019 von Désirée Nosbusch: Beauty-OP, nein danke!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Désirée Nosbusch: Beauty-OP, nein danke!
Titelbild der Ausgabe 42/2019 von Mein guter Rat: Vorsicht vor diesen Kreditfallen: So landen Sie nicht im Schulden-Labyrinth. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Vorsicht vor diesen Kreditfallen: So landen Sie nicht im Schulden-Labyrinth
Titelbild der Ausgabe 42/2019 von Mein guter Rat: BILDWOCHE macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: BILDWOCHE macht den Fakten-Check: Früher war alles besser? Von wegen!
Vorheriger Artikel
Diät der Woche: Schafft locker 1 Pfund pro Tag: Die neue Sch…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rätsel: Gewinnen Sie Urlaub in Oberbayern!
aus dieser Ausgabe

BERÜHMTER RIOJA
Zu 85 Prozent ist es Rotwein, aber auch weißen und Rosé-Rioja gibt es überall zu kaufen. Die klassische Rebsorte ist die Tempranillo-Traube


LEBENDIGE TRADITION
Mit Stolz tragen die Menschen in La Rioja zu besonderen Anlässen ihre Trachten


Flammendes Rot, strahlendes Orange – ab Oktober leuchtet das Rebenlaub prachtvoll. Der Anblick erinnert an den Indian Summer in Nordamerika – und Spaniens Weinanbaugebiet La Rioja steht ihm in nichts nach. Für Naturfans und Weinliebhaber ist jetzt die schönste Jahreszeit für einen Besuch.

Mittelalter & Moderne

Einen guten Rioja hat wohl jeder schon getrunken – dennoch mutet die Gegend wie ein Geheimtipp an. Vielleicht weil sie so viele Überraschungen birgt: Nicht nur, dass der Jakobsweg mitten hindurch führt. Es gibt auch unglaublich viele moderne Bauten inmitten der hügeligen Kulturlandschaft. Das Weingut Ysios nahe Laguardia etwa wirkt wie eine futuristische Kathedrale. Den Kontrast dazu bilden beschauliche Dörfer wie San Millán de la Cogolla. Dort in den Weltkulturerbe-Klöstern Yuso und Suso liegt die Wiege der spanischen Sprache. Davon zeugen die ältesten handgeschriebenen Dokumente auf Spanisch (8. Jh.).

Weinprobe & Wandern

Ein Kuriosum ist das Museum der Weinkultur (15 €) in Briones. Hier bestaunen wir die größte Korkenziehersammlung der Welt – sagenhafte 3500 Stück! Und durchstreifen in Haro das Viertel mit den meisten 100-jährigen Kellereien der Welt. In Logroño, der Hauptstadt der Region, kehren wir zu Tapas ein. Sie heißen hier Pinchos! In der Calle Laurel, in der Altstadt, liegen viele kleine Lokale. Wir kosten Champignon-Spießchen, eine lokale Spezialität, und natürlich einen Rioja im „Soriano“.

Wilde Wasserfälle

Auch ursprüngliche Bergregionen findet man in La Rioja wie die Sierra de la Demanda. Hier wandern wir auf alten Pfaden, die der Markierung des Wanderweges GR 93 folgen. Er passiert die wichtigsten Flüsse der Region, auch den „Rio Ojo“ (Fluss Ojo), den Namensgeber des ganzen Landstrichs. Ein super Tipp ist auch der Naturpark Sierra Cebollera. Dort gibt es bei Ortigosa de Cameros urzeitliche Höhlen zu entdecken und bei Puente Ra spektakuläre Wasserfälle – auch sie sind jetzt im Herbst natürlich eingebettet in farbenfrohes Laub.

Highlights • Insidertipps • Sparangebot

HOTEL: 2 Ü/F im Hotel Calle Mayor (Logroňo) ca. 282 €/DZ, www.booking.com
TIPP: Das Biosphärenreservat La Rioja ist auch Lichtschutzgebiet, ideal für Hobby-Astronomen!
INTERNET: spain.info


Fotos: AWL, HUBER IMAGES (2), mauritius images (2)