Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Rekord-Halter


Auto Classic - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 02.09.2019

Unser Leser Mike Otto-Richter hütet einen großen Schatz. Sein Opel Rekord D befindet sich im Zustand eines drei Jahre alten Autos. Eigentlich …


Artikelbild für den Artikel "Rekord-Halter" aus der Ausgabe 7/2019 von Auto Classic. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Classic, Ausgabe 7/2019

Lack und Zier leisten sind unrestauriert und doch perfekt


Mike Otto-Richter mit seinem Rekord D von 1972


Schnörkellose Eleganz im Innenraum


Die Heckklappe verrät es, vorne sind 1,9 Liter unter der Haube


Der Klassiker hat die Jahre ohne Umbau auf Alufelgen überlebt


Fast verloren steht das ge pflegte 1,9-Liter-Triebwerk des Rekord D im Motorraum


M ike ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Classic. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Joyeux anniversaire!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Joyeux anniversaire!
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Panorama: Hot Rod als Liebeserklärung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Panorama: Hot Rod als Liebeserklärung
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Welcher ist der Beste?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Welcher ist der Beste?
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Gespür für das Besondere. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gespür für das Besondere
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Trotz Bügel: Frei für die Sonne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trotz Bügel: Frei für die Sonne
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Peilstege statt Rock ‘n’ Roll. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Peilstege statt Rock ‘n’ Roll
Vorheriger Artikel
Trotz Bügel: Frei für die Sonne
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Peilstege statt Rock ‘n’ Roll
aus dieser Ausgabe

M ike Otto-Richter ist ein Auto-Narr, wie er im Buche steht. Man kann sich mit dem Rheinländer stundenlang über alte Autos unterhalten und kommt dabei von Hölzchen auf Stöckchen. Seine Begeisterung kommt nicht von ungefähr, auch der Vater beschäftigt sich mit altem Blech. Der fährt einen seltenen Seat 600 mit Selbstmördertüren. Otto-Richter sagt, ihm seien die Klassiker in die Wiege gelegt worden.

Dabei hat der gelernte Kfz-Mechaniker keine bevorzugte Marke. Wichtig ist ihm die Seele eines Fahrzeuges. Der orangefarbene Opel Rekord D hat dasselbe Baujahr wie Mike Otto-Richter, was auf gewisse Präferenzen beim Alter des Oldtimers schließen lässt. Voll durchrestaurierte Klassiker mag er eher nicht. Ein Auto sollte auch seine Geschichte haben.

Der Opel Rekord D von Otto-Richter ist in einem hervorragenden Zustand, Höhepunkt ist der sensationelle Kilometerstand: Das 47 Jahre alte Fahrzeug hat erst rekordverdächtige 34.700 Kilometer gefahren. Mike Otto-Richter hat den Opel von einem Oldtimer-Liebhaber gekauft. Er zog ihn – welch Zufall – beim Kauf aus der Garage seines früheren Elternhauses.

Der Opel war unrestauriert, lediglich einige Dichtungen mussten getauscht werden. Doch wie kommt man an ein solches Auto? Wird eine solche Seltenheit nicht in Markenclubs unter der Hand weitergegeben? Weit gefehlt. Otto-Richter hat den Rekord im Kleinanzeigenteil bei eBay gefunden. Wie es der Zufall will, direkt bei ihm um die Ecke. Hinfahren, anschauen, kaufen – manchmal geht es eben ganz schnell.

Der Rekord D kam Ende 1971 als Nachfolger des Rekord C auf den Markt. Den Vierzylinder gab es mit 1.700, 1.900 und 2.000 ccm. Je nach Ausstattung hatte der Mittelklässler 60 bis 100 PS, Viergang-Schaltgetriebe oder Dreigang-Automatik. 1972 kam eine Diesel-Version mit 2.100 ccm Hubraum und 60 PS hinzu, mit der Opel vor allem das seinerzeit von Daimler beherrschte Geschäft mit Taxis im Blick hatte. Der Rekord D wurde in fünf verschiedenen Varianten angeboten: als zwei-und viertürige Limousine, als drei-und fünftüriger Caravan und als Coupé. Letzeres sowie der Viertürer waren ab 1972 die Basis für den mit Sechszylindern ausgestatteten Opel Commodore B.

Otto-Richtes Limousine ist zurzeit nicht angemeldet. Der stolze Halter befindet sich, wie er selbst sagt, in einem Dilemma. Auf der einen Seite muss ein solches Auto auf die Straße, dafür ist es gebaut worden und gerade der Rekord D mit Serien-Sicherheitsgurten ist das ideale Familienauto. Auf der anderen Seite hat der Opel einen geringen Kilometerstand, der nicht unbedingt extrem erhöht werden sollte. Lösung: Er bewegt das Auto zu ausgewählten Treffen mit Saison-Kennzeichen. Nach einem Familien-Oldie sucht er noch, denn den Kilometer-Rekord von 34.700 Kilometern will er halten.