Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

RETOURKUTSCHE


Off Road - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 14.05.2019

EMOTION GEGEN VERNUNFT

OFF ROAD 5/19 «Vergleichstest»

Artikelbild für den Artikel "RETOURKUTSCHE" aus der Ausgabe 6/2019 von Off Road. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Off Road, Ausgabe 6/2019

Qual der Wahl: Welches SUV darf es sein?


Geschätztes Redaktionsteam, ich bin vom objektiven Vergleich zwischen dem Alfa Romeo Stelvio, dem Land Rover Discovery Sport und dem Mazda CX5 angenehm überrascht. Auch ich stand vor einer ähnlichen Auswahl. Vor meiner Kaufentscheidung habe ich mir alle Modelle, auch die 4WD-Modelle von Audi, BMW, Mercedes und Volkswagen, angesehen und war über die teilweise schludrige und billige Materialqualität des Innenraumes entsetzt.
Letztendlich schafften es der Alfa Romeo Stelvio, der Jeep Compass und der Mazda CX5 in die engere Auswahl. Mein Herz schlägt ganz klar für den Alfa, dessen Fahrdynamik und Reiz (hatte eine Giulia) unübertroffen ist und für den Jeep spricht klar seine Geländekompetenz. Zu guter Letzt hat sich der Kopf durchgesetzt und ich habe mich für den Mazda entschieden. So gesehen spiegelt sich meine Kaufentscheidung fast perfekt in Ihrem Vergleich wider. Das erlebt man selten. Auch wenn ich meine Vernunftentscheidung bis heute noch nicht bereut habe: Für den nächsten Fahrzeugkauf habe ich mir fest vorgenommen, wieder mehr auf mein Herz und meine Sinne zu hören.

Mit freundlichen Grüßen Franz Jordan

Lieber Herr Jordan,
vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Vergleichstest in der Ausgabe 5/19. In der Tat erreichten uns einige Zuschriften zu diesem Thema. Nicht immer mit einem so positiven Resümee wie bei Ihnen. Daher freut es uns umso mehr, dass wir mit der Auswahl der Modelle fast perfekt ins Schwarze getroffen haben und die Kaufentscheidung einiger unserer Leser nachstellen bzw. bei der noch ausstehenden Entscheidung helfen konnten. Dass Sie letztendlich zum Mazda gegriffen haben, ist vor allem angesichts des Preis-Leistungs- Verhältnisses durchaus verständlich. Zudem wirkt er wie die natürliche Mitte zwischen dem sportlichen Alfa Romeo und dem eher auf das Gelände eingestellten Land Rover Discovery Sport. Natürlich ist die Auswahl genau dieser Fahrzeuge (und das gilt für jeden Vergleichstest) nur für diejenigen interessant, die eben gerade in diesem Segment auf der Suche sind. Dementsprechend laut waren auch die Stimmen derer, die sich einen anderen Vergleich gewünscht hätten. Aber bitte glauben Sie uns: Wir arbeiten daran. Und zwar sowohl an einem ersten Aufeinandertreffen zwischen den beiden neu aufgelegten Legenden Mercedes-Benz G und Jeep Wrangler als auch an einem besonderen Pick-up-Vergleich. Nur Geduld. Und es gibt wirklich keinen Grund, gleich alle SUV-Fahrer mit diversen Flüchen zu belegen und ein komplettes Segment zu verdammen. Am Ende kann zum Glück immer noch jeder für sich entscheiden, welches 4x4-Modell den Weg in die heimische Garage schafft. Unser Anspruch ist es aber, die ganze Breite des weiterhin wachsenden Segments abzubilden …
Schöne Grüße Bastian Hambalgo

FREUDE AM KLASSIKER

OFF ROAD 4/19 «Retourkutsche» Liebe Redaktion,
jetzt muss ich mal meinen Senf zum Leserbrief bezüglich des Lamborghini LM002 loswerden:
„Lieber Thomas H.,
auch ich würde den Lambo LM002 für ein paar Zeilen fahren und ich bin mir sicher: Ich hätte dabei meinen Spaß. Meinen Spaß habe ich auch, wenn ich meinen Wrangler V6 3,6 Liter bewege. Egal ob auf der Straße oder im Gelände. Da bekomme ich ein Grinsen über alle vier Backen, das mich nicht an Spritverbrauch und Umwelt denken lässt. Absolut sparsam, klimaschonend und spaßfrei bin ich dann in meinem Golf unterwegs. Freu dich doch einfach mal und hab Spaß.“
Mit grinsenden Grüßen Ralf P.

Lieber Ralf,
vielen Dank für Deine Nachricht. Wie Du in der letzten Ausgabe sicherlich gelesen hast, haben sich die Wogen inzwischen schon wieder geglättet. Du sprichst aber einen wichtigen Punkt an: Spaß. Für viele sind Offroader eben nicht nur reine Fortbewegungsmittel, sondern eine echte Leidenschaft. Danke, dass Du das genauso siehst.
Liebe Grüße Bastian

Artikelbild für den Artikel "RETOURKUTSCHE" aus der Ausgabe 6/2019 von Off Road. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Off Road, Ausgabe 6/2019

Echter Zündstoff: der Lamborghini LM002.


AUF ABWEGEN?

OFF ROAD 5/19 «BMW X5»
Liebe OFF ROAD,
lange musste ich überlegen, ob ich Euch für Euren X5-Test danken oder Euch deshalb eine Therapie vorschlagen soll … Im ersten Moment war die Sachlage für mich klar: „Ein 100000-Euro- SUV im Dreck? Das macht überhaupt keinen Sinn!“ Allein die Tatsache, dass ich Euch diese Mail schreibe, lässt schon erahnen, dass sich meine Sichtweise zumindest ein wenig geändert hat. Um das klarzustellen: Für mich geht nach wie vor nichts über einen waschechten Geländewagen mit Starrachsen, einer Untersetzung und mehr Kanten als Designlinien. Aber eigentlich sollten wir uns alle (gerade vor dem Hintergrund, dass es nur noch wenige echte Geländewagen gibt) darüber freuen, dass sogar schon Hersteller von Luxus- SUV die Berührungsängste mit dem Thema „Offroad“ abbauen und ihre Fahrzeuge immer häufiger mit ordentlichen Features ausstatten. Klar ist eine dauerhafte Bodenfreiheit von 300 Millimeter besser und günstiger als ein Luftfahrwerk – aber für den gelegentlichen Einsatz … Warum nicht? Ein Punkt, warum ich von meiner anfänglichen Haltung abgerückt bin, war eine Frage, die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen will: Welches Konzept kommt im Gelände weiter? Ein kleiner Geländewagen wie der Suzuki Jimny mit besten Offroad-Attributen und einem schwachen Motor oder doch ein Luxus-SUV mit Regelsystemen, Luftfahrwerk und einem kräftigen Diesel? Vielleicht könntet Ihr dieser Frage mal nachgehen. Bis dahin bedanke ich mich also für den X5-Test und die damit verbundenen Gedanken, die Ihr ausgelöst habt.
4x4-Grüße Jochen Wiens

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von ANLASSER: Liebe Offroader. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANLASSER: Liebe Offroader
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von NEWS / NEUHEITEN: AUTO: SAFARIGLADIATOR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS / NEUHEITEN: AUTO: SAFARIGLADIATOR
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von UPDATE: DES MONATS: COPYRIGHT AUF CHINESISCH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
UPDATE: DES MONATS: COPYRIGHT AUF CHINESISCH
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von NEWS / NEUHEITEN: TECHNIK VON MORGEN: MIT DEM ELEKTROAUTO GELD VERDIENEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS / NEUHEITEN: TECHNIK VON MORGEN: MIT DEM ELEKTROAUTO GELD VERDIENEN
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von OFF ROAD-AUFTAKT: GURGEL X-15: AUFTAKT: GURGELN IM POTT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
OFF ROAD-AUFTAKT: GURGEL X-15: AUFTAKT: GURGELN IM POTT
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von EINZELTEST: ECLIPSE CROSS DIESEL: Konsequent & kraftvoll. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINZELTEST: ECLIPSE CROSS DIESEL: Konsequent & kraftvoll
Vorheriger Artikel
ANLASSER: Liebe Offroader
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel NEWS / NEUHEITEN: AUTO: SAFARIGLADIATOR
aus dieser Ausgabe