Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Rezepte: Kuchenglück im Quadrat


TVpiccolino - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 24.12.2019

Schnell und einfach zubereitet


Artikelbild für den Artikel "Rezepte: Kuchenglück im Quadrat" aus der Ausgabe 1/2020 von TVpiccolino. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TVpiccolino, Ausgabe 1/2020

Mmh, mit Vanillepudding und Himbeerkonfitüre!


Frankfurter-Kranz-Würfel mit Krokant

Zutaten für 12 Stücke
• Teig: • 5 Eier • 250 g Zucker • 1 Pck. Vanillezucker • Salz • 250 g Mehl • 1 Pck. Backpulver • 125 ml Öl • Creme: • 300 ml Milch • 7 EL Zucker • 1 Pck. Vanillepuddingpulver • 375 g Butter • Und: • 200 g Zucker • 200 g geh. Haselnüsse • 2 EL Butter • 200 g Himbeerkonfitüre

1. Mit den Teigzutaten einen Biskuit herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, im heißen Ofen (Elektro: 220 Grad) 10 Minuten backen, auskühlen und halbieren. Aus Milch, Zucker, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TVpiccolino. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Vom 4. bis 17. Januar 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vom 4. bis 17. Januar 2019
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Winter-Freunde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Winter-Freunde
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Mode: MUSTER-MIX. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mode: MUSTER-MIX
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Diät: Ganz fix 3 Kilo weg mit KARDAMOM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diät: Ganz fix 3 Kilo weg mit KARDAMOM
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Ratgeber: So wird Ihr Urlaub ein Schnäppchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: So wird Ihr Urlaub ein Schnäppchen
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Gesundheit: Endlich besser sehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit: Endlich besser sehen
Vorheriger Artikel
Reise: Erleben Sie den Zauber der Stille
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Stream-TV: Die besten Serien & Filme der Welt
aus dieser Ausgabe

1. Mit den Teigzutaten einen Biskuit herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, im heißen Ofen (Elektro: 220 Grad) 10 Minuten backen, auskühlen und halbieren. Aus Milch, Zucker, Puddingpulver nach Packungsanweisung festen Pudding kochen und anschließend unter weiche Butter rühren.

2. Für den Krokant den Zucker karamellisieren und die Haselnüsse einrühren. Butter unterrühren. Krokant auf ein Blech streichen, auskühlen, erst dann zerkleinern bzw. hacken.

3. Einen Boden mit der Himbeerkonfitüre bestreichen, dann mit der Hälfte der Buttercreme.

4. Den zweiten Boden daraufsetzen und rundum mit der restlichen Buttercreme bestreichen. Mit dem Krokant bestreuen. Ungefähr 2 Std. kühl stellen, dann in Schnitten schneiden.

Zubereitung: 60 Min. Pro Portion: 599 kcal, E 7 g, F 39 g, KH 56 g

Hefeteig – einfach unwiderstehlich lecker!


Zubereitung: 30 Min. Pro Stück: 294 kcal, E 5 g, F 13 g, KH 38 g

Schneckenkuchen mit Kirschen

Zutaten für 16 Stücke
• Teig: • 500 g Mehl • 1 Pck. Trockenhefe • 175 ml warme Milch • 75 g Zucker • 1 Prise Salz • 2 Eier • 100 g Butter • Füllung: • 1 Glas Sauerkirschen • 80 g Pekannusskerne • 3 EL brauner Zucker • 1 TL Zimt • 1 EL Speisestärke • 2 EL flüssige Butter

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Hefeteig verkneten und 1 Std. gehen lassen.

2. Kirschen abtropfen lassen. Die Nüsse hacken. Kirschen und Nüsse mit Zucker, Zimt und Stärke mischen. Den Hefeteig rechteckig (ca. 25 x 40 cm) ausrollen. Mit der flüssigen Butter bestreichen.

3. Kirschmischung auf dem Teig verteilen. Anschließend aufrollen, in 16 Scheiben schneiden, nebeneinander auf das Backblech setzen. Erneut ca. 20 Min. gehen lassen.

4. Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad). Kuchen im Ofen ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, abkühlen und auf Backpapier stürzen.

EXTRATIPP:
Hefeteig zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. Dann können Sie ihn direkt auf das Backblech ziehen.

Maronen-Schnitten mit Hagebutte

Zutaten für 12 Stücke
Teig: • 3 Eier • 1 Pr. Salz • 75 g Zucker • 1 Pck. Vanillin-Zucker • 50 g Mehl • 1 ½ EL Stärke • ½ TL Backpulver • Füllung: • 5 Bl. Gelatine • 250 g Mascarpone • 350 g Maronenpüree • 50 g Zucker • 1 EL Kirschwasser • 300 g Sahne • 100 g Hagebutten-Konfitüre • 150 g Schokolade • 1 Pck. Vanillin-Zucker • 1 TL Kakaopulver

1. Biskuit herstellen, auf Blech mit Backpapier streichen, im heißen Ofen (Elektro: 220 Grad) ca. 10 Min. backen.

2. Die Gelatine einweichen. Mascarpone, Maronenpüree, Zucker und Kirschwasser verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, in Maronencreme rühren. 150 g Sahne steif schlagen und unterheben.

3. Biskuit halbieren. Erst Konfitüre, dann Maronencreme auf erste Hälfte streichen. Zweite Hälfte darauflegen.

4. Schokolade hacken und schmelzen, auf Kuchen streichen, ca. 15 Min. kalt stellen. Restl. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. In Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Kuchen in Stücke schneiden. Sahne als Tuffs darauf spritzen. Mit Kakaopulver bestäuben.

Mit Kirschwasser verfeinert


Zubereitung: 60 Min. Pro Portion: 400 kcal, E 7 g, F 22 g, KH 41 g

Das Geheimnis sind die Cranberrys


Zubereitung: 30 Min. Pro Portion: 310 kcal, E 5 g, F 18 g, KH 32 g

Birnen-Kuchen mit Walnüssen

Zutaten für 20 Stücke
• 150 g Walnusskerne • 3–4 Birnen • Saft und abger. Schale von 1 Zitrone • 250 g Butter • 200 g Zucker • 1 Pck. Vanillezucker • Salz • 5 Eier • 375 g Mehl • 3 TL Backpulver • 4 EL Milch • 100 g getrocknete Cranberrys • Puderzucker

1. Hälfte Walnusskerne hacken, übrige Walnüsse beiseitestellen. Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz aufschlagen. Erst Eier, dann Mehl, Backpulver und Zitronenschale unterrühren. Milch, gehackte Walnüsse unterheben, auf Blech verteilen.

3. Cranberrys, Birnenspalten und die restlichen Walnüsse auf dem Teig verteilen.

4. Im heißen Ofen (Elektro: 180 Grad) ca. 30 Min. backen (Stäbchenprobe: An einem in den Kuchen gesteckten Holzstäbchen darf kein Teig mehr kleben bleiben!). Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


Fotos: iStock, FOODkiss (3), Maintal