Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Rezepte: Ofen-Hits für den Feierabend


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 39/2019 vom 19.09.2019

Neue Aufläufe, Quiches & Muf fins

Kabanos-Muffins

Artikelbild für den Artikel "Rezepte: Ofen-Hits für den Feierabend" aus der Ausgabe 39/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 39/2019

Für 12 Stück • 250 ml Wasser • 1 EL Zucker • 1 Pck. Trockenhefe • 450 g Mehl • 1 TL Salz • 100 g Butter • 1 Paprika • 2 Frühlingszwiebeln • 300 g Kabanos Paprika (z. B. Houdek) • 250 g Frischkäse • Pfeffer

1. 250 ml lauwarmes Wasser, Zucker und Trockenhefe in einer Schüssel verrühren. Mehl, Salz und weiche Butter zugeben und alles mit einem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 30 Min. gehen lassen.
2. Paprika würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Kabanos fein würfeln. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad), 12er-Muffinblech mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 39/2019 von Strafgebühr für Arztbesuche!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Strafgebühr für Arztbesuche!
Titelbild der Ausgabe 39/2019 von SIE WOLLEN HOCH HINAUS: Bunte Himmelsstürmer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SIE WOLLEN HOCH HINAUS: Bunte Himmelsstürmer
Titelbild der Ausgabe 39/2019 von Stars & TV: Peter Maf fay: BABY DRAMA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Peter Maf fay: BABY DRAMA
Titelbild der Ausgabe 39/2019 von Helene Fischer: Entscheidung gegen jede Vernunft?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Helene Fischer: Entscheidung gegen jede Vernunft?
Titelbild der Ausgabe 39/2019 von Reportage: 30 Jahre Mauerfall Die spektakulärsten Fluchten aus der DDR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reportage: 30 Jahre Mauerfall Die spektakulärsten Fluchten aus der DDR
Titelbild der Ausgabe 39/2019 von Schon mal was von Schlaf-Hygiene und Schlaf-Architektur gehör t?: Alles für die beste Er holung über Nacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schon mal was von Schlaf-Hygiene und Schlaf-Architektur gehör t?: Alles für die beste Er holung über Nacht
Vorheriger Artikel
Mitten im Leben: Vor 8 Jahren wurde Silvias (28) Hündchen Ma…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fit & gesund: Das trinkt unsere Haut am liebsten
aus dieser Ausgabe

1. 250 ml lauwarmes Wasser, Zucker und Trockenhefe in einer Schüssel verrühren. Mehl, Salz und weiche Butter zugeben und alles mit einem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 30 Min. gehen lassen.
2. Paprika würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Kabanos fein würfeln. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad), 12er-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
3. Teig auf bemehlter Arbeitsf läche zu einem Rechteck (40 x 40 cm) ausrollen, mit dem Frischkäse bestreichen.
4. Paprika, Frühlingszwiebeln und Kabanos darüberstreuen, Pfeffer darübermahlen, zu einer festen Rolle aufrollen und in 12 Scheiben schneiden. Die Scheiben in die Muffinförmchen setzen, ca. 25 Min. backen.
Zubereitung: 45 Min.
Pro Stück: 333 kcal 2,5 BE, 30 g KH, 19 g F, 11 g E

Hokkaido-Auflauf mit Muskatsahne

Für ca. 4 Portionen • 1,2 kg Kürbisfleisch (Hokkaido) • 900 ml Gemüsebrühe • 250 g Kochschinken (am Stück) • 1 Bund Frühlingszwiebeln • 400 g saure Sahne • 100 ml Milch • 2 Eier • Salz • Pfeffer • Muskatnuss • 4 EL Schnittlauchröllchen • 100 g ger. Emmentaler

1. Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad). Kürbis entkernen, würfeln. In einem Topf in der Brühe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen. Schinken würfeln. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
2. Schinken und Frühlingszwiebeln in eine Auflaufform geben und mischen. Saure Sahne mit Milch und Eiern mit einer Gabel zu einer glatten Masse verquirlen.
3. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Schnittlauch unterrühren. Kürbis in die Form geben, mit dem Eierguss übergießen. Auflauf mit dem geriebenen Käse bestreuen und ca. 20 Min. garen.
Zubereitung: 20 Min.
Pro Portion: 590 kcal 4,9 BE, 59 g KH, 25 g F, 36 g E

Ziegenkäse-Quiche mit krossem Speck

Für ca. 8 Stücke • Teig: • 200 g Mehl • 120 g kalte Butter • 1 Eigelb • Salz • Belag: • 100 g gewürfelter Speck • 2 Handvoll Babyspinat • 1 Bund Petersilie • 1 Bund Frühlingszwiebeln • 2 EL Öl • Salz • Pfeffer • 200 g Ziegengouda am Stück • 3 Eier • 200 g Sahne • 100 ml Milch

1. Mehl mit gewürfelter Butter, Eigelb, 2-3 EL kaltem Wasser und ½ TL Salz zu einem Mürbeteig verkneten, ca. 30 Min. kühlen.
2. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen, herausnehmen. Spinat und Kräuter hacken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
3. Öl erhitzen, Zwiebeln kurz darin andünsten. Spinat und Kräuter dazugeben, zusammenfallen lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer würzen und abkühlen.
4. Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad). Teig ausrollen, in die Form legen, kleinen Rand hochziehen.
5. Speck und Gemüsemischung auf dem Teig verteilen. Ziegenkäse raspeln und darüberstreuen. Eier, Sahne, Milch verquirlen, darübergießen, ca. 45 Min. backen.
Zubereitung: 35 Min.
Pro Portion: 447 kcal 1,7 BE, 21 g KH, 34 g F, 13 g E

Knuspriger Blätterteig-Käsestrudel

Fotos: FOODKITCHEN, GU/Bernd Golling, Houde, ORD Photo-Art, PR (5)

Für ca. 4 Portionen • 450 g TK-Blätterteig • je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote • 1 Zwiebel • 3 Tomaten • 2 EL Öl • 250 g Rinderhackfleisch • Salz • Pfeffer • Paprikapulver, edelsüß • 1 EL Tomatenmark • 100 g Kräuterschmelzkäse • 1 Eigelb

1. Blätterteig auftauen. Auf 30 x 40 cm ausrollen. Paprikaschoten würfeln. Zwiebel fein hacken. Tomaten würfeln. Das Gemüse im Öl ca. 5 Min. dünsten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen, das Tomatenmark unterrühren.
2. Den Schmelzkäse auf dem Blätterteig verstreichen. Den Hack-Mix daraufgeben. Teig aufrollen. Eigelb mit 1 EL Wasser und 1 Msp. Paprika verquirlen, den Strudel damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (Elektro: 200 Grad) ca. 45 Min. backen.
Zubereitung: 30 Min.
Pro Portion: 717 kcal 4 BE, 48 g KH, 47 g F, 25 g E

Food-Tipps

Alles schön getrennt
Auslaufsicher dank Silikondichtung, separate Fächer für verschiedene Lebensmittel, 1,2 Liter Volumen – die Lunchbox von Oxo ist ideal für die Pause. Ca. 15 Euro.

Fangfrisch genießen
Festes weißes Fleisch, feiner Geschmack, praktisch grätenfrei: Tilapia (Buntbarsch) ist ein echter Allrounder in der Küche. TK-Filets von Regal Springs, 900 g ab ca. 10 Euro (Metro).

4-in-1-Küchenhelfer
Der Flavouriser von Joseph Joseph hat eine grobe Oberfläche zum Fleischklopfen, eine glatte zum Stampfen, einen Stößel zum Mörsern und eine Zitruspresse. Tchibo, ca. 15 Euro.

Buch der Woche
Von Käsespätzle bis Handkäs: Auf seinen Deutschlandreisen begegnete Starkoch Nelson Müller herzhafter Hausmannskost, die er nun in ein liebevolles Kochbuch verwandelt hat. Dorling Kindersley, 24,95 Euro.

TV-Tipp

SWRDas beste Street Food im Südwesten Kreolische Spezialitäten oder Currywurst – im Food Truck werden Speisen frisch und kreativ zubereitet.
SO 29.9. | 14.25 5 Uhr

Raffinierte Würze
Gewürze sind das A & O für einfache Dips oder kreative Pfannengerichte. Probieren Sie mal „Deine Prise Mumbai” – eine indische Mischung mit Curry, Galgant, Fenchel und Meersalz. Ca 2,90 Euro.