Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Rezepte: Sommerliche Blechkuchen- köstlich fürs Picknick


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 24/2019 vom 06.06.2019

In Häppchen geschnitten ideal zum Mitnehmen


Beeren-Welle mit rosa Sahnehaube

Artikelbild für den Artikel "Rezepte: Sommerliche Blechkuchen- köstlich fürs Picknick" aus der Ausgabe 24/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 24/2019

Für ca. 24 Stücke • 600 g Beeren • 250 g Butter • 200 g Zucker •1 Pr. Salz • 1 Pck. Vanillezucker • 4 Eier • 350 g Mehl • 1 Pck. Backpulver • 100 ml + 2 EL Milch • 2 EL Kakaopulver • 800 g Sahne • 10 TL San-apart Erdbeer • 100 g Erdbeerkonfitüre • 25 g Schokorollen

1. Beeren verlesen, Erdbeeren vierteln. Butter, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, 100 ml Milch unterrühren. Hälfte Teig auf ein Backblech (34 x 38 cm) streichen.
2. Rest Teig mit 2 EL Milch und Kakao verrühren. Dunklen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Behandlung per Video am PC: Würden Sie einem Computer-Arzt vertrauen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Behandlung per Video am PC: Würden Sie einem Computer-Arzt vertrauen?
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Diese Woche zum Mitreden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Stars & TV: MAITE KELLY UND IHR EX: EHE ANNULLIERT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: MAITE KELLY UND IHR EX: EHE ANNULLIERT!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Jeanette Bieder mann: Ihre offene Beichte: Kinderwunsch –aber es klappt nicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jeanette Bieder mann: Ihre offene Beichte: Kinderwunsch –aber es klappt nicht
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Mein guter Rat: Mehr Lebensqualität zu erschwinglichen Preisen: Liebevolle Pflege - in Polen eine Selbstverständlichkeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Mehr Lebensqualität zu erschwinglichen Preisen: Liebevolle Pflege - in Polen eine Selbstverständlichkeit
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Mein guter Rat: Das sind die 7 gefährlichsten Autobahnen in Deutschland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Das sind die 7 gefährlichsten Autobahnen in Deutschland
Vorheriger Artikel
Mitten im Leben: „Nach über 30 Jahren fand ich endlich…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fit & gesund: Gesetzlich Versicherte tappen oft im Dunkeln: W…
aus dieser Ausgabe

1. Beeren verlesen, Erdbeeren vierteln. Butter, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, 100 ml Milch unterrühren. Hälfte Teig auf ein Backblech (34 x 38 cm) streichen.
2. Rest Teig mit 2 EL Milch und Kakao verrühren. Dunklen auf hellem Teig verteilen, mit einem Löffel wellenartig vermischen. 400 g Beeren darauf verteilen. Im Backofen (Elektro: 175 Grad) ca. 25 Minuten backen.
3. Sahne 2-3 Minuten aufschlagen. San-apart einrieseln lassen, Erdbeerkonfitüre zugeben und steif schlagen. Auf dem Kuchen verstreichen. Kuchen mit den restlichen Beeren und Schokorollen verzieren.
Zubereitung: 55 Min.
Pro Stück: 307 kcal 2 BE, 24 g KH, 20 g F, 4 g E

Food-Tipps

Toll für unterwegs

Der Thermo-Speisebehälter bewahrt warme und kalte Lebensmittel sicher und frisch auf. Über: www.a-fine.de, ca. 33 Euro.

Schokoglück mal drei

Ob locker-luftig, knusprig-leicht oder fruchtig-frisch – die Saison-Schokoladensorten Erdbeer-Mousse, Zitronenwaffel und Himbeer-Joghurt schmecken leicht gekühlt noch besser. Ritter Sport, ca. 1,20 Euro.

Fruchtig & fein

Das aromatische Bio-Apfelmark besteht zu 100 Prozent aus Frucht und enthält nur den natürlichen Zucker der Äpfel. Annes Feinste, ca. 2,50 Euro.

Buch der Woche

Ein einfaches, aber geniales

Konzept: Ein simpler Grundteig wandelt sich durch Variationen oder Zugabe weniger Zutaten zu völlig unterschiedlichen Kuchen. Gräfe und Unzer Verlag, 9,99 Euro.

Kräftiges Aroma

Nachhaltig produziert und Fairtrade sind die Premium Röstkaffees von Qbo. Die Arabica-Bohnen stammen aus einem selbst verwalteten Zusammenschluss von Kleinbauern in Peru. Tchibo, je ca. 5 Euro.

Glitzer-Schnitten mit Heidelbeeren

Für ca. 8 Stücke • 3 Eier • 1 Prise Salz • 100 g Zucker • 1 EL Biskuit perfekt • 75 g Mehl • 50 g Stärke • 1 TL Backpulver • 80 g Heidelbeeren • 2 Pfirsichhälften • 300 g Schlagsahne • 4 EL Aprikosen-Konfitüre • ½ Zitrone • 50 g Puderzucker • ¾ Becher Glitter-Splitter

1. Aus Eiern, Salz, 3 EL Wasser, Zucker, Biskuit perfekt, Mehl, Stärke, Backpulver Biskuit herstellen, auf Blech (20x30 cm) streichen, 10 Minuten backen (Elektro: 200 Grad). Heidelbeeren pürieren. 1 Pfirsich pürieren. 1 Pfirsich würfeln, unter Pfirsichpüree rühren. Sahne steif schlagen. Je eine Hälfte Sahne unter die Pürees heben.
2. Biskuit 2 x durchschneiden. Konfitüre auf 2 Böden streichen. Auf ersten Boden Beerensahne streichen. Zweiten Boden auflegen, Pfirsichsahne darauf verteilen. Mit drittem Boden bedecken.
3. Zitrone auspressen. Saft mit Puderzucker verrühren. Auf den Kuchen streichen. In 8 Stücke schneiden, mit Glitter bestreuen.
Zubereitung: 55 Min.
Pro Stück: 320 kcal 3,5 BE, 43 g KH, 15 g F, 5 g E

Baiser-Traum mit gelben Früchten

Für ca. 8-10 Stücke • 5 Eiweiß • 1 Msp. Vanillemark • 300 g Feiner Zucker • 1 TL Apfelessig • 2 EL Speisestärke • 2 Pfirsiche • 3-4 Aprikosen • 250 ml Schlagsahne • Puderzucker zum Bestreuen • Minze für die Dekoration

1. Backofen vorheizen (Elektro: 140 Grad). Eiweiß mit Vanillemark steif schlagen, 1 EL kaltes Wasser zufügen, weiterrühren.
2. Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Essig zufügen und nach und nach die Stärke unterrühren. Die Masse locker zu einem Rechteck auf einem mit Backpapier belegten Backblech verstreichen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech vollständig auskühlen lassen.
3. Die Pfirsiche und Aprikosen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Sahne steif schlagen und die Baiserschicht damit bestreichen. Früchte darauf verteilen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze dekorieren.
Zubereitung: 25 Min.
Pro Stück: 222 kcal 2,8 BE, 34 g KH, 7 g F, 3 g E

Rhabarberkuchen mit Quark-Guss

Für ca. 18 Stücke • Hefeteig: • 400 g Dinkelmehl • 1 Pck. Trockenhefe • 75 g Rohrzucker • 1 Prise Salz • 200 ml lauwarmer Mandeldrink (z. B. Alpro) • 75 g Margarine • 1 Ei • Kuchenmasse: • 3 Eier • 800 g Quark • 100 g geschmolzene Margarine • 100 g Rohrzucker • 2 Pck. Vanillezucker • 1 Pck. Vanillepuddingpulver • Außerdem: • 1,2 kg Rhabarber • 3 EL Puderzucker

1. Teigzutaten ca. 3 Minuten verkneten, an einem warmen Ort ca. 40 Minuten ruhen lassen. Für die Kuchenmasse Eier, Quark, Margarine, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren.
2. Rhabarber putzen, in Stücke schneiden. Hefeteig durchkneten, auf ein gefettetes Blech geben. Mit der Hälfte des Rhabarbers belegen und die Kuchenmasse darübergeben. Restliche Rhabarberstücke daraufgeben.
3. Im heißen Backofen (Umluft: 190 Grad) ca. 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Zubereitung: 35 Min.
Pro Stück: 283 kcal 2,6 BE, 32 g KH, 12 g F, 9 g E

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß, BE: Broteinheiten


Fotos: Annes Feinste, Alpro, back und blum, GU, Küchle, Maintal, ORD Photo-Art, Qbo, Rtter Sport