Lesezeit ca. 3 Min.

Rezepte zum Sammeln


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 19/2022 vom 07.05.2022

Kochkarten

Preiswert

Preis pro Portion: 1,80 Euro

Artikelbild für den Artikel "Rezepte zum Sammeln" aus der Ausgabe 19/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 19/2022

Schaumiges Sesam-Omelett

Für Diabetiker

Kohlenhydrate pro Portion: 16 g

Putenfleisch auf Petersiliensalat

Vegetarisch

Ohne Fleisch & Fisch

Mediterrane Ravioli-Pfanne

Zum Ausschneiden

Für Singles

1 Portion

Curry-Fenchel-Suppe

Für Diabetiker

Putenfleisch auf Petersiliensalat

Fertig in: 30 Minuten Wartezeit

PRO PORTION:

Preis: 4,10 Euro Kalorien: 670 (2805 kJ)

Eiweiß: 48 g Fett: 32 g Kohlenhydrate: 16 g Broteinheiten (BE): 1,5

Zutaten: (für 4 Portionen)

5 Knoblauchzehen

125 ml Olivenöl

1 1/2 TL Kreuzkümmel

1 TL Piment

Pfeffer

1 TL geräuchertes Paprikapulver

Salz

2 Putenoberkeulen (ausgelöst; à 500 g)

4 Strauchtomaten

1 Bund glatte Petersilie

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 19/2022 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 19/2022 von „HURRA, wir sind mit dem Radl da!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„HURRA, wir sind mit dem Radl da!“
Titelbild der Ausgabe 19/2022 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 19/2022 von „Auf LINDA möchte ich nie mehr verzichten“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Auf LINDA möchte ich nie mehr verzichten“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Backen mit Rhabarber
Vorheriger Artikel
Backen mit Rhabarber
Lösungswörter aus Heft 315
Nächster Artikel
Lösungswörter aus Heft 315
Mehr Lesetipps

1 rote Zwiebel

1 Zitrone

40 g Bulgur

50 g Granatapfelkerne

Zubereitung:

1. 4 Knoblauchzehen schälen, hacken, mit 50 ml Öl, Kreuzkümmel, Piment, Paprikapulver, 1 TL Salz und Pfeffer verrühren. Putenoberkeulen halbieren, in der Marinade einlegen und für 1 Stunde kalt stellen.

2. Keulen unter dem heißen Backofengrill 1 1/2 Stunden garen, mit Alufolie abdecken, ca. 30 Minuten ruhen lassen.

3. Tomaten fein würfeln. Petersilie hacken. Zwiebel, 1 Knoblauchzehe schälen, hacken. Saft der Zitrone, Rest Öl mit Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Bulgur mischen. 20 Min. ziehen lassen, Petersilie und Granatapfelkerne unterheben, salzen und pfeffern, alles anrichten.

Für Singles

Curry-Fenchel-Suppe

Fertig in: 40 Minuten + Wartezeit

PRO PORTION:

Preis: 4,50 Euro Kalorien: 520 (2177 kJ)

Eiweiß: 8g Fett: 8g Kohlenhydrate: 29 g Broteinheiten (BE): 2,5

Zutaten: (für 1 Portion)

Für die Suppe:

1 Zwiebel

1 mehligkochende Kartoffel

1 Fenchel

1 TL Currypaste

2 EL Olivenöl

Pfeffer

500 ml Gemüsefond Salz

150 ml Kokosmilch

Für den Fisch:

1 Buntbarschfilet

2 EL Zitronensaft

50 g geriebener Parmesan

1 Ei

1 1/2 EL Mehl

neutrales Öl zum Frittieren

Zubereitung:

1. Suppe: Zwiebel und Kartoffel schälen, würfeln. Fenchel halbieren, Strunk entfernen, Fenchel in Scheiben schneiden.

2. Zwiebel mit Currypaste im Öl dünsten. Fenchel, Kartoffel mitdünsten. Mit Fond und Kokosmilch 30 Minuten auf die Hälfte reduzieren lassen, dann pürieren. Salzen und pfeffern.

3. Fisch: Filet in 3 Teile schneiden, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen. Parmesan und das Ei verquirlen. Filet in Mehl wenden, durch die Parmesan-Ei-Masse ziehen, in Öl ausbacken.

4. Suppe mit etwas Olivenöl beträufeln, evtl. mit Fenchelgrün garnieren. Filets auf einem separaten Teller anrichten.

Preiswert

Schaumiges Sesam-Omelett

Fertig in: 40 Minuten + Wartezeit

PRO PORTION:

Preis: 1,80 Euro Kalorien: 560 (2350 kJ)

Eiweiß: 31 g Fett: 41 g Kohlenhydrate: 29 g Broteinheiten (BE): 2,5

Zutaten: (für 4 Portionen)

50 g Baby-Blattspinat

600 g Kräuterfrischkäse

2 TL Wasabi-Paste

200 g Baby-Leaf-Salat

4 EL Essig

2 TL Zucker

16 EL Öl

Salz

Pfeffer

16 Eier

8 EL Mehl

8 EL geschälte Sesamsaat

400 g Räucherlachs (in Scheiben)

1 Beet Kresse

1 Baguette

Zubereitung:

1. Spinat hacken, mit Frischkäse (z. B. von Exquisa) und Wasabi-Paste verrühren. Salat zupfen. Essig, Zucker verrühren. 8 EL Öl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Eier trennen. Eiweiße, 1 Prise Salz steif schlagen. Mehl und Eigelbe unterheben. Je 2 EL Öl in 4 Pfannen erhitzen. Je 2 EL Sesam einstreuen, je 1/4 der Eiermasse darin zu Omeletts backen.

3. Fertige Omeletts mit der Frischkäse-Creme bestreichen, mit Lachs belegen und zusammenklappen. Salat mit Vinaigrette mischen, mit Omeletts auf Tellern anrichten. Kresse vom Beet schneiden und über die Omeletts streuen. Dazu das Baguette genießen.

Vegetarisch

Mediterrane Ravioli-Pfanne

Fertig in: 25 Minuten + Wartezeit

PRO PORTION:

Preis: 2,40 Euro Kalorien: 760 (3183 kJ)

Eiweiß: 20 g Fett: 44 g Kohlenhydrate: 63 g Broteinheiten (BE): 5,5

Zutaten: (für 4 Portionen)

1 Zwiebel

1 Chilischote

1 Knoblauchzehe

4 Zucchini

2 Auberginen

300 g Tomaten

1 Zweig Rosmarin

4 EL Öl

100 ml Weißwein

4 EL Tomatenmark

100 ml Gemüsebrühe

500 g vegane Bolognese-Ravioli (Packung)

4 EL Aceto balsamico

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Chili in Ringe schneiden. Zucchini und Auberginen längs halbieren, in Scheiben schneiden. Tomaten vierteln. Rosmarinnadeln abzupfen.

2. Zwiebel, Knoblauch und Chili im Öl anbraten. Auberginen, Zucchini, Rosmarin mitbraten.

3. Wein, Tomatenmark und Brühe zugießen, alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Nach 10 Minuten Tomaten zufügen.

4. Ravioli (z. B. von Hilcona) in Salzwasser nach Packungsanleitung garen und zu der Gemüsepfanne geben. Die Gemüsepfanne zum Schluss mit Aceto balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Ausschneiden