Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

REZVANI TANK X: DER WAHNSINN


Off Road - epaper ⋅ Ausgabe 11/2019 vom 08.10.2019

Wer wacht morgens auf und denkt: „Eigentlich sind die 500 PS in unserem kleinen ‚Tank’ überhaupt nicht genug? Genau! Die Jungs von Rezvani, der Sportwagen-Edelschmiede aus dem kalifornischen Irvine. Die sagen: „Es muss unbedingt doppelt so viel her!


Artikelbild für den Artikel "REZVANI TANK X: DER WAHNSINN" aus der Ausgabe 11/2019 von Off Road. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Off Road, Ausgabe 11/2019

Ganz bescheiden hört der auf 1000 PS aufgeblasene und mit einem X versehene Tank nun intern auf den Namen „Offroad-Hypercar”! Natürlich ist auch der neue kleine „normale” Tank mit seinem 6,4-Liter-V8 und 500 PS beileibe kein Langweiler, aber es gab schon seit der Tank-Einführung in 2016 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Off Road. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2019 von ANLASSER: START ENGINE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANLASSER: START ENGINE
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von AUTO: Diesen Monat 11/19 DAS ROCKT UNS: MILLIONÄR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUTO: Diesen Monat 11/19 DAS ROCKT UNS: MILLIONÄR
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von DURCH DEN ALLTAG MIT … MITSUBISHI OUTLANDER PHEV: INFRASTRUKTUR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DURCH DEN ALLTAG MIT … MITSUBISHI OUTLANDER PHEV: INFRASTRUKTUR
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von IAA: DIE NEUHEITEN DER IAA. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IAA: DIE NEUHEITEN DER IAA
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von SUBARU FORESTER: MODERNER BEKANNTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SUBARU FORESTER: MODERNER BEKANNTER
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von MITSUBISHI L200: ÜBERALL trittsicher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MITSUBISHI L200: ÜBERALL trittsicher
Vorheriger Artikel
IAA: DIE NEUHEITEN DER IAA
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SUBARU FORESTER: MODERNER BEKANNTER
aus dieser Ausgabe

Ganz bescheiden hört der auf 1000 PS aufgeblasene und mit einem X versehene Tank nun intern auf den Namen „Offroad-Hypercar”! Natürlich ist auch der neue kleine „normale” Tank mit seinem 6,4-Liter-V8 und 500 PS beileibe kein Langweiler, aber es gab schon seit der Tank-Einführung in 2016 immer noch eine Schippe, die alternativ irgendwo draufgelegt werden musste. Der neue Tank X knackt wirklich den vierstelligen Bereich, mit freundlicher Unterstützung von der Rennmaschine aus dem Dodge Demon. Moment! Demon? 1000 PS? Der hat doch nur schlappe 878 Pferdchen! Richtig – reicht Rezvani aber natürlich nicht, da geht immer noch was! Der Tank X hat außer den 1000 PS ein Drehmoment von 1180 Nm. Dieses Leistungsbild macht ihn zweifellos zum stärksten Serien-4x4 der Welt. Der neue Tank basiert wie auch der Vorgänger technisch auf einem Jeep Wrangler. Daher auch gerne der Griff in die auf einem Jeep Wrangler. Daher auch gerne der Griff Schublade der FCA-Spielkiste von Dodge und der Rennmotorisierungen – passt nämlich alles ausgezeichnet zusammen.

ANDERS, ABER VERTRAUT

Nach Erscheinen des neuen Wrangler JL ließ das Tank-Update auch nicht lange auf sich warten. Die eigentliche Eigenentwicklung bei Rezvani ist die martialische Karosse. Diese wurde im Zuge des neuen Modelljahres auch noch ein wenig wuchtiger um die Flanken gestaltet. Die Beleuchtung rundum ist auch wieder sehenswert geworden. Im Innenraum unterscheidet sich der Tank gar nicht großartig von seinem nahezu bescheiden wirkenden Bruder aus dem Jeep- Autohaus. Natürlich sind die Cockpit- Oberflächen und das Gestühl deutlich veredelt, aber man erkennt noch die Basis, auch an der mittleren Schaltkonsole, wo die Allrad-Bedieneinheiten analog zum Wrangler liegen. Aber hier ist halt alles ein wenig anders. Die Käufer dieses Gefährtes wollen einfach ein bisschen mehr. So unterscheidet sich auch die Zubehörliste deutlich von der anderer Hersteller. Beispiel gefällig? Alle Fahrwerke bei Rezvani sind von Fox und kommen aus dem Rennsport. Sie können natürlich noch von 2,5 Zoll optional auf 3 Zoll aufgewertet werden. Während man sich normalerweise überlegt, ob man vielleicht das große Navi ordert, kann man beim Tank erwägen, ob man für 2500 Dollar den EMPSchutz mit dazubucht. Lohnt sich sicherlich in krisengeschüttelten Münchner Vorstädten. Thermal Night Vision gibt es auch, kostet schlappe 6500 Dollar. Alles was man braucht! Doch nicht? Dann lieber zu dem gepanzerten Tank Military greifen, der ist auch schusssicher! Wenn nun endgültig das Interesse geweckt ist, einfach den Traum- Tank online konfigurieren und bestellen. Die Basisversion beginnt bei138 000 Euro, der Tank X kostet mit Rennmaschine ein kleines bisschen mehr: 312 000 Euro werden für das Offroad-Hypercar fällig. Es wäre bestimmt ein echter Hingucker!

1


2


3


4


1Racing-Fahrwerk: Alle Fahrwerkskomponenten kommen serienmäßig von Fox-Racing und können optional upgegradet werden.
2Luxus-Wrangler: Der Innenraum enthält die zentralen Bedieneinheiten des JL, der Rest wird bei Rezvani vom Feinsten verkleidet.
3Style bis ins Detail: Die Karosserie ist überarbeitet, die Suicide- Doors sind verschwunden und der Tank wirkt noch bulliger.
4Echter Hingucker: Die schwarzen Hightech-Alus tragen MT-Bereifung bis zu einer Monstertruck-Größe von 37 x 13,5 Zoll.