Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Rob Zombie: Wiesbaden: Schlachthof


Metal Hammer - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 17.07.2019
Artikelbild für den Artikel "Rob Zombie: Wiesbaden: Schlachthof" aus der Ausgabe 8/2019 von Metal Hammer. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Metal Hammer, Ausgabe 8/2019

Keine Supportband, aber Beginn bereits um 20 Uhr? Diverse Gerüchte machen die Runde. Sei es eine extralange Show oder Rob Zombies neuer Film ‘3 From Hell’, quasi als Sneak Preview. Letztlich legen Zombie und seine Mannen pünktlich los, ballern den zahlreich anwesenden Fans ‘American Witch’ um die Ohren, um darauf drei Songs in Folge vom Debütalbum folgen zu lassen. Wer nun bereits in seliger Nostalgie schwelgt, wird ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Metal Hammer. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von SCHATZKISTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHATZKISTE
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von LESERFORUM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESERFORUM
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von SOCIAL MEDIA-METAL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SOCIAL MEDIA-METAL
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von TOBIAS FORGE: GHOST: PLATTENTELLER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOBIAS FORGE: GHOST: PLATTENTELLER
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von MR. LORDI AKA TOMI PUTAANSUU: LORDI: HAUTNAH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MR. LORDI AKA TOMI PUTAANSUU: LORDI: HAUTNAH
Vorheriger Artikel
Lynyrd Skynyrd + Blackberry Smoke: Berlin: Max-Schmeling-Halle
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Tool + Fiend: Berlin: Mercedes- Benz Arena
aus dieser Ausgabe

... mit dem White Zombie-Klassiker ‘More Human Than Human’ endgültig in Ekstase verfallen oder einfach nur von der Vielzahl blinkender LED-Wände in epileptische Zuckungen versetzt – bei diesem audiovisuellen Overkill ist das schwer zu sagen. Erstaunlich auch, mit welchem Elan und wie agil Herr Zombie zu Werke geht. In schweres Leder-Outfi t gehüllt (allein die Fransen wiegen vermutlich fünf Kilo), hüpft und tanzt der Mittfünfziger, als hätte er eine Sauerstofffl asche im Kostüm eingenäht. Am Ende des Songs gibt Rob allerdings offenherzig und schwer schnaufend zu, dass der Plan, ein extralanges Set zu liefern, wohl keine gute Idee gewesen sei. Zur Ablenkung beziehungsweise Atempause fl iegen diverse riesige Ballons ins Publikum, und die folgenden Songs lassen es etwas langsamer, oder sagen wir, lässiger angehen. Als ‘Pussy Liquor’ staubtrocken aus den Boxen schallt, klopft Rob plötzlich Wüstensand von seiner Jacke. Ungelogen. Aber es ist keine Einmann-Show, natürlich lassen sich auch seine langjährigen Mitstreiter John 5 an der Gitarre und Piggy D am Bass nicht lumpen. John geht völlig in der Musik auf, spielt mal am Boden liegend, mal mit der Gitarre hinter dem Kopf, und produziert ein ums andere Mal faszinierend lange Sabberfäden. Man merkt, dass der Gute einige Jahre bei Marilyn Manson verbracht hat. Während des ausufernden Gitarrensolos vor dem zweiten White Zombie-Klassiker ‘Thunder Kiss ’65’ macht sich Rob mit Handscheinwerfer bewaffnet auf eine Reise quer durchs Publikum.Nette Einlage. Auch Piggy bleibt nicht farblos: Anfangs mit Maske bekleidet (und ebenso wie John mit Leuchteffekt-versehenen Instrumenten ausgestattet), post und groovt er gewohnt gut gelaunt durch die Setlist, in welche unversehens ‘Blitzkrieg Bop’ von den Ramones eingestreut wird, bis ‘Dragula’ das Ende der regulären Spielzeit verkündet. Nun bekommt auch Schlagzeuger Ginger Fish etwas Rampenlicht, der in puncto Outfi t etwas deplatziert wirkt – er trägt eine Art weißen Strampelanzug. Es folgen noch drei Songs neueren Datums, bis dann letztlich um Viertel vor zehn Schluss ist und sich die Massen wieder blinzelnd, aber bestens unterhalten ins Freie ergießen. Das erlebt man nicht häufi g, dass ein Konzert trotz hundert Minuten feinster Show bei Tageslicht zu Ende geht.


Foto: Foto sM: M. W. Wickiclkelrer