Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Rollentausch


Logo von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 10.12.2020

Artikelbild für den Artikel "Rollentausch" aus der Ausgabe 12/2020 von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Gut zwölf Kilogramm Toilettenpapier, rund 134 Rollen, werden in Deutschland in einem Jahr pro Po verbraucht. Doch nur in etwa jede fünfte verkaufte Rolle besteht aus Recyclingpapier. Woran liegtʼs? Ist Recyclingpapier wirklich rauer und unkomfortabler? Ist es mit Schadstoffen belastet? Wir haben es von Profis im Labor überprüfen lassen.

Im Test: 20 Produkte, davon 17 aus 100 Prozent Recyclingpapier, drei aus Primärfasern, darunter ein neues Bambuspapier aus dem Bio-Supermarkt.

Nachhaltig und richtig gut 

Sechs „sehr gute“ Produkte, elf „gute“: die Auswahl an empfehlenswertem Klopapier ist groß. Ausreißer ...

Weiterlesen
Artikel 2,50€
epaper-Einzelheft 8,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Nachtschicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachtschicht
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Für die weiche Schale. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für die weiche Schale
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Gut zu Gesicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gut zu Gesicht
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Läuft bei dir!
Vorheriger Artikel
Läuft bei dir!
Mehr Lesetipps

... nach unten gab es zumindest im Praxistest nicht – alle Produkte schneiden hier „gut“ ab. Nur in einer Sache hat Altpapier einen kleinen Nachteil: Oft bringt das Papier aus seinem Vorleben halogenorganische Verbindungen mit.

Toilettenpapier landet im Klo und löst sich auf dem Weg zur Kläranlage im Wasser auf. Damit sind die Fasern aus dem Recyclingkreislauf raus. Das liegt in der Natur der Sache, ist aber schade – ganz besonders um die frisch gewonnenen Fasern, also Primärfasern. Denn diese hätte man noch viele, viele Male recyceln können. In Europa erlebt eine Faser derzeit etwa dreieinhalb Umläufe. Wäre mehr möglich? Ja. Nach Studien der Technischen Universität Darmstadt sind 25 und mehr Recyclingrunden drin. Und mit jeder Runde spart man nicht nur Holz ein, sondern auch das energieintensive Aufbereiten des Zellstoffs.

Die Gewinnung von Recyclingpapier verbraucht nach Zahlen des Umweltbundesamts nur die Hälfte an Energie und nur zwischen einem Siebtel bis zu einem Drittel der Wassermenge.

Aus diesem Grund werten wir Toilettenpapier aus Primärfasern um zwei Noten ab: neben Zewa Bewährt und Regina Softis auch das Toilettenpapier der Marke Pandoo. Das zartbraune Pandoo­ Papier aus Bambus haben wir im Bio-Supermarkt eingekauft, es wird vom Hersteller als „umweltfreundliche Alternative“ beworben. Doch leider ist auch Bam­ bus, der auf einer FSC-zertifizierten Plantage wächst, zu schade, um zu Klopapier verarbeitet zu werden.

RATGEBER

Verwenden Sie Toilettenpapier aus 100 Prozent Recyclingpapier. Holz, Wasser und Energie sparen: Viel einfacher geht es kaum. 

Der Blaue Engel stellt höchste Ansprüche an Recyclingpapierprodukte. Neben Klopapier gibt es auch Taschentücher, Küchenkrepp und mehr. 

Kein Recyclingprodukt da – und es ist richtig, richtig dringend? Dann ist FSC-zertifiziertes Papier das Produkt der Wahl. Aber wirklich nur dann.

Im Praxistest sind alle „gut“

Weich zur Haut, saugfähig und reißfest soll Klopapier sein. Und Blatt für Blatt soll sich gut und mit gerader Kante abreißen lassen können. Das Ergebnis unserer Praxisprüfungen ist eindeutig: Alle Produkte sind „gut“ – egal, ob Altpapier oder Primärfaser drinsteckt. Auch die große Frage, ob zwei, drei oder vier Lagen besser sind, relativiert sich. Wenn überhaupt, so sind die dickeren Papiere einen Tick saugfähiger. Mehr aber auch nicht. In Sachen Weichheit stach ein Produkt eindeutig heraus: das Pandoo Bambus Toilettenpapier. Das Papier ohne Prägung schmeichelte wie kein anderes den Händen der Tester. Was die Weichheit der anderen Primärfaserpapiere im Test angeht: Hier können etliche Recyclingprodukte locker mithalten.

In nahezu allen Recyclingrollen wies das Labor halogenorganische Verbindungen nach. Diese werden vermutlich über das Altpapier eingebracht – das zuvor womöglich mit Chlorverbindungen gebleicht oder mit anderen Chemikalien bearbeitet wurde. Aus dem Altpapier stammen wohl auch die Restchen op­ tischer Aufheller, die in fast allen Recyclingrollen gefunden wurden; wir werten sie jedoch in Recyclingprodukten nicht ab.

Lange Anreise

Das Pandoo-Toilettenpapier kommt dort her, wo der Bambus wächst – aus China. Die meisten Rollen im Test wurden aber in Deutschland gefertigt, einige wenige im europäischen Ausland. Auch das verarbeitete Altpapier stammt in der Regel aus der Region oder Nachbarländern.

Woher aber stammen die Primärfasern in den entsprechenden Produkten? Die kurzen Fasern, die für die Weichheit des Klopapiers zuständig sind, stammen häufig aus brasilianischem Eukalyptus. Vom Anbieter des Regina Softis Toilettenpapiers haben wir allerdings keine vollständige schriftliche Antwort erhalten.

Anmerkungen: 1) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,0; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 2) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 3) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,0; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,8. 4) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,4; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,0; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 5) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,0; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,6; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 6) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,4; Nassreißfestigkeit: 1,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,6; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 7) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,4. 8) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,0; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,6; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 9) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,0; Nassreißfestigkeit: 2,4; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 10) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,4; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 4,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 11) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 3,0; Nassreißfestigkeit: 2,4; Festigkeit im Gebrauch: 3,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,4. Das rechnerische Testergebnis Praxisprüfung beträgt 2,48 und ist damit noch „gut“. 12) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,0; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,4. 13) Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,0; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,6; Weichheit: 4,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 14) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 3,2; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 15) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 1,4; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 3,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 16) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 3,0; Saugfähigkeit: 2,6; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,6. Das rechnerische Testergebnis Praxisprüfung beträgt 2,45 und ist damit noch „gut“. 17) Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,4; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 2,4; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 18) Produkt besteht nicht zu 100 % aus Altpapier. Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,6; Weichheit: 1,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 19) Produkt besteht nicht zu 100 % aus Altpapier. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,6; Nassreißfestigkeit: 2,0; Festigkeit im Gebrauch: 2,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0. 20) Produkt besteht nicht zu 100 % aus Altpapier. Keine Angaben des Anbieters zur Herkunft der Zellstofffasern und des Holzes sowie zur Holzart. Enthält halogenorganische Verbindungen. Einzelnoten Praxisprüfung: Reißfestigkeit: 2,2; Nassreißfestigkeit: 2,4; Festigkeit im Gebrauch: 1,0; Saugfähigkeit: 1,4; Weichheit: 2,0; Lösen des Rollenanfangs und Abreißen der Blätter: 2,0.

  Legende: Produkte mit gleichem Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. 

Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führt zur Abwertung um zwei Noten: Produkt besteht nicht zu 100 % aus Altpapier. Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) mehr als 1 mg/kg an halogenorganischen Verbindungen; b) keine vollständige Angabe zur Herkunft des Materials. In das Testergebnis Praxisprüfung gehen zu 25 % die Reißfestigkeit, zu je 15 % die Nassreißfestigkeit und die Festigkeit im Gebrauch, zu je 20 % die Saugfähigkeit und die Weichheit und zu 5 % das Lösen des Rollenanfangs und das Abreißen der Blätter ein. Die Ergebnisse werden kaufmännisch gerundet. 1. Reißfestigkeit: sehr reißfest = sehr gut; reißfest = gut; noch reißfest = befriedigend. In die Reißfestigkeit gehen zu 60 % die Bruchkraft längs und zu 40 % die Bruchkraft quer ein: Bruchkraft längs in N: > 22 = sehr gut; 18 bis 22 = gut; 15 bis 17,9 = befriedigend; < 15 = ausreichend; Bruchkraft quer in N: > 10 = sehr gut; 6 bis 10 = gut; 4 bis 5,9 = befriedigend; < 4 = ausreichend. 2. Nassreißfestigkeit: sehr nassfest = sehr gut; nassfest = gut. In die Nassreißfestigkeit gehen zu 60 % die Nassbruchkraft längs und zu 40 % die Nassbruchkraft quer ein: Nassbruchkraft längs in N: > 1,0 = sehr gut; 0,4 bis 1,0 = gut; < 0,4 = befriedigend. Nassbruchkraft quer in N: > 0,3 = sehr gut; 0,2 bis 0,3 = gut; < 0,2 = befriedigend. 3. Die Festigkeit im Gebrauch beruht auf der Durchstoßfestigkeit in N: > 5,5 (sehr stabil) = sehr gut; 3,5 bis 5,5 (stabil) = gut; < 3,5 (noch stabil) = befriedigend.

4. Saugfähigkeit: deutlich saugfähig = sehr gut; saugfähig = gut; noch saugfähig = befriedigend: In die Saugfähigkeit gehen zu 60 % die Wasseraufnahmekapazität und zu 40 % die Absinkdauer ein: Wasseraufnahmekapazität in g/g: > 8,5 = sehr gut; 7,5 bis 8,5 = gut; < 7,5 = befriedigend. Absinkdauer in s: < 2 = sehr gut; 2 bis 5 = gut; < 5 = befriedigend. 5. Die Weichheit beruht auf der Anzahl positiver Antworten aus einer paarweisen Vergleichsprüfung im Blindtest: > 100 Antworten (sehr weich) = sehr gut; 51 bis 100 Antworten (weich) = gut; 11 bis 50 Antworten (noch weich) = befriedigend; bis 10 Antworten (wenig weich) = ausreichend. 6. Rollenanfang lösen und Abreißen der Blätter: In Rollenanfang lösen und Abreißen der Blätter gehen zu 40 % das „Ablösen des 1., 2. Blattes; Einreißen des Papiers“ und zu 60 % die Effektivität der Perforation ein. Ablösen des 1., 2. Blattes; Einreißen des Papiers: Ablösen des 1. und 2. Blattes jeweils gut, 5-mal kein Einreißen des Papiers = gut; Ablösen des 1. Blattes mittelmäßig und des 2. Blattes gut und/oder 2-bis 3-mal Einreißen des Papiers = befriedigend; Ablösen des 1. und 2. Blattes mittelmäßig, 5-mal Einreißen des Papiers = ausreichend. Die Effektivität der Perforation: Perforationseffizienz ≥ 55 % = gut; < 55 % = befriedigend. Steht bei konkret benannten Analysenergebnissen „nein“, bedeutet das unterhalb der Bestimmungsgrenze der jeweiligen Methode. Das Gesamturteil beruht zu 60 % auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe und zu 40 % auf dem Testergebnis Praxisprüfung. Es wird kaufmännisch gerundet. Testmethoden, Glossar und Anbieterverzeichnis finden Sie unter oekotest.de/J2012 Bereits veröffentlicht: ÖKO-TEST Magazin 8/2020 und 11/2020. Aktualisierung der Testergebnisse/Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt hat.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.