Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 6 Min.

RONALD H. TUSCHL: Bin ich Bürger der Welt?


Abenteuer Philosophie - epaper ⋅ Ausgabe 2/2018 vom 29.03.2018

Denken und handeln jenseits nationaler Grenzen: Warum uns die Globalisierung ein neues Bewusstsein für Erziehung und Bildung abverlangt


„Ich bin ein Bürger der Welt.“ Diogenes von Sinope

Der Begriff „Globalisierung“ ist seit ungefähr Mitte der 80er-Jahre ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Seine Wurzeln liegen vermutlich in den 60er-Jahren des vorangegangenen Jahrhunderts, doch der Philosoph und Kulturkritiker Karl Jaspers erwähnte diesen bereits schon in seinem Buch „Die geistige Situation der Zeit“ im Jahr 1932 und verwendete dafür den Begriff „planetarisch“.

Die Organisation für wirtschaftliche ...

Artikelbild für den Artikel "RONALD H. TUSCHL: Bin ich Bürger der Welt?" aus der Ausgabe 2/2018 von Abenteuer Philosophie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Abenteuer Philosophie, Ausgabe 2/2018

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Abenteuer Philosophie. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2018 von „Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Denken überzeugt Denkende; darum überzeugt Denken selten.“
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HANES WEINELT: Was der Verstand nicht wissen kann
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ROBERT GASER: Wo fängst du an und wo höre ich auf?
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEORG PLATZER: Der wahre Wert philosophischer Bildung
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IRMELA NEU: Lass dein Herz sprechen
Titelbild der Ausgabe 2/2018 von MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MANUEL STELZL: Wie relativ sind Tugenden?
Vorheriger Artikel
MARTIN OSSBERGER: Politik, die die Seele berührt
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DELIA STEINBERG GUZMÁN: Was ist Inspiration?
aus dieser Ausgabe