Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Rosenduft für süßen Schlaf


Bild der Frau - Schlank und fit - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 16.07.2021

Sie können entspannen, Schmerzen lindern, Ängste nehmen oderKrämpfe lösen … Seit mehr als 6000 Jahren setzen Ärzte und Heiler ätherische Öle ein. Heute hat die moderne medizinische Forschung die flüchtigen Inhaltsstoffe von Rosen, Lavendel oder Bergamotte genauer untersucht. Naturheilkunde-Expertin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichen-berg, Heilpraktikerin in Gerchsheim: „Pharmazeutische Studien weisen nach, dass allein durch das Einatmen ätherischer Essenzen ausreichend viele Wirkstoffmoleküle ins Blut gelangen, um im Gehirn und im Herz-Kreislauf-System eine klare Wirkung zu erzielen.“ Über die Riechschleimhaut mit ihren ca. 10 Millionen Zellen und das Jacobson-Schnupperzentrum in der Nasenscheidewand erreichen Gerüche direkt das limbische System im Gehirn, das für Gefühle zuständig ...

Artikelbild für den Artikel "Rosenduft für süßen Schlaf" aus der Ausgabe 4/2021 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau - Schlank und fit, Ausgabe 4/2021

Im August blühen viele Rosenarten zum zweiten oder dritten Mal
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau - Schlank und fit. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Fit bleiben Die wunder same Welt der Sport-Mythen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit bleiben Die wunder same Welt der Sport-Mythen
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von SCHWIMMEN: Coole Sache mit Schlankmacher-Effekt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHWIMMEN: Coole Sache mit Schlankmacher-Effekt
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Mein neuer Lieblings- Draußen-Sport. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein neuer Lieblings- Draußen-Sport
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Für die Landpartie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für die Landpartie
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Kommt mit zum Camping!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommt mit zum Camping!
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von So geht Bauch-Beine-Po heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So geht Bauch-Beine-Po heute
Vorheriger Artikel
Wasser marsch!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 15-Minuten-Rezepte
aus dieser Ausgabe

... ist.

Lavendel-Mix bei Nervosität

Je 5 Tropfen Lavendel- und Rosenöl und ¼ TL Manuka-Honig vermischen, in ein dunkles Fläschchen füllen. Bei Unruhe und Nervosität einfach unter die Nase halten, 3 bis 5 Minuten intensiv daran riechen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

■ Die Reinheit der Öle sollte nach anerkannten Qualitätsstandards wie ISO und EC/AFNOR untersucht werden. Nur die Bezeichnung „naturbelassen“ oder „100 % naturrein“ garantiert, dass das Öl wirklich zu 100 Prozent natürlich ist und keine Hilfsstoffe enthält.Vorteil: Diese Öle verursachen kaum allergische Reaktionen.

■ Auf dem Etikett sollten Herkunftsland, Chargennummer, die lateinische und die deutsche Bezeichnung der Pflanze stehen.

Vorsicht! Experten schätzen, dass 30 bis 40 Prozent der angebotenen Aromaöle im Internet aus dem Labor kommen, synthetisch verlängert werden, minderwertige Inhaltsstoffe enthalten.

Diese Warnzeichen verraten Fake-Öle: Der Druck der Etiketten ist verschwommen oder es gibt Rechtschreibfehler. Oder: Das Öl wird ungewöhnlich preiswert oder in Auktionen angeboten, die nur zwei bis fünf Tage dauern.

Raumspray schenkt eine ruhige Nacht

15 bis 20 Tropfen Rosenöl in eine 100-ml-Sprühflasche mit Zerstäuber (Apotheke, ca. 6 €) geben. 2 ml 90%igen Alkohol (Apotheke) hinzugeben, mit destilliertem Wasser auffüllen. 30 Minuten vorm Schlafen 5 Taschentücher damit besprühen, im Schlafzimmer verteilen.

Oder: Je 4 bis 5 Tropfen ätherisches Rosen- und Lavendelöl in einen Aroma- Diffusor (ab 20 €) geben.

Ayurvedische Duftmassage vertreibt Stress-Kopfschmerzen

2 Tropfen Rosenöl auf die rechte Schläfengrube träufeln, mit Daumen und Zeigefinger gegen den Uhrzeigersinn kreisend 3 bis 4 Minuten einmassieren. Den aufsteigenden Duft tief einatmen und entspannen. Dann 2 Tropfen auf die linke Schläfe, in gleicher Weise einmassieren. Schließlich 2 Tropfen auf den Punkt mitten auf der Stirn – in Verlängerung der Nasenwurzel – träufeln und einmassieren.

Ölbad nimmt Regelschmerzen

3 bis 5 Tropfen Rosenöl in Schälchen mit 4 bis 5 EL Sahne geben, durchrühren. Mit einer Handvoll frischen Rosenblüten ins 38 Grad warme Badewasser geben und sich hineinlegen. Eine Hand auf den unteren Bauch legen. 3 bis 4 Sekunden tief durch die Nase einatmen, sodass sich die Bauchdecke anhebt. So den auf- steigenden Rosenduft bewusst in Eierstöcke und Gebärmutter leiten. 3 bis 4 Sekunden ausatmen. 20-mal.

Noch mehr Duft-Helfer

Rosmarin stärkt das Gedächtnis

5 bis 8 Tropfen Rosmarin in einen Raumbedufter (Diffusor) geben. 20 Minuten täglich einatmen. Der Duft erhöht schon nach wenigen Wochen die Konzentrationsfähigkeit, verbessert das Gedächtnis. Das hat eine Studie des Brain, Performance and Nutrition Research Centre an der Universität Northumbria in Großbritannien nachgewiesen.

Ingwer schützt vor Reiseübelkeit

Und Rosmarin wirkt im Vorfeld: In der Nacht vorm Urlaub in 2 Wattebäuschen jeweils 3 Tropfen ätherisches Rosmarinöl geben, vor dem Schlafen unter das Kopfkissen legen. Während der Reise: Im Krisenfall 2 Tropfen ätherisches Ingweröl aufs Taschentuch geben , 10-mal tief einatmen.

Zitrus-Kombi nimmt Stress und Angst

Je 1 Tropfen Zitrone, Orange, Mandarine, rosa Grapefruit, Limette, Zitronengras und Pfefferminze in ein Stofftaschentuch geben. Dieses in einen kleinen Stoffbeutel legen und um den Hals hängen. Das lässt laut Studie der West Virginia University School of Nursing (USA) Angst und Müdigkeit um 40 Prozent sinken. Stress und das Gefühl von Überforderung in sozialer Isolation nehmen sogar um 50 Prozent ab.

Bergamotte senkt den Blutdruck

Je 2 Tropfen Bergamotte, Ylang-Ylang, Lavendel in Duftlampe geben.Täglich 20 bis 30 Minuten einatmen. Bereits nach 4 Wochen ist messbar weniger vom Stresshormon Cortisol im Blut, der Blutdruck wird deutlich niedriger, zeigt eine koreanische Studie des Geochang Provincial College. Die besten herzschützenden Düfte: Citronella, Neroli, Rose, Majoran, Muskatellersalbei.