Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

ROSIGE Romantik


Traumwohnen - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 03.07.2019

Einer historischen Villa gebührt ein stilgerechtes Interieur. So entstand ein softer Vintage-Traum.


Artikelbild für den Artikel "ROSIGE Romantik" aus der Ausgabe 4/2019 von Traumwohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EDEL & KLAR Das Weiß des Interieurs wird nur von sanften Tönen wie Taupe, Rosa und der Maserung des Bodens durchbrochen.


ANTIK-FAN Jo-Anne Coletti liebt den Charme alter Möbel. Ihr Faible sind Kristalllüster.


FOTOS: Jo-Anne Coletti/Features & More

GLÄNZENDER LOOK Latte-Macchiato-Ton trifft Kupfer und Messing beim Frühstücksbüfett.


„Wenn wir am Tisch sitzen, haben wir alles in greifbarer Nähe“


REIZEND Die kleine Sitzecke in der Küche bietet Platz für die ganze Familie.


INDIVIDUELL Keine Kochinsel, aber ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Traumwohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Liebe Leserinnen, liebe Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von ImHaus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ImHaus
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Hüttenzauber am STRAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hüttenzauber am STRAND
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von MIT LIEBE : zum Detail. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIT LIEBE : zum Detail
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Wohnen : wie im Urlaub. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wohnen : wie im Urlaub
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Landhaus mit shabby Charme. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Landhaus mit shabby Charme
Vorheriger Artikel
ImHaus
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Hüttenzauber am STRAND
aus dieser Ausgabe

INDIVIDUELL Keine Kochinsel, aber trotzdem das Herzstück der Küche: eine blaue Kommode.


BLUMIG Margeriten und Lavendel ergänzen lilafarbene Edelrosen. Der Zinkeimer ist ein kühler Kontrast.


TIPP

Die größte Wirkung erreicht man durch ein koordiniertes, gut durchdachtes Farbkonzept.

Bei Jo-Anne herrschen immer rosige Zeiten. Seit die Amerikanerin ihre Leidenschaft für die Königin der Blumen entdeckt hat, vergeht kein Tag, an dem sie nicht etwas Rosiges kreiert, sei es ein Kranz als Deko für eine Kommode, eine gehäkelte Blüte auf einem Kissen oder ein Gemälde. Der romantische Wohnstil, der sich durch die Kombination von antiken Möbeln und Accessoires im Shabby-Look ergeben hat, passt perfekt zu ihrem Heim in Massachusetts, eine über 200 Jahre alte Villa mit einem prominenten Vorbesitzer: Jesse Reed, der 1807 die erste Maschine erfand, mit der Nägel hergestellt werden konnten. Sein Haus war das erste, in dem sie eingehämmert wurden! Jo-Anne erinnert sich an den Tag, an dem sie mit ihrem Mann Mark das stattliche Herrenhaus besichtigte: „Es war im Mai, ich saß auf der großen Treppe, blickte aus den wunderschönen alten Fenstern und wusste, dass ich mein Traumhaus gefunden hatte.“ Es gab fünf Kamine, eine geheime Treppe, eine ehemalige Kammer für den Butler, zwei Pferdeställe und einen großen Englischen Garten. Jo-Anne verliebte sich sofort in die Küche mit den dunklen Holzdielen und den weißen Acrylstein- Möbeln, dem ebenerdigen Einbaukühlschrank und die Frühstücksecke mit Blick in den Garten. „Die Renovierung war reine Kosmetik“, erzählt die Rosenkünstlerin. „Chantilly Lace“, zu Deutsch: cremige Spitze, heißt der Farbton, mit dem sie viele Wände strich – die perfekte Kulisse für das Interieur, ein Mix aus hellen Möbeln im Shabby-Look, gepaart mit pink- und himmelblaufarbenen Blumen und Accessoires, mit einem Hauch von Luxus dank goldfarbener Patinen hier und da sowie kristallener Lüster. Auch wenn viele Dinge scheinbar nicht zueinander passen, das Gesamtbild ist harmonisch. Das Geheimnis ist Authentizität: „Ich liebe Kontraste: hart und weich, kalt und warm. Eisen und Spitze, derbes Holz und weiche Stoffe. Das bin ich.“

HINGUCKER Offene Mini- Regale sind ein wiederkehrender Bestandteil der Dekoration.


CONTRA Dank Vintage- Läufer und Dielen wirkt das Wohnzimmer nicht kitschig.


ÜPPIG Prall gefüllte Rosen wie ‘Sweet Dolomiti’ eignen sich wunderbar für üppige Sträuße.


TIPP

Der metallene Kerzenleuchter gibt dem soften Ambiente einen edlenTouch.


„Dinge, die Du wirklich liebst, werden nie langweilig“


LA VIE EN ROSE Den Liebreiz von Rosen wird Jo-Anne niemals müde. In allen Arten und Facetten verschönern sie ihr Zuhause.


INSPIRIEREND Das Atelier ist wie Jo-Anne ständig in Bewegung.


WOLKE 7 Im Schlafzimmer herrscht Opulenz: fallen lassen und eintauchen ins weiche Bett.


„Rosen und Kerzen zaubern an jeden Ort Romantik“


SAMTIG Zwei Rosenknospen, und schon verändert sich die Atmosphäre eines ganzen Raumes.


Verbunden mit Vergangenem

Der Spezialist für Kontraste, Formen und Farben im Garten ist Jo-Annes Ehemann. Er schuf ein Idyll mit Rosen und Sommerblumen, mit exotischen Bäumen wie etwa Ginkgo biloba, Zedern und Japanischem Fächer-Ahorn. Ein Relikt aus früheren Zeiten gibt es noch: Zwei amerikanische Lärchen vor dem Haus erinnern noch heute an seinen Bewohner Jesse Reed. In eine von ihnen schlug der Blitz ein – zweimal an exakt der gleichen Stelle. Sie lebt weiter. Ein gutes Omen!

DIE KÜNSTLERIN: Vor 20 Jahren entdeckte Jo-Anne ihre Passion.

Es war das Gemälde einer Rose, das die Amerikanerin nicht mehr losließ und sie auf den Weg der Inspiration führte. Sie brachte sich das Malen selbst bei. Nebenbei wurde sie Expertin für romantisches Interieur und Buchautorin.

Welt der Rosen
Jo-Annes Kunst, Bücher und Wohn-Accessoires zum Kaufen: www.vintagerosecollection.com

DORNRÖSCHEN Rosenhecken umranken die Terrasse, auf der sich der romantische Stil des Hauses fortsetzt.


WOHNEN WIE …: Jo-Anne Coletti

EINZIGARTIG Aufgearbeitete Vintage-Möbel haben einen eigenen Reiz. Besonders schöne findet man bei Suendenherz.de


Der Stil

DerCharme der alten Villa undJo-Annes Liebe zu Vi ntage- Stücken, softenFarben und romantischen Details prägen den Look der Einrichtung.

1 NATURVERBUNDEN Küchentuch aus Leinen (14 Euro, CozyLinen über etsy.com)


2 SPITZENMÄSSIG Wandleuchte mit Schirm aus Spitzenstoff (78 Euro, Wayfair)


3 LÄSSIG Gemütlicher Hussensessel (350 Euro, Car Möbel)


4 MIT RÜSCHE Softe Leinenkissen zum Entspannen (50 x 60 cm, 63 Euro, CozyLinen über etsy.com)


5 LICHTBLICK Das Muster im Glas bricht das Licht effektvoll (Set 18 Euro, Westwingnow)


6 SCHAUSTELLER Ein Wandregal gibt Ihren Lieblingsstücken den passenden Rahmen (120 Euro, Wayfair)


7 GLANZVOLL In der Vase „Hadrien“ kommen Blüten hübsch zur Geltung (35 Euro, Loberon)


8 ROSIGE KAFFEEZEIT Das Blumen-Service veredelt die Kaffeepause (30 Teile 120 Euro, Wayfair)


9 FROHE RUNDE Am ausziehbaren Tisch aus Massivholz finden vier Personen Platz (350 Euro, Wayfair)


SO GELINGT’S: Vintage-Traum mit Akzenten

AUTHENTISCH BLEIBEN
Wenn ein Haus Persönlichkeit spiegeln soll, muss das hinein, was den Bewohner ausmacht. Dazu gehören auch Brüche, wie etwa die Gefäße aus Kupfer.

MIT FARBE SPIELEN
Weiß- und Cremetöne sind die Basis, sie allein aber wären langweilig. Spannend wird es mit Akzenten in Hellblau.

BLUMEN SPRECHEN LASSEN
Ob frisch oder gemalt – Jo-Annes Lieblingsobjekte sind Rosen! Ohne sie kommt kein Raum und keine Deko aus.


HINTERGRUND KASTEN: ADOBE STOCK/HOMYDESIGN

FOTOS: JO-ANNE COLETTI, SÜNDENHERZ; ALLE PREISE SIND UNVERBINDLICHE CIRCA-PREISE.