Lesezeit ca. 9 Min.
arrow_back

„Salome“ neu: Vom Sex zum Seelen-Strip


Logo von Bühne
Bühne - epaper ⋅ Ausgabe 1/2023 vom 23.12.2022

STYLING: ANZUG PATRIZIA PEPE

Richard Strauss hätte zehn Minuten gebraucht. Es sind 800 Meter zu Fuß von seinem Geburtshaus am Altheimer Eck zum 25hours Hotel gegenüber vom Münchner Hauptbahnhof. Hier hat das reizende Hotelmanagement für das BÜHNE-Team die Bar im zweiten Stock für zwei Stunden gesperrt. Nicht, damit wir uns ungestört betrinken können. Die schwedische Sopranistin Malin Byström singt gerade an der Bayerischen Staatsoper vier Vorstellungen von Puccinis „La fanciulla del West“. Davor hatte sie ein Engagement als Salome am Royal Opera House in London, danach als Tosca ebendort. München ist also der einzige Ort, an dem Zeit für ein Fotoshooting dieser Größenordnung ist.

Malin Byström ist die Salome in der Neuinszenierung von Cyril Teste,die am 2.Februar in Wien Premiere feiern wird. Nordische Entspanntheit trifft auf Hysterie. „Salome ist in diesem Haushalt verloren, niemand hat je ...

Malin Byström beim Fotoshooting im Münchner 25hours Hotel.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bühne. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1350 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Der Unterschied von Grinsen und Lächeln. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Unterschied von Grinsen und Lächeln
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von „Es ist wie im Ukraine-Krieg: Amneris zerstört, was sie nicht haben kann“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Es ist wie im Ukraine-Krieg: Amneris zerstört, was sie nicht haben kann“
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Theater in der Josefstadt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Theater in der Josefstadt
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Der Unterschied von Grinsen und Lächeln
Vorheriger Artikel
Der Unterschied von Grinsen und Lächeln
„Es ist wie im Ukraine-Krieg: Amneris zerstört, was sie nicht haben kann“
Nächster Artikel
„Es ist wie im Ukraine-Krieg: Amneris zerstört, was sie nicht haben kann“
Mehr Lesetipps