Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Salzburger Flair


Logo von National Geographic Traveler
National Geographic Traveler - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 17.12.2021

Artikelbild für den Artikel "Salzburger Flair" aus der Ausgabe 1/2022 von National Geographic Traveler. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Das klassische Salzburg ist weltbekannt: links die Altstadt mit der Festung, unten Mozartkugeln. Doch bietet die Stadt auch moderne Kultur und Architektur.

Warum gerade Salzburg?

Im Winter bekommt die barocke Altstadt Salzburgs mit Mozarthaus und Dom vor der Kulisse der Festung und Berge einen besonderen Charme. Beim Bummeln laden die Kaffeehäuser zum Aufwärmen mit süßen Spezialitäten.

Doch hat die Stadt nicht nur ihre traditionellen Seiten. Auch moderne Kunst, Musik und Architektur finden hier ihren Platz. So lassen sich auf den Straßen schon mal ein Kammerstück von Mozart und nur ein paar Meter weiter die Bässe von beliebten Elektrosounds vernehmen. Neben Konzertsälen finden sich schicke Cocktailbars und angesagte Sterneköche. Zudem ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für Tagestouren in das Salzburger Land mit seinen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von National Geographic Traveler. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von WIR REISEN WIEDER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIR REISEN WIEDER
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von CO2-ARM FLIEGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CO2-ARM FLIEGEN
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Öko auf der Skipiste?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Öko auf der Skipiste?
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Gemütlich im Schnee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gemütlich im Schnee
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Gemütlich im Schnee
Vorheriger Artikel
Gemütlich im Schnee
SCHL AFLOS IN MADRID
Nächster Artikel
SCHL AFLOS IN MADRID
Mehr Lesetipps

... zahlreichen Skipisten.

Welchen Wintersport?

Mit den Hausbergen – Mönchsberg und Kapuzinerberg – muss man für eine Rodelabfahrt noch nicht einmal die Stadt verlassen. Wer eine Tagestour einplant, kann etwa eine Stunde mit dem Auto nach Ski amadé fahren, dem größten Wintersportgebiet Österreichs mit 760 Kilometer Pisten. skiamade.com Um abseits von Kunstschnee und Skiliften den alpinen Winter zu ge ­ nießen, empfiehlt sich eine Einkehr auf der Loosbühelalm. Die vergleichsweise unberührte Natur im Ellmautal ist ideal für Skitouren oder Winterwanderungen. loosbuehelalm.at

Wo essen und trinken?

Das mehrfach ausgezeichnete Senns Restaurant etwas außerhalb der Stadt wartet nicht nur mit hochwertigen Gerichten auf. Auch das ungewöhnliche Design mit modern aufgemachtem industriellem Charme und einer offenen Küche mitten im Raum trägt zum Erlebnis bei. senns.restaurant Der Hangar-7 ist ein Museum für his ­ torische Luftfahrzeuge und Formel-1- Rennwagen. Der moderne Glas- und Stahlbau ist gleichzeitig Veranstal ­ tungslocation und Kunstausstellung.

Vom Dach baumelt die Threesixty Bar mit Blick auf die Fluggeräte. Im Restaurant Ikarus serviert jeden Monat ein anderer internationaler Spitzenkoch die Speisen. hangar-7.com Deutlich traditioneller geht es im Augustiner Bräustübl zu, Österreichs größtem Wirtshaus. Hier wird das Bier noch wie zu seiner Gründung vor 400 Jahren in robusten Steinkrügen ausgeschenkt. Dazu gibt es deftige Kasnocken. augustinerbier.at Um die typischen Salzburger Speziali -täten wie Nockerln und Mozartkugeln zu kosten, lohnt sich ein Abstecher in die Confiserien oder Kaffeehäuser. Hier lässt es sich gemütlich verweilen, ganz klassisch etwa im Café Getreidegasse – oder auch im Stil der Fünfzigerjahre wie im Café Wernbacher by Didi Maier. didimaier.at/de/wernbacher

Welche Ausstellungen besuchen?

Das Geburts-und das Wohnhaus von Mozart sowie das DomQuartier mit Bildern europäischer Maler vom 16. bis zum 19. Jahrhundert gehören natürlich zu den Klassikern Salzburgs. Zeitgenössische Kunst gibt es hingegen im Museum der Moderne am Mönchsberg und im Rupertinum zu besichtigen. Wechselnde Ausstellungen zeigen hier teils extravagante Skulpturen, Gemälde und Fotografien. Beliebt bei Familien ist das Haus der Natur. Von aufwendig gestalteten Dinosaurierfiguren bis zu einer Miniatur des Sonnensystems führt es einmal quer durch die Erd- und Raumgeschichte. salzburg.info

Wo übernachten?

Das Hotel Sacher ist wohl Salzburgs bekanntestes Nobelhotel, direkt an der Salzach gelegen. Es beherbergt auch das gleichnamige Café. Hier gibt es unter anderem die hauseigene Schokoladen- Aprikosen-Sachertorte zu verköstigen. DZ ab ca. 300 Euro, sacher.com Berühmt ist auch das Hotel Stein, das venezianische Fresken mit modernen Designelementen verbindet. Vom Restaurant auf der Dachterrasse hat man einen hervorragenden Blick über die Stadt. DZ ab ca. 161 Euro, hotelstein.at, steinterrasse.com

Mozartwoche Anfang 2022

KLASSIK IN SALZBURG Einmal im Jahr kommen einige der weltbesten Mozartinterpreten in die Heimatstadt des gefeierten Komponisten. Der Schwerpunkt der Festspiele 2022 liegt auf seinen Werken, die er für Streicher, insbesondere die Geige, konzipiert hat. In zahlreichen Konzerten an verschiedenen Orten der Stadt ist die ganze Bandbreite seines Schaffens zu hören. Daneben gibt es Filmvorführungen und Symposien mit den Musikern.

Mozartwoche 2022: 27. Januar bis 6. Februar, mozarteum.at