Lesezeit ca. 3 Min.

Satt und glücklich mit Salat


Logo von Gong
Gong - epaper ⋅ Ausgabe 37/2022 vom 09.09.2022

KOCHEN

Artikelbild für den Artikel "Satt und glücklich mit Salat" aus der Ausgabe 37/2022 von Gong. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gong, Ausgabe 37/2022

Zubereitung 40 Min.

Garzeit 20 Min.

Ziehzeit 30 Min.

Fruchtiger Grünkohlsalat

MIT DINKEL

1 Dinkelreis nach Packungsanweisung garen, mindestens lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Grünkohl waschen, trocken schütteln, Blätter in mundgerechten Stücken von den Stängeln zupfen. Zitronenhälfte auspressen, 1 EL Saft mit den Grünkohlblättern und 1 – 2 Prisen Salz in einer Schüssel kräftig durchkneten, bis die Blätter weicher werden. Dann ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2 Währenddessen Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht bräunen, abkühlen lassen. Granatapfelkerne aus Schale und Trennwänden lösen. Möhre putzen, schälen, grob raspeln. Avocado halbieren, vom Kern befreien, schälen. Fruchtf leisch klein würfeln, mit 1 TL Zitronensaft mischen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gong. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Baja Califo rnia KLUGE R ST REIFZUG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Baja Califo rnia KLUGE R ST REIFZUG
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Das Heilwissen alter Zeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Heilwissen alter Zeiten
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Dauerbrenner SOKO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dauerbrenner SOKO
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Die faszinierende Welt der SCHAFE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die faszinierende Welt der SCHAFE
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Herbstreise für Genießer
Vorheriger Artikel
Herbstreise für Genießer
TIPPI HEDREN?
Nächster Artikel
TIPPI HEDREN?
Mehr Lesetipps

... Orange quer halbieren, eine Hälfte auspressen. Von der anderen Hälfte die Schale samt weißer Haut wegschneiden. Fruchtf leisch in Scheiben schneiden, vierteln oder sechsteln, dabei den Saft auffangen.

3 Für das Dressing Misopaste mit Ahornsirup, ½ – ¾ TL Chilisauce (nach Geschmack mehr oder weniger), Sojasauce und dem gesamten Orangensaft verrühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch 2 – 3 EL Wasser unterrühren, salzen und pfeffern. Dressing nach Wunsch mit etwas Zitronensaft säuerlicher abschmecken.

4 Dinkelreis mit Grünkohl, Möhre, Avocado, Orangenstücken, dem Großteil der Granatapfelkerne und Dressing mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit übrigen Granatapfelkernen und Haselnussblättchen bestreuen.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

80 g Dinkelreis (vorgegarter Dinkel, „Dinkel wie Reis“)

250 g zarte Grünkohlblätter

½ Zitrone Salz

30 g Haselnussblättchen

½ Granatapfel

1 große Möhre

1 reife Avocado

1 Orange

2 EL Misopaste

2 TL Ahornsirup

Chilisauce (z. B. Sriracha)

2 EL Sojasauce

Pfeffer

Abkühlzeit & Ruhezeit 30 Min.

Zubereitung 25 Min.

Garzeit 20 Min.

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

200 g Penne (alternativ Orecchiette-Nudeln)

Salz

3 kleine Möhren

120 g TK-Erbsen

80 g gekochter Schinken (etwas dickere Scheiben)

1 kleine reife Avocado

3 EL Zitronensaft

100 g Crème fraîche

50 g Joghurt

1 EL Weißweinessig

Pfeffer

Zucker

½ Bund Kerbel

2 Stängel Estragon

Grüner Nudelsalat MIT SCHINKEN

1 Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen, dann abgießen und auskühlen lassen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Ausreichend Salzwasser auf kochen, die Möhren hineingeben und bei mittlerer Hitze in 6 – 8 Minuten nicht zu weich garen, dabei ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die gefrorenen Erbsen zugeben und mitgaren. Alles in ein Sieb abgießen, abtropfen und zumindest lauwarm abkühlen lassen.

2 Den Schinken klein würfeln. Die Avocado halbieren, vom Kern befreien und schälen. Das Fruchtf leisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden und gleich mit 1 EL Zitronensaft mischen. Für das Dressing Crème fraîche, Joghurt, 1 EL Zitronensaft und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und ¼ TL Zucker würzen.

3 Kerbel und Estragon waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Mit 2 EL Dressing und 2 EL Wasser mischen und fein pürieren, dann unter das übrige Dressing rühren. Nudeln, Möhren, Erbsen, Schinken und Avocado mit dem Dressing vermischen und alles ca. 10 Minuten ziehen lassen. Nudelsalat vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit dem übrigen Zitronensaft (1 EL) abschmecken.

Zubereitung 20 Min.

Garzeit 40 Min.

Abkühlze it 20 Min .

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

240 g Kichererbsen (Dose)

1 Knoblauchzehe

7 EL Olivenöl

1 ½ TL gemahlener Kreuzkümmel

¼ TL Chilipulver

Salz Pfeffer

1 Süßkartoffel (ca. 300 g)

2 Stangen Staudensellerie

250 g gelbe und rote Kirschtomaten

½ Bund Koriandergrün

4 EL Limettensaft

1 TL Ahornsirup

1 ½ TL Garam Masala

Kichererbsensalat MIT SÜSSKARTOFFEL

1 Kichererbsen abgießen, kalt waschen, abtropfen lassen. Knoblauch schälen, durchpressen, mit 3 EL Olivenöl, Hälfte Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer verrühren. Hälfte des Gewürzöls unter die Kichererbsen mischen, diese auf einer Hälfte eines mit Backpapier belegten Blechs verteilen. Im heißen Ofen (Mitte) bei 220 °C ca. 20 Minuten garen. Süßkartoffel schälen, ca. 1 cm groß würfeln, mit übrigem Gewürzöl mischen. Auf der freien Hälfte des Blechs verteilen, alles weitere 15 – 20 Minuten garen.

2 Sellerie waschen, putzen, Grün beiseitelegen. Stangen in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Koriandergrün waschen, trocknen, Blättchen abzupfen, mit Selleriegrün grob zerschneiden. Mit Tomaten und Sellerie mischen, dabei etwas Sellerie- und Koriandergrün zurückbehalten. Leicht salzen, pfeffern, auf Teller verteilen.

3 Für das Dressing Limettensaft mit Ahornsirup, übrigem Kreuzkümmel (¾ TL) und Garam Masala verrühren. Salzen, pfeffern, übriges Öl (4 EL) unterschlagen. Blech aus dem Ofen nehmen, Kichererbsen und Süßkartoffeln abkühlen lassen, lauwarm auf den Salat geben. Dressing darübergießen, alles vorsichtig durchmischen. Den Salat mit dem übrigen Koriander- und Selleriegrün bestreuen.