Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Sauerstoff und Wasser im PEPSI-Spektrum


Sterne und Weltraum - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 15.03.2019
Artikelbild für den Artikel "Sauerstoff und Wasser im PEPSI-Spektrum" aus der Ausgabe 4/2019 von Sterne und Weltraum. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sterne und Weltraum, Ausgabe 4/2019

Der blaue Himmel wird vom durch die Erdatmosphäre gefilterten Sonnenlicht verursacht. Betrachtet man das Spektrum des Taghimmels bei geringer spektraler Auflösung, so wie in dieser Darstellung von Eric Bajart, lassen sich neben den stärksten Spektrallinien des Sonnenspektrums insbesondere auch einige Absorptionsbanden irdischer Moleküle erkennen: Die Fraunhofer-Linien A, B und a, sowie die beiden kleinen, mit H2O beschrifteten Einsenkungen, die keine Fraunhofer-Bezeichnungen tragen.


relative Intensität

Der Artikel über die Sternspektren des PEPSI-Instruments in SuW 1/2019, S. 42, ist sehr interessant. Beim genauen Ansehen des Spektrums von Epsilon Eridani auf S. 44 ist mir aber aufgefallen, dass einige markante Absorptionslinien keinem Element zugeordnet sind.

Einige Beispiele: viele Täler bei 687,0 Nanometer, je ein Tal bei 716,8, 717,3, 717,75 Nanometer sowie viele Täler zwischen 762 und 770 Nanometer, und nochmals viele Täler ab 900 Nanometer. Weiß man nicht, zu welchen Elementen und Übergängen diese gehören?

Ich könnte mir höchstens noch vorstellen, dass das Absorptionen der Erdatmosphäre sind. Über eine Erläuterung würde ich mich freuen.

GERD KUNERT, CHEMNITZ

Herr Kunert hat richtig vermutet: Die vielen Linien bei 762bis 770und 687Nanometer sind die schon von Fraunhofer entdeckten und benannten atmosphärischen A- und B-Banden des molekularen Sauerstoffs (O 2), und der Komplex ab 900, die so genannte y-Bande, stammt ebenfalls von O 2. Der Komplex um 720Nanometer gehört dagegen zu H 2O, also Wasserdampf. Sie alle sind übrigens in dem Spektrum des Sterns Kepler- 444auf S. 50/ 51noch viel schöner erkennbar als auf S. 44. U. B.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von LESERBRIEFE : Der endgültige Beweis: Meteoritenkrater in Nicaragua. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESERBRIEFE : Der endgültige Beweis: Meteoritenkrater in Nicaragua
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von LESER FRAGEN – EXPERTEN ANTWORTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESER FRAGEN – EXPERTEN ANTWORTEN
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Stürmischer Jupiter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stürmischer Jupiter
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von NACHRICHTEN: Eine Galaxie mit langem Schweif. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NACHRICHTEN: Eine Galaxie mit langem Schweif
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von KURZ & BÜNDIG Marsrover der ESA benannt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KURZ & BÜNDIG Marsrover der ESA benannt
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Ein Erdmeteorit auf dem Mond entdeckt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Erdmeteorit auf dem Mond entdeckt?
Vorheriger Artikel
LESERBRIEFE : Der endgültige Beweis: Meteoritenkrater in Nic…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LESER FRAGEN – EXPERTEN ANTWORTEN
aus dieser Ausgabe