Lesezeit ca. 1 Min.
arrow_back

Schlammspringer


Logo von Ein Herz für Tiere
Ein Herz für Tiere - epaper ⋅ Ausgabe 11/2021 vom 15.10.2021

7 Fakten

Artikelbild für den Artikel "Schlammspringer" aus der Ausgabe 11/2021 von Ein Herz für Tiere. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Ein Herz für Tiere, Ausgabe 11/2021

1 Fisch oder Frosch?

Schlammspringer (Periophthalmus koelreuteri) scheinen mit ihrer Existenz die Evolution des Landganges verbildlichen zu wollen. Die Tiere leben in mehreren Welten: Sie schwimmen im Wasser, krabbeln übers Land und hüpfen in die Luft. Biologisch zählen Schlammspringer zu den Fischen, genauer gesagt zur Familie der Grundeln.

2 Arme zum Kriechen

Die 10 bis 30 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ein Herz für Tiere. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Regentage. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Regentage
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Tierisch nachhaltig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tierisch nachhaltig
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Ab ins Bett Winterhilfe für Wildtiere
Vorheriger Artikel
Ab ins Bett Winterhilfe für Wildtiere
Ihre Post
Nächster Artikel
Ihre Post
Mehr Lesetipps

... Zentimeter langen Fische besitzen einen dicken Kopf, aus dem die Augen weit hervorragen. Nicht nur ihre Lebensweise, sondern auch ihr Äußeres erinnert damit wirklich an einen Lurch. Wie alle Fische besitzen sie Flossen. Die Brustflossen sind verdickt und ähneln Armen. Mit ihnen können sie prima über den schlammigen Grund robben.

3 Flüssigkeitsspeicher

Schlammspringer atmen durch Kiemen. Da sie hauptsächlich im flachen Wasser oder bei Ebbe an Land leben, ist ihre Kiemenhöhle nur durch eine enge Kiemenspalte geöffnet. Sind die Fische an Land, können sie die Spalte verschließen. So wird verhindert, dass die Kiemen austrocknen. Damit auch die empfindlichen Augen bei ihren Landgängen nicht austrocknen, haben die Tiere unter den Augen (mit Rundumblick!) Hauttaschen, die Flüssigkeit speichern.

4 Süß und salzig

Die verschiedenen Arten der Schlammspringer sind an den tropischen Meeresküsten Afrikas und Asiens beheimatet. Sie leben in den Mangrovensümpfen der Küstenregionen zwischen den Wurzeln der Mangrovenbäume. Für ihre Nahrungssuche wandern sie auch ins Süßwasser von Flussmündungen.

5 Kletterkünstler

Die außergewöhnlichen Fische krabbeln gerne auf die niedrigen Äste der Mangrovenbäume. Die meiste Zeit sitzen sie aber ruhig im flachen Wasser, wobei der Kopf und ein Teil des Körpers über die Wasseroberfläche herausschaut, damit die Haut feucht bleibt. Schutz suchen Schlammspringer in Höhlen, die sie unter Wasser mit ihren Flossen in den weichen Boden graben.

6 Geschickte Springer

Ähnlich wie Frösche hüpfen Schlammspringer bei Ebbe über den Schlick an Land. Mit ihrem Schwanz stoßen sie sich dabei vom Boden ab und schnellen empor – dadurch erhielten sie ihren Namen: „Schlammspringer“.

7 Gruppentiere

Schlammspringer leben in Gruppen. Jedes Tier braucht jedoch sein eigenes Revier, das sich rund um seine Wohnhöhle erstreckt. Nach einer Art „Balz“ leben die Fische vorübergehend als Paar. Nach dem Liebesspiel legt das Weibchen den Laich in ihrer Wohnhöhle ab, wo die Eier geschützt heranreifen können. Um den Nachwuchs mit Sauerstoff zu versorgen, pustet der Fisch-Papa Luft in die Brutkammer.