Lesezeit ca. 3 Min.

Schlank: 3 Kilo weg in 5 Tagen: Flacher Bauch mit


Logo von Lisa
Lisa - epaper ⋅ Ausgabe 31/2019 vom 24.07.2019

Das Superfood macht schlank, beugt Falten vor, hilft gegen Stress – und sorgt auch noch für gute Laune. Bitte greifen Sie zu!


Artikelbild für den Artikel "Schlank: 3 Kilo weg in 5 Tagen: Flacher Bauch mit" aus der Ausgabe 31/2019 von Lisa. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa, Ausgabe 31/2019

Avocados haben den höchsten Eiweißgehalt aller Früchte


Mit rund 15 Gramm Fett pro 100 Gramm hat die Avocado zwar einen hohen Fettgehalt. Aber die gute Nachricht ist, dass der größte Teil aus den „guten” ungesättigten Fettsäuren besteht. Diese senken das LDL-Cholesterin, das Herzerkrankungen begünstigt. Aber nicht nur das: Die in der Avocado enthaltenen Fette lassen auch die Kilos purzeln! Verantwortlich dafür ist nämlich speziell das Enzym Lipase, das für eine gute Verdauung sorgt ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 31/2019 von Liebe Leserin: Was macht das Handy mit uns?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin: Was macht das Handy mit uns?
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von Aktuell: Wir genießen den Sommer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Wir genießen den Sommer
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von Aktuell: Menschen, die uns bewegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Menschen, die uns bewegen
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von Die neuen: Shirts sind da!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die neuen: Shirts sind da!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die zwei haben sich gefunden!: Power-Pärchen: Lippenstift Nagellack
Vorheriger Artikel
Die zwei haben sich gefunden!: Power-Pärchen: Lippenstift Nagellack
gewusst wie– der LISA-Ratgeber: Das große Waschen
Nächster Artikel
gewusst wie– der LISA-Ratgeber: Das große Waschen
Mehr Lesetipps

... und gleichzeitig beim Abbau von Fettzellen hilft. Zusätzlich ist die grüne Frucht randvoll mit Tryptophan. Diese Aminosäure wird vom Körper in das Glückshormon Serotonin umgewandelt. Die Avocado trägt den Titel „Superfood” also tatsächlich zu Recht!

Und so funktioniert die Diät: Morgens greifen Sie zu einem Brot mit unserem leckeren Avocado-Aufstrich (u.). Oder Sie bereiten sich einen schnellen Morgen-Smoothie zu. Dazu eine halbe Avocado und eine halbe Banane klein schneiden und in den Mixer geben. Eine Handvoll Spinat und 75 ml Wasser dazu und mixen.

Mittags und abends lassen Sie sich von unseren Beispielrezepten (r.) inspirieren. Und: Sehr viel trinken, am besten 2 Liter Wasser am Tag.

Frühstück

Fotos: fotolia (3), iStock, seasons.agency/Barbara Bonisolli, Shutterstock

Avocadocreme-Toast

Feurig abgeschmeckt mit Tabasco Für 1 Portion: • 1 kleine Bio-Limette •½ Avocado • 1 Oregano-Zweig • Salz • Pfeffer •Tabasco • 2 Scheiben (Vollkorn-)Toast1 Limette abbrausen, trocken tupfen und etwas Schale fein abreiben. Den Saft auspressen.2 Die Avocado gegebenenfalls entsteinen und schälen. Das Fruchtfleisch grob würfeln und in eine kleine Schüssel geben. Limettenschale und 1 EL Limettensaft zufügen. Blättchen vom Oregano-Zweig zupfen, dazugeben, mixen. Salzen, pfeffern und mit einem Spritzer Tabasco würzen.3 Brotscheiben toasten und mit der Avocadocreme bestreichen. Wer möchte, dekoriert das Ganze mit Oregano. Pro Portion: ca. 368 kcal, 21 g F, 32 g KH, 9 g E

derAvocado-Diät

Kurkuma-Pfannkuchen

Mittagessen


Gefüllt mit Avocados und dem Gemüse Ihrer Wahl Für 2 Portionen: • 100 g Mehl • 225 ml Milch • Salz • Pfeffer • 1 TL Kurkuma • 2 Eier •Gemüse nach Wahl, z. B. 12 Kirschtomaten • 400 g Blattspinat • 1 Avocado • 3 TL Öl • 4 TL geriebener Parmesan

1 Mehl und Milch in eine Schüssel geben, mit Schneebesen glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Eier unterrühren, den Teig 20 Min. quellen lassen.2 Für die Füllung das Gemüse Ihrer Wahl waschen und entsprechend in Stücke schneiden, z. B. Tomaten halbieren. Spinat in Streifen schneiden. Das Avocado-Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.3 1 TL Öl in eine beschichtete Pfanne geben, Tomaten und Spinat darin ganz kurz anbraten, salzen und pfeffern, herausnehmen. 1 TL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen, Hälfte des Pfannkuchenteigs hineingeben und von jeder Seite 2–3 Min. backen. Danach die zweite Hälfte des Teigs in 1 TL Öl backen. Auf Teller geben, mit dem Gemüse belegen, zuklappen und mit Parmesan bestreuen. Wer möchte, garniert mit Basilikum. Pro Portion: ca. 453 kcal, 17 g F, 52 g KH, 21 g E

Couscous-Salat

Raffiniert gewürzt mit Sambal Oelek

Mittagessen


Für 2 Portionen: • 1 Schalotte • 300 ml Gemüsebrühe (instant)
• 1 TL

Sambal Oelek • 125 g Couscous (instant) • 1 Zitrone
• 1 Messerspitze Honig • Salz • 1 EL Öl • 1 Avocado • Pfeffer
• 1 rote Paprika • 1 Handvoll Rucola

1 Schalotte schälen, würfeln. Mit 250 ml Brühe und ¾ TL Sambal Oelek zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel geben, mit der Brühe übergießen und ausquellen lassen.2 Inzwischen die Zitrone halbieren und auspressen. 50 ml Brühe mit 2 EL Zitronensaft, Honig, Salz und Öl zu einem Dressing verrühren.3 Avocado entsteinen, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und leicht pfeffern. Paprika entkernen und würfeln, Rucola in 2 cm große Stücke schneiden.4 Couscous mit einer Gabel auflockern. Gemüse untermischen. Salat mit ¼ TL Sambal Oelek, restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Pro Portion: ca. 368 kcal, 11 g F, 48 g KH, 16 g E

Pasta mit Avocado-Pesto

Sommerlich frisch mit Tomaten

Abendessen


Für 2 Portionen: • 200 g Pasta nach Wahl • Salz
• 1 Avocado • 10 Basilikumblätter • 1 EL Pinienkerne
• 1 EL Zitronensaft •Cumin • Paprikapulver • Chilipulver
• Pfeffer •10 Cocktailtomaten

1 Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser gar kochen.2 Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Zusammen mit 8 Basilikumblättern, Pinienkernen, Zitronensaft und ca. 4–6 EL Nudelwasser im Mixer pürieren. Mit Cumin, Paprika-und Chilipulver sowie Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und bei Bedarf noch etwas mehr Zitronensaft dazugeben. Cocktailtomaten sehr fein würfeln.3 Pasta auf Teller verteilen, Pesto darübergeben, mit den Tomatenwürfeln und 2 Blättern Basilikum garnieren und servieren. Pro Portion: ca. 477 kcal, 14 g F, 67 g KH, 16 g E

Alleskönner Avocado

Augen: Das in der Avocado enthaltene Lutein und Zeaxanthin bewahrt uns vor Augenschäden.
Blutdruck: Das Kalium in der Frucht senkt den Blutdruck und schützt außerdem vor Nierenerkrankungen.
Cholesterin: Ungesättigte Fettsäuren senken den Cholesterinspiegel.
Muskeln: Die Super-Kombi aus Aminosäuren und Eiweißen fördert effektiv den gesamten Muskelaufbau im Körper.
Osteoporose: Der Mix aus Kalzium, Vitamin B9 und Magnesium stärkt die Knochen und beugt damit Osteoporose vor.
Herz: Avocados sind ganz besonders reich an Folsäure – und die senkt das Risiko für Herzerkrankungen.
Krebs: Das enthaltene Avocatin B zerstört entartete Zellen im Körper, die zu Krebs führen können.