Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Schlank mit Wundersuppen


Logo von Frau von heute
Frau von heute - epaper ⋅ Ausgabe 3/2023 vom 13.01.2023

Diät

Das Thermo-Geheimnis

I mmer wenn der Körper Wärme produziert, verbrennt er Kalorien und baut Reserven ab. Dieser Prozess wird von bestimmten Lebensmitteln verstärkt.

Mehr Eiweiß

Warum werden Proteine immer wieder als Schlankhelfer gefeiert? Weil sie bei der Verdauung viel Arbeit machen. Ernährungswissenschaftler nennen diesen Prozess „postprandiale Thermogenese“ und können den Wert noch einige Stunden nach der Mahlzeit messen: 20 bis 30 Prozent der aufgenommenen Kalorien werden nach einem Eiweiß-Essen sofort wieder verbraucht. Bei Kohlenhydraten sind es fünf bis zehn Prozent, bei Fett nur drei Prozent. Deshalb haben wir uns für die Wundersuppen bei den Top-Proteinlieferanten bedient: mageres Fleisch und Hülsenfrüchte.

Mehr Schärfe

Der Mund brennt, der Teint rötet sich, Schweißperlen treten auf die Stirn … Diese ...

Artikelbild für den Artikel "Schlank mit Wundersuppen" aus der Ausgabe 3/2023 von Frau von heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau von heute, Ausgabe 3/2023

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau von heute. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Spaß im Schnee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spaß im Schnee
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Str ickkleider zum Wohlfühlen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Str ickkleider zum Wohlfühlen
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Schöne Zeit!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schöne Zeit!
Titelbild der Ausgabe 3/2023 von Schmeichelhaftes Grau. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schmeichelhaftes Grau
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Paula (30): „Hurra! Das neue Dirndl ist in Größe 40“
Vorheriger Artikel
Paula (30): „Hurra! Das neue Dirndl ist in Größe 40“
Notfall-Lexikon für den Winter
Nächster Artikel
Notfall-Lexikon für den Winter
Mehr Lesetipps

... Turbo-Thermogenese haben die meisten schon mal erlebt und sofort gestöhnt: „Puh, ist das scharf!“ Tatsächlich regen die verantwortlichen Pflanzenstoffe nicht nur die Durchblutung an. Auch die Produktion von Verdauungssäften und Glückshormonen steigt, der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren und wandelt Fett in Energie um. Wichtig: Schon eine geringe Dosis der natürlichen Scharfmacher in Chili, Pfeffer & Co. reicht für die zusätzliche Wärmebildung im Körper.

? 1 Gemüsezwiebel (ca. 150 g)

? 2 Knoblauchzehen

? 1 rote Chilischote

? 300 g rote Paprika

? 300 g Kartoffeln

? 2 EL Rapsöl

? 1,5 l Gemüsebrühe

? 2 Dosen Linsen (à 265 g)

? 300 g Kasseler-Lachsfleisch (vom Metzger), gekocht

? Cayennepfeffer

? Petersilie, frisch gehackt

Zwiebel grob, Knoblauch und entkernte Chilischote fein hacken. Paprika und Kartoffeln mundgerecht würfeln. Rapsöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin glasig dünsten. Gemüse zufügen und ca. 5 Minuten anbraten. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln lassen. Währenddessen Linsen abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Kasseler mundgerecht würfeln. Beides zur Suppe geben, ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Mit Cayennepfeffer scharf abschmecken. Jede Portion mit gehackter Petersilie bestreuen. 300 kcal; 25 g E, 10 g F, 28 g KH

Zubereitungszeit: ca. 15 Min. + Wartezeit

Die SOS-Hilfe

Noch einfacher! Wenn ein ausgiebiger Kaffeeklatsch ansteht, essen Sie als Vorbereitung auf die Kalorien-Attacke mittags eine Portion Suppe. Abends gibt’s zum Schlank-Abschluss des Tages die zweite Portion Suppe. Alle Rezepte auf dieser Seite ergeben zwei große Mahlzeiten und sind auch zum portionsweisen Einfrieren geeignet. Heißt: Ihr SOS-Vorrat ist immer gesichert.

18 Frau von Heute kcal=Kilokalorien E=Eiweiß F=Fett KH=Kohlenhydrate/Alle Rezepte für 2 Portionen

Mit Hack & Kichererbsen

? 2 Knoblauchzehen

? 1 rote Chilischote

? 2 rote Zwiebeln (ca. 150 g)

? 300 g Zucchini

? 250 g Champignons

? 1 EL Olivenöl

? 300 g Beefsteakhack (Tatar)

? 400 g passierte Tomaten

? 1,2 l Gemüsebrühe

? 2 Dosen Kichererbsen (à 265 g)

? Pfeffer

? Petersilie, frisch gehackt

Knoblauch und Chilischote ohne Kerne fein hacken. Zwiebeln in Spalten, Zucchini und Champignons in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Hack mit Knoblauch und Chili darin krümelig braten. Gemüse und Pilze zugeben und ca. 3 Minuten weiterdünsten. Passierte Tomaten und Brühe angießen. Mit geschlossenem Deckel aufkochen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Währenddessen Kichererbsen abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zur Suppe geben, ca. 5 Minuten weiterköcheln. Mit Pfeffer scharf abschmecken. Jede Portion mit gehackter Petersilie bestreuen.

350 kcal; 29 g E, 13 g F, 29 g KH

Zubereitungszeit: ca. 15 Min. + Wartezeit

Extra wirksam mit Hülsenfrüchten

Mit Huhn & Bohnen

? 2 Zwiebeln (ca. 150 g)

? 2 Knoblauchzehen

? 15 g frischer Ingwer

? 1 rote Chilischote

? 300 g gelbe Paprika

? 200 g Möhren

? 100 g Stangensellerie

? 300 g Hähnchenbrust

? 2 EL Öl

? 1,5 l Geflügelbrühe

? 2 Dosen Kidneybohnen (à 250 g)

? 2 EL salzarme Sojasoße

? Cayennepfeffer

? Koriander, frisch gehackt

Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und entkernte Chili fein hacken. Paprika in kurze Streifen, Möhren und Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenbrust mundgerecht würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin glasig dünsten. Fleisch zufügen und rundum ca. 3 Minuten anbraten. Gemüse zufügen und ca. 5 Minuten weiterbraten. Geflügelbrühe angießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Kidneybohnen abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und zugeben. Ca. 5 Minuten weiterköcheln. Mit Sojasoße und Cayennepfeffer scharf abschmecken. Jede Portion mit gehacktem Koriander bestreuen.

380 kcal; 29 g E, 12 g F, 39 g KH

Zubereitungszeit: ca. 15 Min. + Wartezeit