Lesezeit ca. 3 Min.

Schlemmen wie im Biergarten


Logo von Gong
Gong - epaper ⋅ Ausgabe 25/2022 vom 17.06.2022

KOCHEN

Artikelbild für den Artikel "Schlemmen wie im Biergarten" aus der Ausgabe 25/2022 von Gong. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gong, Ausgabe 25/2022

BUCHTIPP

Julia Herrmann Unter weiß-blauem Himmel Gräfe & Unzer 192 S., 25 €

Zubereitung 25 Min.

Ziehzeit 1 Std.

Weiß-blauer Krautsalat

MIT KORIANDER

1 Den Weißkohl und den Rotkohl putzen, kurz unter kaltem Wasser waschen, gründlich trocken tupfen und den Strunk entfernen, dann den Kohl jeweils fein hobeln oder mit dem Messer in sehr feine Streifen schneiden.

2 Weiß- und Rotkohl in eine Schüssel geben, salzen und zugedeckt etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

3 Inzwischen den Essig mit dem Senf verrühren. Anschließend das Öl gut unterquirlen. Den Kohl mit der Marinade übergießen, gut durchmischen und den Salat weitere 3 Minuten ziehen lassen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gong. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Sommer in Alaska EISBLÜTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sommer in Alaska EISBLÜTEN
Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Das geheime Leben der Schweine. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das geheime Leben der Schweine
Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Wenn Menschen VERSCHWINDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wenn Menschen VERSCHWINDEN
Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Fit wie ein WELT MEISTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit wie ein WELT MEISTER
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die magische Stadt
Vorheriger Artikel
Die magische Stadt
Welche Frauen schrieben AUTOMOBIL-GESCHICHTE?
Nächster Artikel
Welche Frauen schrieben AUTOMOBIL-GESCHICHTE?
Mehr Lesetipps

...

4 Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und mitsamt den Stängeln fein schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und vor dem Servieren mit dem Koriandergrün unter den Krautsalat mischen.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

¼ Kopf Weißkohl

¼ Kopf Rotkohl

Salz

3 EL Kräuteressig

1 TL mittelscharfer grober Senf

2 EL Sonnenblumenöl

1 Bund frischer Koriander

1 Zwiebel (z. B. Bamberger Birnenförmige)

Zubereitung 15 Min.

Schweizer Wurstsalat

1 Für den Wurstsalat Bierschinken und Appenzeller in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen, vom Stielansatz befreien, in dünne Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

2 Für die Marinade Essig, Senf, Salz und Pfeffer gut mischen. Öl zugeben, gut unterrühren.

3 Den Wurstsalat mit der Marinade übergießen und gut durchmischen. Den Salat anschließend noch kurz ziehen lassen, aber nicht zu lange, sonst werden die Tomaten matschig. Alternativ können Sie die Tomaten erst kurz vor dem Verzehr zugeben.

4 Zum Schluss den Schweizer Wurstsalat nochmals mit Salz und Essig abschmecken.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR DEN WURSTSALAT

400 g Bierschinken

80 g Appenzeller (45 % Fett i. Tr.)

1 – 2 milde Zwiebeln (je nach Größe)

200 g Tomaten

FÜR DIE MARINADE

4 EL Essig

1 TL mittelscharfer Senf

Salz

Pfeffer

1 EL Öl

Zubereitung 15 Min.

Sebbel-Salat

1 Für den Salat die Brechbohnen aus dem Glas in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Schalotten schälen, sehr fein hacken und zufügen.

2 Für das Dressing den Weißweinessig in einer Schüssel mit dem Olivenöl, dem Zucker und dem getrockneten Bohnenkraut verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Um eine gute Verbindung der Zutaten zu erreichen, kann das Dressing im leeren Bohnenglas zubereitet werden. Einfach schütteln, bis alles gut vermischt ist, und das Dressing abschmecken.

3 Die Bohnen mit dem Dressing übergießen, alles gut durchmischen und den Salat sofort servieren.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

370 g grüne Brechbohnen (Glas)

2 Schalotten

6 EL Weißweinessig

8 EL Olivenöl

2 EL Zucker

1 EL getrocknetes Bohnenkraut

Salz

Pfeffer

Zubereitung 50 Min.

Garzeit 20 Min.

ZUTATEN FÜR 8 SPIESSE

50 g Rosinen

4 Eier

1 EL Kristallzucker plus etwas mehr zum Bestreuen

Salz

250 ml Milch

1 TL Vanillezucker (8 g)

140 g Mehl (Type 405)

50 g Butter

Puderzucker

ZUM FERTIGSTELLEN

1 Apfel

16 Weintrauben AUSSERDEM

8 Schaschlikspieße

Kaiserschmarrn

1 Für den Kaiserschmarrn Rosinen in 1 EL Wasser einweichen. Eier trennen. Eiweiße mit Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Milch und Vanillezucker glatt rühren. Mehl zugeben, alles zum glatten Teig verrühren. Eischnee unterheben, alles zur homogenen Masse mischen.

2 In einer ofenfesten Pfanne 25 g Butter zerlassen, Teig einfüllen, etwa 2 Minuten bei geringer Hitze leicht braten. Rosinen gut abtropfen lassen, einstreuen, Pfannkuchen im heißen Ofen bei 200 °C etwa 10 – 12 Minuten backen.

3 Wenn der Teig gestockt und die Oberf läche leicht gebräunt ist, Pfanne aus dem Ofen nehmen, nochmals bei geringer Hitze auf den Herd stellen. Pfannkuchen mit einem Holzspatel in mundgerechte Stücke reißen. Übrige 25 g Butter in Flöckchen darüber verteilen. Kaiserschmarrn mit etwas Zucker bestreuen, 5 Minuten in der Pfanne karamellisieren. Vom Herd nehmen, mit Puderzucker bestäuben und zum Abkühlen beiseitestellen.

4 Die Spieße fertigstellen: Dafür den Apfel und die Trauben waschen und trocken tupfen. Den Apfel vierteln, entkernen und jedes Viertel nochmals in vier Stücke schneiden. Kaiserschmarrnstücke und Obst abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken und genießen.