Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Schlösser der Loire: Tour de France


fliegermagazin - epaper ⋅ Ausgabe 91/2019 vom 06.09.2019

So können nur Piloten die berühmten Schlösser am Fluss Loire in der Mitte Frankreichs erleben: Erst auf einer dank GPSWegpunkten ganz einfachen Flugroute, dann am Boden


FRANKREICH

Artikelbild für den Artikel "Schlösser der Loire: Tour de France" aus der Ausgabe 91/2019 von fliegermagazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: fliegermagazin, Ausgabe 91/2019

Reich verziert Auf der Dachterrasse von Chambord wandelt man zwischen Türmchen und Kaminen


Prunkvolle Gemächer In der quirligen Stadt Blois lohnt ein Besuch des Palasts


Die Region rund um den Fluss Loire in Zentralfrankreich ist nicht ohne Grund eine touristische Top-Destination. Für Piloten kleiner Flugzeuge hält sie einen besonderen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fliegermagazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 91/2019 von Überschreiten Sie Grenzen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Überschreiten Sie Grenzen!
Titelbild der Ausgabe 91/2019 von Uruguay zum Selberfliegen: Abenteuer in Südamerika. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Uruguay zum Selberfliegen: Abenteuer in Südamerika
Titelbild der Ausgabe 91/2019 von Wie Sie Routen finden und Passagiere glücklich machen: Alleinunterhalter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie Sie Routen finden und Passagiere glücklich machen: Alleinunterhalter
Titelbild der Ausgabe 91/2019 von Apennin, Sizilien, Malta, Dalmatien, Istrien: Tanz auf dem Vulkan. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Apennin, Sizilien, Malta, Dalmatien, Istrien: Tanz auf dem Vulkan
Titelbild der Ausgabe 91/2019 von Touch & Go Endelave: Auszeit auf der Insel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Touch & Go Endelave: Auszeit auf der Insel
Titelbild der Ausgabe 91/2019 von So gelingen grenzüberschreitende Flüge in Europa: Ausland im Dreiklang. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So gelingen grenzüberschreitende Flüge in Europa: Ausland im Dreiklang
Vorheriger Artikel
Als Privatpilot in Neuseeland: Am anderen Ende der Welt
aus dieser Ausgabe

... Leckerbissen bereit: Ganz ohne Gedrängel zwischen anderen Besuchern können wir die berühmten Schlösser der Region und die zauberhafte Landschaft zwischen den vielen Flüssen der Gegend erstmal aus der Luft genießen.

Dafür ist ein wenig Vorbereitung erforderlich, denn es gibt in dem Gebiet so viele Schlösser und prächtige Landsitze, dass man die bekannten und wichtigen nicht ohne weiteres erkennt. Für eine gute Handvoll haben wir deshalb auf Seite 96 die GPS-Koordinaten angegeben und den passenden Ausschnitt der französischen ICAO-Karte abgebildet. Programmieren Sie die Wegpunkte vorher ins GPS – dann haben Sie es bei der Schlössertour leicht!

Unbedingt beachten sollte man die Luftraumstruktur: Über dem vielleicht bekanntesten Loire-Schloss Chambord soll ein kleines Sperrgebiet allzu viel Fluglärm verhindern – die fliegerische Erkundung schränkt es aber nicht wirklich ein. Gleich westlich der von uns gezeigten Region beginnt die Kontrollzone von Tours. Der Verkehrsflughafen bietet die volle Infrastruktur einer großen Stadt, doch uns gefällt der Flugplatz Blois (LFOQ) besser. Das Städtchen gleichen Namens ist auch am Boden sehenswert und hat einen Palast, dessen Besuch sich lohnt.

Von hier kommt man mit dem Mietwagen schnell nach Chambord und auch nach Chenonçeau – das sind die zwei Loire-Schlösser, die man unserer Meinung nach unbedingt auch am Boden gesehen haben sollte. Das gilt trotz vieler anderer Besucher, sodass es manchmal sogar ein bisschen Gedränge gibt. Darüber sollte man sich nicht ärgern: Die einmalige Perspektive aus der Luft dürfte wohl keiner der anderen gehabt haben.


Eine Region voller sehenswerter Geschichte


Chambord ist das größte der Loire-Schlösser. Es war dennoch nur ein Jagdschloss, das selten bewohnt war – aber dann gleich von etlichen tausend Personen.

Das Wasserschloss Chenonçeau liegt am Nordufer des Cher; ein Gebäudeteil – die Galerie – überbrückt den Fluss von dort aus. Der Wasserlauf bildete im Zweiten Weltkrieg die Grenze zwischen dem von Deutschland besetzten Norden und dem vom Vichy-Regime kontrollierten Süden Frankreichs. Mit Unterstützung der Besitzerfamilie Menier diente die Galerie als Fluchtweg für Widerstandskämpfer.

Für Comic-Fans ist ein Besuch in Cheverny Pflicht: Es diente dem Zeichner Hergé als Vorbild für Schloss Mühlenhof, dem Wohnsitz von Kapitän Haddock in den Geschichten von Tim und Struppi. Entsprechend findet sich hier auch ein Museum zu den Comics.

Natürlich kann man sich in dieser wunderschönen Gegend auch gleich ein paar Tage aufhalten. Im Internet finden sich leicht Unterkünfte in Blois, aber auch in der Umgebung. Viele davon sind in Schlössern oder zumindest Herrenhäusern untergebracht. So kann man die Geschichte auch ein bisschen ins heutige Leben übertragen und sich zumindest ein paar Nächte fühlen wie der Adel vergangener Zeit.


FOTOS CHRISTINA SCHEUNEMANN