Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Schluss mit Sommer-Kopfweh


Bild der Frau - Schlank und fit - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 16.07.2021

Artikelbild für den Artikel "Schluss mit Sommer-Kopfweh" aus der Ausgabe 4/2021 von Bild der Frau - Schlank und fit. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau - Schlank und fit, Ausgabe 4/2021

Das ziept nicht, versprochen. Aber bündelweise an den Haaren zu ziehen, wirkt herrlich besänftigend

SCHNELLE TIPPS

1 | An den Haaren ziehen

■ Mit beiden Händen so viele Haare wie möglich greifen und einige Male leicht an ihnen ziehen. Stück für Stück den gesamten Kopf „bearbeiten“. Der Zug regt auf der Kopfhaut die Durchblutung an, beruhigt die Enden von Schmerznerven.

2 | Kaltes Kopf-Tauchbad

■ Waschbecken oder Schüssel mit kaltem Wasser füllen, den ganzen Kopf bei ersten Anzeichen von Kopfschmerzen etwa 20 bis 30 Sekunden eintauchen. Die Kälte ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau - Schlank und fit. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Fit bleiben Die wunder same Welt der Sport-Mythen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit bleiben Die wunder same Welt der Sport-Mythen
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von SCHWIMMEN: Coole Sache mit Schlankmacher-Effekt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHWIMMEN: Coole Sache mit Schlankmacher-Effekt
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Mein neuer Lieblings- Draußen-Sport. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein neuer Lieblings- Draußen-Sport
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Für die Landpartie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für die Landpartie
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von Kommt mit zum Camping!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommt mit zum Camping!
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von So geht Bauch-Beine-Po heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So geht Bauch-Beine-Po heute
Vorheriger Artikel
Volumen-Snacks machen fit
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Minze macht den Kopf frei
aus dieser Ausgabe

... verengt die Blutgefäße, die bei Kopfweh erweitert sind. Der Schmerz klingt ab.

Oder: Fingerspitzen 2 Minuten in Eiswasser tauchen, kalte Finger 2 bis 3 Minuten auf die Augenbrauen pressen. Gleichzeitig kühlen, feuchten Waschlappen in den Nacken legen.

3 | Bienen- Summen

■ Entspannt hinsetzen, beide Zeigefinger fest auf die Ohrknorpel drücken. Einatmen, beim Ausatmen die Lippen leicht vibrieren lassen, als würde eine Biene summen. Den Ton bei jedem Summen langsam von ganz tief bis sehr hell steigern. 5 Minuten. Dabei vorstellen, dass mit jedem ausgeatmeten Stickstoff-, Sauerstoff-, Kohlendioxid-Atom auch die Schmerzen aus dem Kopf verschwinden.

4 | Duftfreie Zone

■ Weil sich bei Hitze die leicht flüchtigen Duftstoffe in Parfums, Duschgels, Shampoos oder Deos viel stärker entwickeln und das Gehirn reizen, im Sommer ruhig auf geruchsneutrale Deos oder Shampoos umsteigen. Parfum nur sparsam einsetzen und schwere Düfte bis zum Herbst am besten ganz meiden.

5 | Eine Prise Salz

■ An heißen Tagen mindestens 2 bis 3 Liter Wasser oder ungesüßten Kräutertee trinken, um den Wassermangel durch Schwitzen auszugleichen. Ideal ist es, ein paar Körnchen Salz in den Tee oder Kaffee zu geben. Auch gut gegen Salz- und Mineralstoff-Verluste ist Brühe. Auf kalte Getränke mit vielen Eiswürfeln ganz verzichten, denn sie können das Nervensystem zusätzlich reizen.

6 | Mit Sonnenbrille schützen

■ Bereits bei bedecktem Himmel eine Sonnenbrille tragen und grelles Licht unbedingt ganz vermeiden. Das kann nicht nur Migräne, sondern auch den häufigen Spannungskopfschmerz auslösen. Am besten sind Brillen mit entspiegelten Gläsern und den Kennzeichnungen „UV 400“ oder „100 Prozent UV-Schutz“.

7 | Einen Gang runterschalten

■ Im Sommer zahlt sich Stressverminderung auch bei Kopfweh aus: Beim Sport z. B. den Leistungsdruck runterschrauben. Und: Jeden Tag fünf kleine Relax-Fluchten von 5 bis 10 Minuten einplanen – beste Kopfschmerz-Vorbeugung.

8 | Hut-Chic

■ Der Trend zum großen Strohhut mit einer breiten Krempe schützt nicht nur die Haut vor zu viel UV-Licht. Er spendet auch Schatten und eine leichte Kühlung fürs ganze Gesicht und beugt so den Beschwerden effektiv vor.

9 | Sesam- Nasentropfen

■ 4 bis 5 Tropfen Sesamöl (Apotheke) langsam in die Nase träufeln, 20-mal tief einatmen. Das Öl wirkt entspannend auf das vegetative Nervensystem, so der indische Ayurveda-Mediziner Dr. Akhilesh Sharma.