Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Schnelles 3-Gänge-Menü mit Lachs: Fertig in 90 Minuten


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 12/2018 vom 21.11.2018

Sie wollen Weihnachten feiern und nicht den ganzen Tag in der Küche stehen? Mit diesem Menü gelingt’s


Ofenlachs in Blätterteig

Artikelbild für den Artikel "Schnelles 3-Gänge-Menü mit Lachs: Fertig in 90 Minuten" aus der Ausgabe 12/2018 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa Kochen & Backen, Ausgabe 12/2018

Mit Erbsen-Kartoffelpüree

Für 6 Portionen

• 6 TK-Riesengarnelen (geschält, entdarmt; à ca. 40 g)
• 6 Lachsfilets ohne Haut (à 120 g)
• 1 Bund Petersilie • 2 EL Senf
• Pfeffer • 3 Scheiben Blätterteig (225 g) • 1 Eigelb
• 600 g mehligkochende Kartoffeln • Salz
• 400 g TK-Erbsen
• 2 Rote-Bete-Knollen (500 g)
• 2 EL Olivenöl
• ¼ TL gemahlener Kümmel
• 250 ml Milch • 2 EL Butter
• geriebene Muskatnuss

Zubereiten: ca. 45 Minuten

1 Garnelen auftauen lassen und wie Lachs abbrausen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Willkommen im neuen Heft! Dezember 2018:. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen im neuen Heft! Dezember 2018:
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Geschmacksnotizen: für den Dezember. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen: für den Dezember
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Ist der aber fein!: Kohl de luxe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist der aber fein!: Kohl de luxe
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Kohl mal mit neuem Dreh. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kohl mal mit neuem Dreh
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Kohl ganz köstlich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kohl ganz köstlich
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Bitte zugreifen! Winter-Burger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bitte zugreifen! Winter-Burger
Vorheriger Artikel
Traditionell feiern mit Knusper-Ente: Lässt sich gut vorbere…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Raclette für die gemütliche Runde: Kochspaß am Ti…
aus dieser Ausgabe

... und trocken tupfen. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Filets mit Senf bestreichen, pfeffern und in der Petersilie wälzen. Blätterteig in lange Streifen schneiden und jeweils spiralförmig um ein Lachsfilet wickeln. Eigelb verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen.

2 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Min. garen. Erbsen zugeben und 5 Min. mitgaren. Bete schälen (dabei Einweghandschuhe tragen) und 1 cm groß würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Rote Bete darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 15–20 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen.

3 Lachs salzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 20 Min. backen. Garnelen salzen, pfeffern, ca. 15 Min. mitbacken.

4 Kartoffeln samt Erbsen abgießen, wieder in den Topf geben. Milch und Butter zufügen, kurz erhitzen. Topf vom Herd nehmen, Gemüse zu einem cremigen Püree stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Lachs aus Ofen nehmen und mit Garnelen, Kartoffel-Erbsen-Püree, Roter Bete auf Tellern anrichten. Evtl. mit Petersilie garniert servieren.

Pro Portion: 505 kcal 36 g KH, 41 g EW, 21 g F

Tipp

Dazu passt vollmundigerChardonnay oder feinherberRiesling.

Ziegenkäse im Speckmantel

Die Vorspeise serviert auf Paprika-Linsen-Salat

Für 6 Portionen

• 160 g Puy-Linsen
• 3 kleine rote Spitzpaprika
• 1 Schalotte
• 50 g Walnüsse
• 16 Blatt Eichblattsalat
• 6 Scheiben Bacon
• 2 Pck. Ziegenweichkäserolle (z. B. Chavroux)
• 9 EL Olivenöl
• 4 EL Zitronensaft
• 3 TL Balsamicoessig
• 1 TL Honig
• Meersalz
• Pfeffer

Vorbereiten: ca. 15 Minuten
Garen: ca. 15 Minuten

1 Puy-Linsen nach Packungsanweisung in ca. 15 Min. al dente kochen. Inzwischen Paprika halbieren, entkernen, abbrausen und in feine Würfel schneiden. Schalotten abziehen und sehr fein würfeln. Walnüsse grob hacken. Salatblätter putzen, abbrausen und trocken schleudern.

2 Baconscheiben halbieren. Käserollen in je 6 Scheiben schneiden und mit je ½ Baconscheibe umwickeln. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Käsepäckchen darin knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3 Linsen abgießen und abtropfen lassen. Anschließend mit 5 EL Olivenöl, Zitronensaft, Balsamicoessig und Honig verrühren. Nüsse und Paprika untermischen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

4 Salatblätter und Linsen auf Teller verteilen und jeweils 2 Ziegenkäse im Speckmantel darauf anrichten.

Pro Portion: 530 kcal 19 g KH, 18 g EW, 41 g F

Mandarinen-Tiramisu

Dieses Dessert können Sie schon am Morgen vorbereiten

Für 6 Portionen

• 2 Dosen Mandarin-Orangen
(à 312 g) • 250 g Magerquark
• 250 g Mascarpone
• 2 Pck. Vanillezucker
• 50 g brauner Zucker
• Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Mandarine
• 200 g Sahne
• 300 g weicher Frühstücks-Honigkuchen (Fertigprodukt; ersatzweise Löffelbiskuits)
• Kakaopulver und Puderzucker zum Garnieren

Zubereiten: ca. 15 Minuten

1 Mandarin-Orangen in ein Sieb abgießen, Saft dabei auffangen, und abtropfen lassen. Quark mit Mascarpone verrühren. Mit Vanillezucker, Zucker, Mandarinensaft und abgeriebener Schale verrühren. Sahne steif schlagen, unterziehen. Mandarin-Orangen mit Quarkcreme mischen.

2 Honigkuchen klein würfeln. Creme und Kuchen in 6 Portionsförmchen (Ø 8 cm) oder eine große Glasschale (ca. 30 x 20 cm) schichten, dabei mit der Hälfte Honigkuchen beginnen, mit etwas Mandarinenabtropfsaft beträufeln. Hälfte Quarkcreme darauf verteilen, übrigen Honigkuchen daraufgeben, mit Saft beträufeln. Übrige Quarkcreme einfüllen. Dessert bis zum Servieren kühlen.

3 Tiramisu mit Kakaopulver bestäuben. Aus einem passenden Papierkreis (Ø 1 cm größer als die Form/ en) Sterne ausschneiden. Papier auf das Dessert legen, Sterne mit Puderzucker ausstäuben. Papier entfernen und das Tiramisu servieren.

Pro Portion: 635 kcal 76 g KH, 13 g EW, 30 g F

Festtags-Aperitif: Tee Spritz

Für 6 Gläser: 400 ml Wasser aufkochen,2 EL Earl-Grey-Tee darin ca. 5 Min. ziehen lassen. Abseihen. Mit4 EL Zucker süßen. Zu Eiswürfeln frosten.50 g Ingwer in Zuckersirup abtropfen, hacken. Mitje ½ TL Zuckersirup, Eiswürfeln auf gekühlte Gläser verteilen.Sekt oder Gingerale auffüllen.200 ml Orangensaft und3 TL Grenadinesirup angießen.

Rezeptaufwand:GEHT LEICHT / ★ ★FüR GEübTE / ★ ★ ★ANSPRUCHSVOLL