Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Schnuppern Sie Beschwerden einfach weg: Die Duft-Apotheke


Bild der Frau Wechsel-Jahre - epaper ⋅ Ausgabe 1/2018 vom 15.11.2018

In der Naturheilkunde haben ätherische Pflanzenöle längst ihren festen Platz. Jetzt erkennen auch Schulmediziner, was sie können


Artikelbild für den Artikel "Schnuppern Sie Beschwerden einfach weg: Die Duft-Apotheke" aus der Ausgabe 1/2018 von Bild der Frau Wechsel-Jahre. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau Wechsel-Jahre, Ausgabe 1/2018

Esoterischer Schnickschnack – in diese Ecke wurde die Aroma-Therapie lange Zeit gestellt. Doch immer mehr Studien bescheinigen ihr eine hohe Erfolgsrate. Neueste Untersuchungen zeigen, dass die stark duftenden Öle sogar antibiotikaresistente Keime (kurz: MRSA) bekämpfen. Bewiesen ist auch eine therapeutische Wirkung bei Schmerzen, Schlaf- oder Verdauungsstörungen, ebenso bei psychischen Erkrankungen wie Ängsten oder Depressionen.

Ätherische Öle bald auch gegen Krebs?

Ätherische ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau Wechsel-Jahre. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2018 von WILLKOMMEN: Gedeckte Farben? Ich doch nicht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WILLKOMMEN: Gedeckte Farben? Ich doch nicht!
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von MAGAZIN: Diesen Luxus gönn ich mir. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAGAZIN: Diesen Luxus gönn ich mir
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Traum erfüllt – Glück gefunden: Ich habe wieder Schmetterlinge im Bauch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Traum erfüllt – Glück gefunden: Ich habe wieder Schmetterlinge im Bauch
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Ich lebe auf meinem Traumschiff!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ich lebe auf meinem Traumschiff!
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Ich organisiere die schönsten Partys. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ich organisiere die schönsten Partys
Titelbild der Ausgabe 1/2018 von Runterkommen leicht gemacht: Diese 14 Tipps sind Kraftstoff fürs ICH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Runterkommen leicht gemacht: Diese 14 Tipps sind Kraftstoff fürs ICH
Vorheriger Artikel
Gesundes Herz, stabile Knochen, innere Ruhe: Gut drauf mit dem Su…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Diagnose Brustkrebs: „Meine Hoffnung machte mich stark&ldqu…
aus dieser Ausgabe

... Öle wirken antioxidativ, können freie Radikale abfangen und Entzündungen bekämpfen, haben Forscher der TU München herausgefunden. Sogar krebsheilende Effekte von Aromen zeichnen sich ab.

Schon durch das Einatmen ätherischer Essenzen wandern ausreichend viele Wirkstoffmoleküle ins Blut, um im Gehirn (Limbisches System) sowie im Herz-Kreislauf-System zu wirken.

Auf die Dosis kommt es an

Weil ätherische Öle so hoch konzentriert sind, reichen schon wenige Tropfen.

Inhalation

5 bis 7 Tropfen ätherisches Öl in einen Diffusor geben und 20 Minuten einatmen.

Auf 2 l heißes Wasser 3 Tropfen ätherisches Öl. Gut mischen, in Schüssel unterm Handtuchzelt ca. 10 Minuten durch die Nase einatmen.

Duftstein

Bis zu 10 Tropfen ätherisches Öl daraufträufeln. Aromen sollten aus geringem Abstand (maximal 50 cm) eingeatmet werden.

Einreibung

6 bis 7 Tropfen ätherisches Öl in 200 ml fettreiches Pflanzenöl (z. B. Olivenoder Mandelöl) geben.

Notfall-Öl

Bei z. B heftigen Kopfschmerzen nur mit dem Finger über den Tropfer streifen und auf die Haut tupfen.

Badezusatz

6 bis 7 Tropfen Öl mit 20 ml Sahne mischen. Bei laufendem, 38 Grad warmem Wasser ins Vollbad geben. 20 Minuten darin relaxen.

Wie Düfte ihre Wirkung entfalten

Vor der Aroma-Therapie 20 Minuten lüften. Dann stehen besonders viele Sauerstoffmoleküle für den Transport der Wirkstoffe zur Verfügung.

Statt Duftlampe besser einen elektrischen oder Ultraschall-Raumbedufter (Diffusor) verwenden. Duftlampen verbreiten zwar Wohlfühl-Atmosphäre, doch ihre Hitze kann das Öl verbrennen.

Düfte höchstens 30 Minuten schnuppern. Möglichst frische Düfte benutzen, das Öffnungsdatum notieren. Fruchtige Öle (Orange, Limone) halten angebrochen etwa ein Jahr, wenn sie danach kühl und dunkel gelagert werden, Kräuteröle (Rose, Lavendel) etwa zwei Jahre.
Tipp: Bei Kindern unter drei Jahren und Schwangeren Vorsicht bei Kampfer, Eukalyptus-, Thymian-und Pfefferminzöl. Sie können z. B. allergische Reaktionen auslösen.

Daran erkennen Sie ein Qualitäts-Öl

Es ist in braune oder blaue Fläschchen abgefüllt.

Auf dem Etikett steht „naturbelassen“ oder „100 % naturrein“.

8 Heil-Düfte

1 Lavendel
Bei Schlafstörungen, Nervosität, Niedergeschlagenheit, Herzrasen, Regelschmerzen, Spannungskopfschmerzen, Blähungen, Magenschmerzen, Muskelkater, Rückenschmerzen.

2 Zeder
Bei Energielosigkeit, Blasenentzündung, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsweh, Reizhusten, trockener Haut, Akne, Ekzemen, Libidoverlust, Besonders gut: Bad, Inhalation.

3 Rose
Bei Bluthochdruck, nervösen Herzbeschwerden (Stolpern, Rasen), Kopfschmerzen, Hautproblemen, innerer Unruhe, Infektionen z. B. im Mund-Rachen-Raum wie Aphthen, Zahnfleischentzündungen, Herpes.

4 Zitrone
Bei Verstopfung, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Magenkrämpfen, Niedergeschlagenheit, Venenschwäche, Immunschwäche, Gedächtnisproblemen. Besonders gut: Inhalation, Einreibung.

5 Pfefferminze
Bei Kopfschmerzen, Migräne, Perioden-, Blasenschmerzen, Entzündungen der Atemwege, Husten, Halsweh, Heiserkeit, Übelkeit, Magenschmerzen. Besonders gut: Einreibung, Bad, Notfall-Öl bei Kopfschmerzen.

6 Salbei
Bei starkem Schwitzen (Wechseljahre), grippalen Infekten, Halsentzündungen, entzündetem Zahnfleisch, Nervosität, Abgespanntheit, Angst, Gedächtnis-, Konzentrationsproblemen. Besonders gut: Inhalation, Bad.

7 Fenchel
Bei Übelkeit, Brechreiz, Verstopfung, Durchfall, Schluckauf, Wechseljahrsbeschwerden, Regelproblemen. Besonders gut: Inhalation, Bad.

8Johanniskraut
Bei leichten depressiven Verstimmungen (z. B. Winterblues), Migräne, PMS, Reizblase und Wetterfühligkeit. Besonders gut: Inhalation.


Fotos: 123RF, istock