Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Schöne Weihnachtszeit


Logo von Anna
Anna - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 03.11.2021

Artikelbild für den Artikel "Schöne Weihnachtszeit" aus der Ausgabe 12/2021 von Anna. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MAKRAMEE

Sterne

GRÖßEN: je ca 11 cm Ø

MATERIAL:

• je 100 g „Natural XL“ (100 % Baumwolle, LL = ca 75 m/100 g):

A = cream (Fb 31)

B = ochre (Fb 92) von DMC

• 1 Holz-Perlen Mischung FSC 100%, 8 mm Ø, Art 1252800

• 4 Rohholz-Ringe, 5,5 cm Ø

• Textilkleber, Art 30218000 von Rayher

ZUSCHNEIDEN:

Pro Stern mit Holzperlen je 30 Fäden à 40 cm in A oder B.

Pro Stern mit Fransen je 28 Fäden à 40 cm in A oder B.

AUSFÜHREN:

Sterne mit Holzperlen: Lt entsprechendem Knüpfplan arb. Alle Fäden zur Hälfte legen und gleichmäßig verteilt auf einen Holzring hängen. Alle Knoten vom Holzring aus nach außen gehend knüpfen, dabei den Rapport 6x ausführen. Die überstehenden Fadenenden auf der Rückseite der Arbeit vernähen und mit Textilkleber sichern. Als Aufhänger einen 30 cm langen Faden durch eine Sternspitze fädeln und die Enden verknoten.

Sterne mit Fransen: Lt entsprechendem Knüpfplan wie die Sterne mit Holzperlen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Anna. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Aufstellen zum Weihnachtssingen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufstellen zum Weihnachtssingen!
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Warme Ohren für alle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Warme Ohren für alle!
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Die 10 besten Geschenke für Handarbeitsfans. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die 10 besten Geschenke für Handarbeitsfans
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Mein schicker Haarreif
Vorheriger Artikel
Mein schicker Haarreif
Maschenfein in Berlin
Nächster Artikel
Maschenfein in Berlin
Mehr Lesetipps

... arb, jedoch den Rapport 7x ausführen und die überstehenden Fadenenden bis auf eine Länge von 1 cm kürzen und ausfransen.

HINWEIS:

Die Knüpfpläne inden Sie auf Bogen B.

MAKRAMEE

Tischläufer

GRÖßE: ca 125 x 25 cm

MATERIAL:

• „Natural XL“ (100 % Baumwolle, LL = ca 75 m/100 g):

A = 400 g ivory (Fb 03)

B = 200 g red (Fb 05)

C = 200 g dark green (Fb 08)

D = 100 g yellow (Fb 09) von DMC

• Textikleber, Art 30218000 von Rayher

• 1 Knüpf- oder Klöppelkissen, alternativ ein fest gefülltes Kissen zum Aufstecken der Knüpfarbeit

• 1 dünne Häkelnd aus Privatbestand

AUSFÜHREN:

Läufer:

Zuschneiden: In A 56 Fäden à 6 m, 2 zusätzliche Leitfäden à 50 cm.

Knüpfen: Alle Fäden gleichmäßig auf ca 25 cm verteilt nebeneinander auslegen und die horizontale Mitte aller Fäden markieren. Lt Knüpfplan 1 an den markierten Fadenmitten beginnend nach unten gehend knüpfen. In der Breite die gezeichneten Knoten 1x arb, in der Höhe die Knoten oberhalb des Rapports 1x arb, den Rapport 8x ausführen, enden mit den Knoten unterhalb des Rapports, dabei einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Knoten beachten, sodass die Länge von 4,5 cm pro Rapport erreicht wird. Zum Ausführen der geraden Abschluss-Rippenknoten am unteren Rand einen zusätzlichen Leitfaden A anlegen. Anschließend die Arbeit um 180° drehen und die 2. Läuferhälfte genauso arb. Die überstehenden Fadenenden an den Schmalseiten auf 5 cm zurückschneiden. Die Enden der Hilfsfäden auf der Rückseite der Arbeit vernähen, evtl mit Textilkleber sichern.

HINWEIS ZU DEN WERKZEICHNUNGEN FÜR DIE BLÜTEN:

Die gezeichneten Rippenknoten sind in den Werkzeichnungen zur besseren Übersicht mit etwas Abstand gezeichnet. So ist der Verlauf der jeweiligen Leit-und Knüpffäden ersichtlich. Beim Knüpfen jedoch bitte darauf achten, dass die Knoten eng aneinander gezogen werden. Zwischen den einzelnen Knoten sollten keine Fäden sichtbar sein.

Kleine Blüte mit Blütenmitte (5x arb): 

Zuschneiden: In B 5 Fäden à 130 m; in D 5 Fäden à 10 cm.

Knüpfen: Die Blüte lt Werkz 1 - 5 anfertigen. Die beiden offenen Ränder der Blüte aneinander legen und die Fäden jeweils am gegenüberliegenden Rand mit der Häkelnd 1 -2x durch eine Schlinge auf der Rückseite führen, abschneiden und mit etwas Textilkleber sichern. Fäden D mittig mit einem Überhandknoten zusknoten. Dann alle Fadenenden in der Blütenmitte mit der Häkelnd nach vorne durchholen, der Knoten verbleibt auf der Rückseite der Blüte. Den Knoten mit Textilkleber sichern und gut trocknen lassen. Fadenenden auf der Vorderseite der Blüte auf ca 1,5 cm zurückschneiden.

Großes Blütenblatt (15x arb): 

Zuschneiden: In B 5 Fäden à 110 cm. 

Knüpfen: Blütenblatt lt Werkz 6 - 13 anfertigen. 3x je 5 große Blütenblätter zu einem Kreis aneinander legen und unter einer kleine Blüte mit Blütenmitte festnähen. Fäden verknoten, ggf mit Textilkleber ixieren.

Kleines grünes Blatt (10x arb): 

Zuschneiden: In C 5 Fäden (= F1 - F5) à 110 cm und 2 Fäden (= F6 und F7) à 80 cm.

Knüpfen: Blatt lt Werkz 14 - 18 anfertigen. 2x je 5 Blätter zu einem Kreis aneinander legen und unter einer kleinen Blüte mit Blütenmitte festnähen. Fäden verknoten, ggf mit Textilkleber ixieren.

Tipp: Diese Blätter mit Blüte können Sie mit einer Aufhängeschlaufe versehen und als Geschenkanhänger oder für den Tannenbaum verwenden.

Großes grünes Blatt (8x arb): 

Zuschneiden: In C 3 Fäden F1 à 120 cm, je 1 Faden F2 - F4 à 90, 80 und 70 cm.

Knüpfen: Lt Knüpfplan 2 arb. Mit den langen Fäden F1 sinngemäß wie bei Werkz 6 beschrieben beginnen. Zwischen den grau eingezeichneten Pfeilen die Fäden F2 - F4 sinngemäß wie bei Werkz 6 beschrieben neu dazu anlegen. Beim Ausführen der unteren Rippenknoten die Fadenzahl reduzieren, siehe Werkz 12.

Mittl grünes Blatt (2x arb): Zuschneiden: In C 3 Fäden F1 à 100 cm, je 1

Faden F2 und F3 à 90, 80 und 70 cm. Knüpfen: Sinngemäß wie beim großen grünen Blatt, jedoch lt Knüpfplan 3 arb.

FERTIGSTELLEN:

Alle Teile lt Abb auf dem Läufer positionieren und aufnähen.

HINWEIS: Die Knüpfpläne 1 - 3 und die Werkzeichnungen 1 - 18 inden Sie auf Bogen A.

HINWEIS FÜR ALLE MAKRAMEE-MODELLE VON SEITE 24 - 29: Alle in der Anleitung nicht genauer beschriebenen Knoten und deren Varianten inden Sie unter www.craftery.de/ Anna-Lexikon.

MAKRAMEE

Tannenbäumchen

GRÖßEN: je ca 12,5 x 25 cm

MATERIAL:

• 100 g „Natural XL“ (100% Baumwolle, LL = ca 75 m/100 g) in Cream (Fb 31) von DMC

• 1 Holz-Perlen Mischung FSC 100%, Ø 8 mm, Art 1252800

• 1 Holz-Perlen Mischung FSC 100%, Ø 10 mm, Art 1253200 von Rayher

• 1 Knüpf- oder Klöppelkissen, alternativ ein fest gefülltes Kissen zum Aufstecken der Knüpfarbeit aus Privatbestand

ZUSCHNEIDEN:

Pro Bäumchen: 1 Faden F1 à 30 cm, 2 Fäden F2 à 170 cm, 4 Fäden F3 à 150 cm, 2 Fäden F4 à 130 cm, 4 Fäden F5 à 100 cm, 2 Fäden F6 à 80 cm.

AUSFÜHREN: 

Bäumchen I: Lt Knüpfplan Bäumchen I von oben nach unten gehend arb. Die Knoten wie gezeichnet von oben nach unten gehend nacheinander ausführen, dabei an den entsprechenden Stellen die Fäden F2 - F6 jeweils zur Hälfte legen und einknüpfen. Der Fadenverlauf und die entsprechende Faden-Anzahl pro Knoten sind aus dem Knüpfplan ersichtlich. Am unteren Rand die seitl je 8 Fäden auf eine Länge von je 4 cm zurückschneiden. Die mittl Fäden mit einem zusätzlichen ca 40 cm langen Faden lt Abb fest umwickeln, Fadenanfang und -ende mit einer stumpfen Nadel unter die Umwicklungen ziehen und mit zu den Fäden nach unten legen. Die Fäden der entstandenen Quaste auf eine Länge von 7 cm zurückschneiden. Fadenenden von F1 miteinander verknoten und als Aufhängeschlaufe verwenden.

Bäumchen II: Wie Bäumchen I, jedoch lt Knüpfplan Bäumchen II arb, dabei die Holzperlen wie eingezeichnet mit einknüpfen. Die dafür gegenüber Bäumchen I geänderten Fadenführungen sind schwarz gezeichnet. Außerdem am unteren Rand die seitl je 8 Fäden auf eine Länge von je 2 cm, die Quaste auf 5 cm zurückschneiden.

Bäumchen III: Wie Bäumchen I, jedoch lt Knüpfplan Bäumchen III arb, dabei die Holzperlen wie eingezeichnet mit einknüpfen und die Änderungen am unteren Rand gegenüber Bäumchen I beachten. Die dafür geänderten Fadenführungen sind schwarz gezeichnet. Die restl 10 Fäden am unteren Rand wie bei Bäumchen I beschrieben zu einer Quaste arb und auf eine Quastenlänge von 5 cm zurückschneiden.

HINWEIS: Die Knüpfpläne inden Sie auf Bogen B.

HINWEIS FÜR ALLE MAKRAMEE-MODELLE VON SEITE 24 - 29: Alle in der Anleitung nicht genauer beschriebenen Knoten und deren Varianten inden Sie unter www.craftery.de/ Anna-Lexikon.