Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Schweden: König Carl Gustaf: Schock! Seine Schwester spricht über den Tod


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 5/2021 vom 30.01.2021

Birgitta möchte in ihrer alten Heimat bestattet werden


Artikelbild für den Artikel "Schweden: König Carl Gustaf: Schock! Seine Schwester spricht über den Tod" aus der Ausgabe 5/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 5/2021

Auf Schloss Haga will Birgitta die letzte Ruhe finden: an der Seite ihrer geliebten Eltern


Gustaf Adolf und Sybilla 1937 mit ihren Töchtern Birgitta (l.) und Margaretha (heute 86)


Prinzessin Birgitta wird von düsteren Gedanken befallen


König Carl Gustaf verfolgt mit Besorgnis, wie Birgitta öffentlich über ihr Ende nachdenkt


Birgitta hält sich meist ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Titelgeschichte: Albert und Charlene: Monaco: Die Wahrheit über ihre Ehe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Albert und Charlene: Monaco: Die Wahrheit über ihre Ehe
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von William und Kate: England: Heimliche Tränen am 10. Hochzeitstag!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
William und Kate: England: Heimliche Tränen am 10. Hochzeitstag!
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von König Vajiralongkorn: Was tut er seiner Mutter noch an?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
König Vajiralongkorn: Was tut er seiner Mutter noch an?
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Ein Erfahrungs-Bericht: Wie mir Schamane Durek vier Minuten meines Lebens stahl. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Erfahrungs-Bericht: Wie mir Schamane Durek vier Minuten meines Lebens stahl
Titelbild der Ausgabe 5/2021 von Niederlande: Maxima und Willem-Alexander: Sie müssen ganz stark sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Niederlande: Maxima und Willem-Alexander: Sie müssen ganz stark sein
Vorheriger Artikel
William und Kate: England: Heimliche Tränen am 10. Hochzeits…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel König Vajiralongkorn: Was tut er seiner Mutter noch an?
aus dieser Ausgabe

... vom Hof fern. Doch sie hat eine gute Beziehung zu ihrem Bruder


Wenn das kindliche Bewusstsein heraufdämmert, tauchen sie mit der Welt auf: die älteren Geschwister. Sie erscheinen in der Morgenröte des Lebens. Wie kann man sich da vorstellen, dass sie eines Tages in der Nacht verschwinden? Auch für Schwedens König Carl Gustaf (74) dürfte dieser Gedanke unfassbar sein. Doch er muss ihm jetzt ins Auge blicken.

Der Monarch hat nämlich vier ältere Schwestern. Einst nannte man sie, nach der Residenz ihrer Eltern, die „Haga-Prinzessinnen“. Zu ihnen zählt Birgitta, die im vergangenen Jahr einige Aufmerksamkeit bekam.

Die 84-Jährige lebt bekanntlich auf Mallorca, wo das Corona-Virus besonders schlimm wütet. Aus diesem Grund holte Carl Gustaf seine Schwester im März 2020 nach Schweden. Auf Gut Stenhammar saßen sie gemeinsam die „erste Welle“ der Pandemie aus.

Inzwischen ist Birgitta zurück auf Mallorca. Doch die Episode zeigt, dass sich der König um seine Schwester sorgt – auch wenn beide seit Jahrzehnten meist getrennte Wege gehen.

Umso mehr dürfte Carl Gustaf jetzt ein Interview schockieren, das Birgitta einer schwedischen Illustrierten gab. Darin verrät die Prinzessin: „Ich denke oft über den Tod nach. Es ist schrecklich, wenn man alleine ist und weiß, dass der Tod näher und näher kommt.“ Solche Ahnungen verstören meist nicht nur den Menschen selbst – sondern auch jene, die ihm nahestehen.

Birgittas Herz will heim nach Haga

Birgitta hat jedenfalls schon jetzt ihren letzten Wunsch geäußert: „Ich will in einer Urne heim, zurück nach Schweden. Dorthin, wo Mama und Papa auf Haga liegen.“

Sowohl Gustaf Adolf Erbprinz von Schweden († 40) als auch seine Gattin Sibylla († 64) haben nämlich ihre letzte Ruhe bei Schloss Haga gefunden, wo heute Kronprinzessin Victorias (43) Familie lebt. Birgitta will, dass sich der Kreis ihres Lebens dort schließt.

Carl Gustaf wird diesem Wunsch ohne Zweifel entsprechen. Wahrscheinlich würde er seiner geliebten Schwester jedoch gern mit Dylan Thomas zurufen: „Geh nicht sanft in diese gute Nacht. / Wüte, wüte gegen das Sterben des Lichts.“ Denn ein Teil von ihm würde mit Birgitta sterben.


Fotos: AnnaLena Ahlström/Kungahuset.se, dana press (2), picture alliance (2)