Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

SECHS RICHTIGE


AngelWoche - epaper ⋅ Ausgabe 50/2019 vom 20.02.2019

Die Auswahl an unterschiedlichen Posenformen ist riesig. Da fragt man sich: Wann benutze ich welche? Wir zeigen Ihnen die sechs gängigsten Formen und ihre Einsatzbereiche.


Artikelbild für den Artikel "SECHS RICHTIGE" aus der Ausgabe 50/2019 von AngelWoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: AngelWoche, Ausgabe 50/2019

Beim Friedfischangeln hängt der verwendete Posentyp ganz wesentlich vom Gewässer ab


Bolognese-Pose:

Für weite Würfe

Posen mit einem Körper, der an einen umgekehrten Tropfen erinnert, werden meist beim Angeln mit der Bolognese- Rute montiert. Dieser Posentyp ist aerodynamisch geformt, was hohe ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von AngelWoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2019 von WIE GUT IST FRÜHSTÜCKSFLEISCH IM WINTER ALS DÖBEL-KÖDER?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIE GUT IST FRÜHSTÜCKSFLEISCH IM WINTER ALS DÖBEL-KÖDER?
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von BARSCHTIPP 1: WURM AKTIV – VIER FÄNGIGE METHODEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BARSCHTIPP 1: WURM AKTIV – VIER FÄNGIGE METHODEN
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von AngelWoche AUF DER GRÖSSTEN KARPFENMESSE DER WELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AngelWoche AUF DER GRÖSSTEN KARPFENMESSE DER WELT
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von »ICH HABE EINE FRAGE…« Haben Fische Ohren?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»ICH HABE EINE FRAGE…« Haben Fische Ohren?
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Eisbrassen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eisbrassen
Titelbild der Ausgabe 50/2019 von Immer dicht am Fisch!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Immer dicht am Fisch!
Vorheriger Artikel
RAN ANS RANDEIS!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel HELGELAND: Viele Inseln, noch mehr Hotspots
aus dieser Ausgabe

... Wurfweiten zulässt. Ihr Einsatzgebiet sind langsam fließende Flüsse. Die lange Antenne ist auch auf größere Entfernung gut sichtbar und kann bei vielen Modellen ausgewechselt werden. Weil der Posenkörper oben verdickt ist, steht er stabil im Wasser.

Strömungspose leicht:

Stabiler Tropfen

In Flüssen mit mäßiger Strömung benötigt man ein Modell mit voluminösem Körper. Der lange Kiel stabilisiert die Pose zusätzlich. Durch ihre kompakte Form haben diese Posen eine relativ hohe Tragkraft. Die Öse, durch die man die Hauptschnur fädelt, ist weit oben am Körper angebracht. Daher eignet sich diese Pose gut für das verzögerte Angeln. Beim verzögerten Angeln wird die Pose nicht aus dem Wasser gezogen.

Tesse-Pose:

Das „Winter- Sensibelchen“

Die Tesse-Pose ist ideal für das winterliche Stillwasser. Benannt ist sie nach dem französischen Wettkampfangler Robert Tesse, der mit dieser Pose mehrere Weltmeisterschaften gewann. Der Balsaholz-Körper ist am oberen Ende stark abgeflacht. Ihre schlanke Form zeigt feinste Bisse zuverlässig an. Die Pose wird so bebleit, dass nur die Antenne aus dem Wasser schaut. Gerade im Winter, wenn Rotaugen und Brassen äußerst spitz beißen, führt an der Tesse- Pose kein Weg vorbei.

Stillwasserpose:

Für Kanäle und Häfen

In Häfen und Kanälen verwendet man Posen mit einem schlanken Körper. Bei Modellen für diesen Einsatzbereich verdickt sich der Körper nach unten hin. Oben sitzt eine lange schmale Antenne, die bei manchen Modellen austauschbar ist. Man bleit die Pose so aus, dass nur die Antennenspitze aus dem Wasser schaut. Hebt der Fisch Köder und Bebleiung an, schießt die Antenne in voller Länge aus dem Wasser.

Strömungspose schwer:

Für starke Strömung

Posen, die speziell für die Angelei in Flüssen mit starker Strömung konzipiert sind, erkennt man an ihrem dicken Körper. Dadurch haben sie eine hohe Tragkraft. Sie sind bestens geeignet für schwere Bebleiungen und große Köder, optimal geeignet fürs Treibangeln. Beim Nachschleifen des Köders steht diese Pose auch in starker Strömung stabil und ist sehr gut sichtbar.

Lutscherpose:

Für harte Strömung

Die Lutscherpose sticht wegen ihrer Form aus allen anderen Posen hervor. Sie ist fürs Angeln in harter Strömung entwickelt worden und besitzt einen flachen, scheibenförmigen Körper. Die beiden Schnur-Ösen sitzen an der flachen Kante. Dadurch bietet die Lutscherpose der Strömung nur wenig Widerstand. Auch wenn man die Montage abstoppt, steht die Antenne wie eine Eins und der Körper wird nicht aus dem Wasser gedrückt.


Fotos: Pawlitzki, Hauer (1)