Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Service


Mein schönes Land - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 19.12.2018

Magazin, Seite 6/7

Memory-Spiel: Manufactum Tel.: 0 23 09/93 90 50www.manufactum.de

Winterling, Seite 14/15

Große Auswahl an Winterlingen: Albrecht Hoch Tel.: 030/8 02 62 51www.albrechthoch-shop.de

Ein winterliches Paradies, Seiten 16–19

Bed & Breakfast „De Holthof“
Hiltje Dekker Hoofdweg 205 8474 CG Oldeholtpade Tel.: 00 31/561 68 90 66www.deholthof.nl Hiltje Dekker empfängt in der Saison 2019 gerne Gäste für Gartenbesichtigungen (maximal 4 Personen, nur nach vorheriger Absprache).

Bienenfreundlicher Garten, Seiten 24–30

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Mein schönes Land. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Hereinspaziert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hereinspaziert
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Magazin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Magazin
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Vorboten des Frühlings. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorboten des Frühlings
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Ein winterliches Paradies. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein winterliches Paradies
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Durch das Gartenjahr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Durch das Gartenjahr
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Bienenfreundlicher Garten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bienenfreundlicher Garten
Vorheriger Artikel
Berghotel Alpenblick
aus dieser Ausgabe

Sautter & Stepper Tel.: 0 70 32/95 78 30www.nuetzlinge.de

Katz Biotech Tel.: 03 37 04/6 75 10www.katzbiotech.de

Fertig montiertes Bienenhaus:
Neudorff
Tel.: 0 51 55/6 24 48 88www.neudorff.de

Buchtipp:
Der Biologe Dr. Paul Westrich beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit unseren heimischen Wildbienen. Mit diesem Buch hat er das umfangreichste Nachschlagewerk zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum geschaffen. In Steckbriefen ist alles Wissenswerte zur Verbreitung und zu Nistweisen von gut 560 Arten zu lesen, 420 davon sind bebildert.

In den allgemeinen Kapiteln geht es um Lebensräume und -weisen der Wildbienen sowie um ihre Nutznießer und Gegenspieler. „Die Wildbienen Deutschlands“, Verlag Eugen Ulmer 2018, 824 Seiten, 99 Euro

Zarte Drahtblumen, Seiten 32–35

Sämtliche Bastelmaterialien sind erhältlich bei: Rayher Tel.: 0 73 92/7 00 52 60www.rayher-hobby-shop.de

Mein Küchengarten, Seiten 40–45

Hoch- und Frühbeet-Kombination: Gartenfrosch Tel.: 0 82 06/96 11 88www.gartenfrosch.com

Folienzelt-Frühbeet: Gärtner Pötschke Beuthener Straße 4 41564 Kaarst Tel.: 01 80/5 86 11 00 (0,14 €/Min.)www.poetschke.de

Neues und Nützliches, Seite 46

Geschirr: Villeroy und Boch Tel.: 0 68 64/810www.villeroy-boch.de

Fotobuch: Cewe Tel.: 04 41/18 13 19 01www.cewe.de

Bausatz für Meisenhaus: Vivara Tel.: 0 18 06/84 82 72 (0,20 € pro Anruf)www.vivara.de

Teeaufguss-Pulver: Bad Heilbrunner Tel.: 0 80 46/9 19 90www.bad-heilbrunner.de

Brotkorb: Frank Flechtwaren Tel.: 0 63 91/91 51 34www.frank-flechtwaren.de

Köstliche Nudel-Rezepte, Seiten 48–53

Ergänzung zu „Maultaschen mit Pilzen“:

4. Vom Teig ein Viertel abnehmen, leicht bemehlen und durch eine Nudelmaschine drücken. Dabei Teig stufenweise immer dünner ausrollen, bis er gerade noch blickdicht ist. So verfahren, bis 4 Bahnen ausgerollt sind. Auf Mehl ausbreiten und ein Viertel der Füllung in breiten Streifen auf dem unteren Drittel einer Bahn verteilen. Eigelb mit übriger Sahne (15 g) verquirlen und Teig damit rund um die Füllung dünn bestreichen. Teig über die Füllung klappen, leicht andrücken. 5. Fertige Nudelbahn etwa alle 7 cm mit dem bemehlten Stiel eines Holzlöffels eindrücken. Teigstrang an diesen Stellen mit einem Messer in einzelne Maultaschen trennen. Enden der Maultaschen gut zusammendrücken. So weiter verfahren, bis Teig und Füllung aufgebraucht sind. Fertige Stücke auf bemehlter Fläche ablegen, bis alle gerollt sind. 6. In siedender Gemüsebrühe 8 Min. ziehen lassen. Übrige Champignons (150 g) in feine Scheiben schneiden, dazugeben und weitere 2 Min. mitgaren. Frische Kräuter zugeben. Brühe zusammen mit Maultaschen sofort servieren.

Kleine Nudelkunde: Stapelbare Trockenplatten für Pasta von ExtraGourmet überamazon.de

Buchtipp:
Wer in die eigene Herstellung von Nudeln jeglicher Sorte einsteigen möchte, dem sei das Praxisbuch des Experten Gerd Wolfgang Sievers ans Herz gelegt. Mit Akribie hat der Wahlösterreicher alles über das Selbermachen der Pasta zusammengetragen, von den verschiedenen Mehlsorten und gefüllten Teigwaren bis zu deren Sonderformen wie Dampfnudeln aus Österreich, Struklij aus Slowenien oder Tarhonya aus Ungarn. Unerlässlich für alle diejenigen, die das Reich der Nudeln entdecken möchten!

„Nudeln, Nockerln, Spätzle … Teigwaren selbst gemacht“, Leopold Stocker Verlag 2015, 192 Seiten, 19,90 Euro

Pflege-Tipps für die Spülmaschine, Seite 70/71

Rossmann,www.rossmann.de
Edeka,www.edeka.de
Frosch,www.frosch.de
Leonardo,www.leonardo.de
Fissler,www.fissler.de
Le Creuset,www.lecreuset.de
TK Maxx,www.tkmaxx.de
Beuth Verlag,www.beuth.de

Topflappen aus Bauernleinen, Seiten 72–74

Stickgarn, -nadeln und -rahmen sowie weiterer Stickbedarf über: Buttinette
Tel.: 0 18 06/19 96 66 (0,20 €/Verbindung aus dem Festnetz)www.buttinette.de

Kohlepapier erhalten Sie im Schreibwarenhandel.

Die Heilpflanzen-Schule, Seiten 88–94

Buchtipp:
Leicht verständlich, aber wissenschaftlich fundiert erklärt dieses klassische Nachschlagewerk in der 13. Auflage, was Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Amino- und Fettsäuren sowie sekundäre Pflanzenstoffe alles für unseren Körper tun können. Mit vielen praktischen Tipps und Dosierempfehlungen für eine vollwertige Ernährung.

„Handbuch Nährstoffe“, Uli P. Burgerstein, Hugo Schurgast, Prof. Dr. med. Michael Zimmermann Trias Verlag 2018, 664 Seiten, 39,99 Euro

Buchtipp:
Pilze zählen nicht nur zu unserer Urnahrung, sie besitzen auch ein erstaunliches Potenzial an heilsamen Substanzen. Der Autor versteht es, den Leser – egal mit welchen Vorkenntnissen – für die faszinierende Welt der heilenden Pilze zu begeistern. Man erfährt alles Wissenswerte zu mehr als 100 wichtigen Pilzarten: medizinische Verwendung, Inhaltsstoffe, Standort, Beschreibung des Pilzes, Verwechslungsmöglichkeiten etc. Dabei kommen auch Informationen zur Kulturgeschichte und weiteren Verwendung, z. B. in der Küche, nicht zu kurz.

„Heilende Pilze“, Jürgen Guthmann, Quelle & Meyer Verlag 2017, 424 Seiten, 49,95 Euro

Reishi-Pulver z. B. über: Hawlik Gesundheitsprodukte Tel.: 0 08 00/74 59 74 67www.pilzshop.de

Auf Hof Bleckert, Seiten 106–109

Helke Baltz helke.

Vorlage für Topflappen aus Bauernleinen