Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

SINN FÜR ZWISCHENTÖNE


Zuhause Wohnen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2021 vom 08.09.2021

MODER N UND FEMININ

Artikelbild für den Artikel "SINN FÜR ZWISCHENTÖNE" aus der Ausgabe 10/2021 von Zuhause Wohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Zuhause Wohnen, Ausgabe 10/2021

EINLADEND Samtkissen in dezenten Violett-, Terrakotta-und Rosttönen machen das Ecksofa unter den Kunstdrucken von Mark Raven noch gemütlicher

Etwas bewusst nicht zu tun, ist eine ebenso wichtige Entscheidung, wie etwas zu tun – mit ähnlich weitreichenden Konsequenzen. Das war Linda Hallgren und ihrem Mann Fredrik völlig klar, als sie sich vor vier Jahren an die Renovierung des 1976 erbauten Hauses im schwedischen Karlstadt machten, in dem sie heute mit ihren beiden Kindern Matilda (10) und Valter (7) leben.

Viele Leerflächen und Freiräume rücken die Architektur der Räume in den Fokus

Das meiste Geld musste das Paar in die Modernisierung von Keller, Fenstern, Heizung sowie Küche und Bädern stecken: „Eine enorme Summe nur für Dinge, die man nicht wirklich sehen kann!“, erinnert sich Linda schmerzlich. „Deshalb blieb uns nur ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Zuhause Wohnen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2021 von Wie wird’s im Nu GEMÜTLICH?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie wird’s im Nu GEMÜTLICH?
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von GEMÜTLICHK EIT IN 3, 2, 1 …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEMÜTLICHK EIT IN 3, 2, 1 …
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM OKTOBER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IDEEN FÜR IHR ZUHAUSE IM OKTOBER
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von ZEIT für Gemütlichkeit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZEIT für Gemütlichkeit
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von HER BSTLEUCHTEN im Wohnzimmer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HER BSTLEUCHTEN im Wohnzimmer
Titelbild der Ausgabe 10/2021 von DIE NATUR ZU GAST am Essplatz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE NATUR ZU GAST am Essplatz
Vorheriger Artikel
COUCH ZONE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ROMANZE MIT DER NATUR
aus dieser Ausgabe

... ein winziges Budget für die Ästhetik.“ Herausforderung angenommen – und so entwickelte sich die 42-Jährige zu einer wahren Meisterin des Weg lassens. Statt vieler kleiner Möbel zogen nur einzelne Statement-Stücke ein. Matt glänzende Betonböden in allen Wohnräumen verstärken diesen minimalistischen Eindruck und lassen den wenigen Holz- und Polstermöbeln den Vortritt. In die Wände eingelassene Elemente wie der Kaminofen zwischen Essplatz und Küche sowie gemauerte Regale wirken organisch und lassen Architektur und Einrichtung miteinander verschmelzen. „Ich mag es nicht, zu viel um mich herum zu haben“, erklärt Linda. „Wichtiger sind mir Dinge wie Licht, klare Linien, Blickachsen … Tatsächlich kommt die Einrichtung für mich immer ganz zum Schluss und hat am wenigsten Priorität.“

TIPP

Sofabezüge aus Cord liegen wieder im Trend und wirken äußerst lässig

”Ich finde es sehr viel schwieriger, mein eigenes Zuhause zu dekorieren als das anderer Leute“

”An Möbeln und Accessoires wohnen wir mit dem Nötigsten. Bei uns soll die Architektur der Star sein

TIPP

Wenn Sie die Zweige vom Laub befreien, halten Hagebutten in der Vase länger

Für eine einladende Atmosphäre darf der Wandel der Jahreszeiten präsent sein

Als Deko-Elemente holt sich die Interior-Designerin am liebsten die Natur ins Haus. Zweige mit orangefarbenen Beeren, leuchtend rote Hagebutten oder knorrige Äste ziehen jetzt im Herbst die Blicke auf sich – ebenso wie die Landschaft vor den Fenstern. „Wir haben sogar ein paar Hirsche in der Umgebung, die ab und zu hier vorbeikommen“, freut sich Linda mit der ganzen Familie. Textilaccessoires in Violett und Terrakotta setzen warme Akzente in dem ansonsten weiß-schwarz-grauen Ambiente. Doch auch dabei gilt Lindas Maxime: Weniger ist mehr. Diese führt sie konsequent im Obergeschoss fort. Nichtsdestotrotz geht es hier edel und fast schon luxuriös zu. „Nach den dringend notwendigen Renovierungsarbeiten beschlossen wir, den überschaubaren Rest unseres Budgets in ein außergewöhnliches Schlafzimmer zu investieren“, geben Linda und Fredrik unverblümt zu.

Ein entspannt-eleganter Rückzugsort mit Boutique-Hotelflair für die ganze Familie

Der Plan: ein großer Multifunktionsraum mit viel Licht, einem begehbaren Kleiderschrank und offenem Bad samt Wellnessdusche und Wanne. „Es ist so erholsam, von hier aus in die Umgebung zu schauen“, freut sich Linda vor allem über die großen Fenster auf den Stirnseiten des Raumes. Mit einer pudrig gestrichenen Wand hinter dem Bett, Gräsern in Rauchglasvasen und Samtstoffen in soften Blush-Tönen wirkt das Schlafzimmer weicher als der Rest des Hauses, jedoch nicht weniger stylish. Kein Wunder, dass sich alle vier Hallgrens oft gemeinsam oder einzeln hierin zurückziehen, um Ruhe zu finden, zu lesen, die Welt außen vorzulassen und ganz bewusst nichts zu tun.