Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Sky Glass: Fernsehen neu durchdacht


Logo von HDTV Magazin
HDTV Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 19.11.2021

Artikelbild für den Artikel "Sky Glass: Fernsehen neu durchdacht" aus der Ausgabe 6/2021 von HDTV Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HDTV Magazin, Ausgabe 6/2021

Dass der Pay-TV-Anbieter Sky neben der aktuellen IPTV-Box am ersten eigenen Fernseher werkelt, sickerte bereits in den Wochen vor der offiziellen Enthüllung durch. Dabei ist das „Sky Glass“ betitelte TV-Projekt weit mehr, als nur eine weitere Smart-TV-Lösung, denn Sky könnte damit den gesamten Markt umkrempeln.

Sky plant mit dem ersten eigenen Fernseher Sky Glass eine kleine Revolution: Sie können die TV-Modelle in 43, 55 und 65 Zoll nicht nur per Sofortkauf erwerben, sondern auch über einen monatlichen Beitrag finanzieren. Die Summe richtet sich nach der Bildgröße und der Finanzierungsdauer: Ein 43-Zoll-Sky-Glass-TV kann über 48 Monate für ca. 15 Euro pro Monat finanziert werden, ein 65-Zoll-Modell würde bei nur 24 Monaten Laufzeit hingegen knapp 55 Euro pro Monat kosten. Der Clou: Ganz gleich, für welches Modell und welche Laufzeit Sie sich entscheiden, der Endpreis fällt nach 24 oder 48 Monaten ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,19€statt 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HDTV Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Keine Ermüdungserscheinungen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Keine Ermüdungserscheinungen
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von HDTV Facebook Channel: täglich aktuelle News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HDTV Facebook Channel: täglich aktuelle News
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Sony XR-65A80J. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sony XR-65A80J
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
HDTV Facebook Channel: täglich aktuelle News
Vorheriger Artikel
HDTV Facebook Channel: täglich aktuelle News
Sony XR-65A80J
Nächster Artikel
Sony XR-65A80J
Mehr Lesetipps

... nicht höher als die Sofortkaufsumme aus. Um die ganze Sache noch komfortabler zu gestalten, wird Sky Kombiangebote schnüren (voraussichtlich ab ca. 40 Euro pro Monat mit dem 43-Zoll-Modell), sodass Sie mit Sky Glass ohne weitere Hindernisse mit dem Sky-Programm und einzelnen Streaming-Apps durchstarten können.

Praktischer gedacht

Sky Glass könnte neue Nutzergruppen ansprechen, die bislang vorrangig in Smartphone-Verträge investiert haben. Mit Sky Glass entfallen gleich mehrere Faktoren, die einen TV-Kauf heutzutage noch auszeichnen: Sie bezahlen den Fernseher nicht mehr per Einzelkauf, Sie benötigen bei der Kombi-Variante kein Extra-Sky-Abo und Sie finden sämtliche Inhalte zusammengefasst und übersichtlich aufgereiht auf dem Smart-TV-Bildschirm. Ein Beispiel: Wird eine TV-Serie in mehreren Staffeln ausgestrahlt, kann es durchaus passieren, dass die Vermarktung einzelner Staffeln über unterschiedliche Anbieter erfolgt. Sky Glass gibt Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Staffeln einer Serie übersichtlich abzurufen, indem automatisch zum passenden Anbieter verlinkt wird. Somit präsentiert die Programmübersicht nicht länger nur klassische TV-Kanäle, sondern vor allem Inhalte von Streaming-Anbietern. Im Falle einer Serie, die von mehreren Anbietern gestreamt wird, präsentiert Sky Glass diese Inhalte zusammenhängend und Sie müssen nicht zwischen unterschiedlichen App-Oberflächen hin und her wechseln. Sky Glass ist damit weit mehr als ein Pay-TV-Fernseher: Es ist hinsichtlich des Abo-Preismodells ein echtes Pilotprojekt und zugleich wird Einsteigern das Auffinden von Inhalten enorm erleichtert. Zudem bewirbt Sky die Nachhaltigkeit von Sky Glass: Da die wichtigsten Funktionen integriert und externe Zuspieler mit Ausnahme von Spielekonsolen und Blu-ray-Playern unnötig sind, kann sich die Gesamtenergiebilanz der Fernseher sehen lassen. Mittels Sensor schaltet sich der Fernseher automatisch ein, wenn Sie sich davor befinden und sobald Sie den Raum verlassen, schaltet sich der Fernseher aus (Funktion optional abschaltbar). Sollte der Fernseher nach ein paar Jahren veraltet sein, könnte Sky die Modelle gegen neue Varianten austauschen und die Altgeräte normgerecht recyclen. Um eine Produktion in der benötigten Stückzahl sicherzustellen, erhält Sky Unterstützung durch TP Vision.

Für frischen Wind sorgt die außergewöhnliche Farbwahl: Neben einer schwarzen Variante können Sie zwischen einer blauen, grünen, weißen und rosafarbenen Variante wählen und das Lautsprechercover kann ausgewechselt werden. Der Rahmen des Fernsehers ist durchgängig robust aus Metall gefertigt und die Rückseite der Sky-Glass-Fernseher erscheint ebenso edel wie die Vorderseite. Auch das Standfußdesign gefällt durch eine kompakte Stellfläche, auf das Display abgestimmte Farbwahl und den minimalistischen Look. Als optionales Zubehör veröffentlicht Sky eine Kamera, die frappierende Ähnlichkeiten zu Xbox-Kinect aufweist. Kein Zufall: Die Kamera entstand in Zusammenarbeit mit Microsoft und erlaubt Videokonversationen im Freundeskreis, während Sie gemeinsam einen Film oder ein Sportevent anschauen.

QLED-LCD-TV

Aufgrund der Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung kommen die Sky-Glass-Fernseher auf eine Bautiefe von fast 5 Zentimeter, doch dieses Volumen wird vom integrierten Audiosystem gekonnt ausgenutzt. Neben direkt nach vorn abstrahlenden Lautsprechern inklusive eines Center-Kanals setzt Sky auf einen Mittel-Tieftontreiber und zusätzlich auf nach oben abstrahlende Lautsprecher, um ein möglichst weites Klangfeld zu simulieren. Am Fernseher finden Sie drei HDMI-Schnittstellen, die mit einer Bandbreite von 18 Gbps gängige HDMI-2.0- Standards abdecken. Dass Sky Glass mit HDMI 2.1 beworben wird, liegt an der Zusatzfunktion eARC: Über den HDMI-Audiorückkanal können Sie auch 3D-Audioformate zur Soundbar oder einen AV-Receiver weiterleiten. Klassische Tuner-Eingänge sind bei Sky Glass auf ein Minimum beschränkt, dennoch ist auch ein linearer TV-Empfang möglich. Der Schwerpunkt von Sky Glass liegt auf der Internetverbindung: Sky Glass unterstützt WiFi-6-Standards und wird von einem Quad-Core-Prozessor der ARM-A55-Familie angetrieben. Obwohl es sich bei Sky Glass um günstige Einsteiger-LED-LCD-TVs handelt, können sich die technischen Daten als sehen lassen. Die neuen Sky-Glass-Fernseher sind mit einem VA-4K-LCD-Panel ausgestattet, die maximale Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hz. Während viele 60-Hz-Displays bei ausgeschalteter Zwischenbildberechnung 24p-Kinofilmund -Serieninhalte äußerst ruckelig darstellen, sollen die Sky-Glass-Fernseher für derartige Einsatzzwecke einen 48-Hz-Modus unterstützen, was eine normgerechte Filmwiedergabe ohne Zwischenbildberechnung ermöglicht.

Dank VA-Panel und Quantum-Dot-Filter wird sichergestellt, dass die Fernseher HDR-Inhalte kontrastreich und präzise abbilden können.

Statt mit einer simplen Edge-LED-Beleuchtung sind die Sky-Glass-Fernseher mit einer Direct- LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und einzelne LED-Felder lassen sich unabhängig voneinander dimmen, was den HDR-Kontrast beflügelt. Durch die VA-Paneltechnik sollte die Sitzposition allerdings direkt vor dem Fernseher sein, denn ausbleichende Bilder lassen sich mit den Sky-Glass-Displays bei seitlicher Bildbetrachtung nicht vermeiden. Neben gängigen HDR-Standards wie HDR10 und HLG wird auch Dolby Vision unterstützt.

Erfolgversprechendes Projekt

Leider werden die neuen Sky-Glass-Fernseher auf absehbare Zeit nicht in Deutschland erhältlich sein, denn der Marktstart ist 2021 erst in Großbritannien vorgesehen. Bis spätestens Ende 2022 sollen die Sky-Glass-TVs auch hierzulande auf den Markt kommen. Unsere Preisangaben beziehen sich auf die angekündigten Pfund-Preise und sind deshalb mit Vorsicht zu genießen. Finale Preisangaben für Deutschland sind erst 2022 zu erwarten.

CHRISTIAN TROZINSKI