Lesezeit ca. 2 Min.

So gelingt Bami Goreng


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 11/2021 vom 13.10.2021

Kochkurs

Veggie

Artikelbild für den Artikel "So gelingt Bami Goreng" aus der Ausgabe 11/2021 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa Kochen & Backen, Ausgabe 11/2021

Bami Goreng

Für 4 Portionen

• 200 g Champignons

• 2 Knoblauchzehen

• 1 Handvoll Sojasprossen

• 150 g Eier-Mie-Nudeln

• Salz

• 1 Bund Lauchzwiebeln

• 2 Möhren

• 2 Eier

• 4 EL Pflanzenöl

• 200 g Tofu (natur)

• 1 TL Currypulver

• 100 ml Gemüsebrühe

• 3–4 EL Ketjap Manis (siehe Tipps & Tricks)

• ½–1 TL Sambal Oelek (Chilipaste)

Zubereiten: ca. 40 Min

Bami Goreng nach Anleitung rechts zubereiten.

Pro Portion: 375 kcal 33g KH, 20 g EW, 16 gF ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Kennen Sie schon.... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kennen Sie schon...
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Geschmacksnotizen für den November Alles, was jetzt Freude macht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen für den November Alles, was jetzt Freude macht
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Sta rs der Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sta rs der Saison
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Kann so gut sein: Spinat. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kann so gut sein: Spinat
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von Ein super Fang: Scholle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein super Fang: Scholle
Titelbild der Ausgabe 11/2021 von 4 Ideen mit Currypaste. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
4 Ideen mit Currypaste
Vorheriger Artikel
FÜR SIE PROBIERT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TIPPS & TRENDS
aus dieser Ausgabe

...

Step by step

SELBER MACHEN UND GENIESSEN

1 Pilze putzen, mit einer feuchten Pilzbürste (ersatzweise Küchenpapier) anhaftende Erde entfernen. Pilze in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, hacken. Sojasprossen waschen.

2 Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Dabei mit einer Gabel auseinanderzupfen, damit sie gleichmäßig garen. Nudeln anschließend abgießen.

3 Inzwischen Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und quer halbieren. Hälften zuerst längs in Scheiben, dann in lange Streifen schneiden.

4 Eier verquirlen, salzen. 1 EL Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Eier hineingießen, bei geringer Hitze stocken lassen. Einmal wenden. Omelett herausnehmen, in Streifen teilen.

5 Tofu ca. 5 mm groß würfeln. 1 EL Öl im Wok erhitzen, Tofu darin anbraten, mit Curry bestäuben. Herausnehmen. Gemüse (bis auf Sprossen), 2 EL Öl im Wok unter Rühren 4 Min. braten.

6 Nudeln unters Gemüse heben, kurz braten.

Brühe, Tofu und Omelettstreifen zugeben. Mit Ketjap Manis, etwas Sambal Oelek würzen. Alles 2–3 Min. dünsten. Sprossen unterheben.

Rezeptaufwand: GEHT LEICHT / ★ ★ ETWAS AUFWENDIG

Mit Hähnchen

Mie Goreng

Für 4 Portionen: 3 Frühlingszwiebeln, 1 Chilischote waschen, putzen und beides in Ringe schneiden. 1 Knoblauchzehe abziehen, 20 g Ingwer schälen, beides fein hacken. 40 g Erdnüsse hacken. 1 grüne Paprikaschote halbieren, entkernen, abbrausen, in Streifen teilen. 300 g Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. 250 g Mie-Nudeln nach Anweisung garen. 2 EL Erdnussöl im Wok erhitzen, Chili, Knoblauch, Ingwer und weiße Frühlingszwiebelringe darin unter Rühren andünsten. Filetstreifen zugeben und in 5–7 Min. leicht goldbraun braten. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit Paprika, Nüssen unter die Hähnchenpfanne mischen, in ca 5 Min. fertig braten. Übrige Frühlingszwiebeln, je 3 EL süße Chilisauce, Ketjap Manis, 2 EL Limettensaft untermengen. Alles in Schälchen servieren.

Tipps & Tricks

Frischetest Sojasprossen

Im Supermarkt gibt es die zarten Sojasprossen lose oder verpackt. Unbedingt auf Frische achten! Sie müssen weiß und knackig sein, dürfen keine braunen oder welken Stellen haben. Häufig werden auch Mungbohnensprossen angeboten, die sind eine gute Alternative.

Indonesisch würzen mit Ketjap Manis

Bei der dunklen, leicht dickflüssigen Würzsauce (Asiaregal, z. B. von Bamboo Garden) handelt es sich um eine süße Sojasauce. Als Ersatz Sojasauce mit etwas Honig verrühren.