Lesezeit ca. 5 Min.

SO SCHMECKT URLAUB


Logo von In Touch
In Touch - epaper ⋅ Ausgabe 29/2022 vom 13.07.2022

SPANIEN

FIXE PAELLA

MIT GARNELEN

Artikelbild für den Artikel "SO SCHMECKT URLAUB" aus der Ausgabe 29/2022 von In Touch. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: In Touch, Ausgabe 29/2022

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

300 g tiefgefrorene Garnelen

· 1 Zwiebel

· 2 Knoblauchzehen

· 2 rote Paprikaschoten

· 8 Hähnchen-Unterkeulen (ca. 100 g)

· Salz

· 200 g Chorizo am Stück

· 200 g Paella-Reis

· 150 ml trockener Weißwein

· 200 ml Orangensaft

· 500 ml Hühnerbrühe

· 3 Döschen (0,1 g) Safranfäden

· Pfeffer

· Zucker

· Pimentón de la Vera (geräuchertes Paprikapulver)

· 150 tiefgefrorene Erbsen

· 3–4 Stiele Petersilie

· 1 Bio-Zitrone

· Alufolie

1 Garnelen auftauen. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln.

Paprika in Ringe schneiden. Keulen mit Salz würzen. Chorizo in Scheiben schneiden.

Chorizo in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Keulen im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten braten, herausnehmen.

2 Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

Paprika zufügen und kurz mitbraten. Reis zugeben und mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von In Touch. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Wir feiern Fashion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir feiern Fashion
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Was wir diese Woche feiernern … … und was nicht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was wir diese Woche feiernern … … und was nicht!
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Ist sie jetzt total ABGEHOBEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist sie jetzt total ABGEHOBEN?
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Schatz, dein Ex NERVT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schatz, dein Ex NERVT!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
SOMMER-AKTIVITÄTEN mit hohem Kalorienverbrauch
Vorheriger Artikel
SOMMER-AKTIVITÄTEN mit hohem Kalorienverbrauch
CHEERS TO US!
Nächster Artikel
CHEERS TO US!
Mehr Lesetipps

... Weißwein, Orangensaft und Hühnerbrühe ablöschen. Garnelen und Safran untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika würzen. Hähnchenkeulen auf der Paella verteilen. Mit Folie abdecken, den Rand dabei andrücken.

Paella bei milder Hitze 20–25 Minuten garen.

3 Zum Ende der Garzeit Folie entfernen, Erbsen und Chorizo zufügen und mit erhitzen. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Zitrone in Spalten schneiden.

Paella mit Petersilie und Zitronenspalten garnieren.

CA. 35 MINUTEN

Pro Portion 860 kcal;

E 68 g, F 39 g, KH 54 g

ÖSTERREICH

KNUSPRIGES BACK HENDL

MIT KARTOFFELSALAT

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 kg festkochende Kartoffeln

· 1 Zwiebel

· 60 g geräucherter Speck

· 5 EL Weißweinessig

· 100 ml Gemüsebrühe

· Salz

· 2 TL Zucker

· Pfeffer

· 1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg)

· 2 EL Zitronensaft

· 1/2 Bund Petersilie

· 3 Eier (Gr. M)

· 100 g Mehl

· 150 g Semmelmehl

· Zitronenspalten

· ca. 1 lÖl zum Frittieren

· Backpapier

1 Kartoffelnin kochendem Wasser 20–25 Minuten garen. Zwiebel würfeln. Speck in Streifen schneiden. Schale von den Kartoffeln abziehen, in Scheiben schneiden.

2 1 EL Öl erhitzen. Speck darin kross auslassen.

Zwiebel zufügen, mit Essig und Brühe ablöschen, aufkochen. 1 TL Salz, Zucker, etwas Pfeffer und 3 EL Öl unterrühren. Heiße Marinade über die warmen Kartoffelscheiben gießen und gut vermengen. Zugedeckt ca. 2 Stunden durchziehen und auskühlen lassen.

3 Hähnchen in ca. 12 Teile zerlegen. Mit Zitronensaft beträufeln, würzen. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen.

Mehl und Semmelmehl getrennt in tiefe Teller geben.

4 Öl erhitzen. Hähnchenteile erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Semmelmehl wenden, im heißen Öl 6–8 Minuten frittieren, herausheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten backen. Petersilie im heißen Öl frittieren, abtropfen lassen. Kartoffelsalat abschmecken und mit dem Backhendl anrichten. Mit Petersilie und Zitronenspalten garnieren.

CA. 1¾ STUNDEN

Pro Portion ca. 1120 kcal;

E 62 g, F 62 g, KH 74 g

DÄ NEMARK

HOT DOG CL ASSIC

MIT GURKENSALAT UND RÖSTZWIEBELN

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 Glas (370 ml) Mixed Pickles

· ½ Bund Dill

· 5 EL Salat-Mayonnaise

· 1 TL Currypulver

· Salz

· Pfeffer

· Zucker

· 4 dänische Hot-Dog-Würstchen

· 4 Hot-Dog-Brötchen

· 120 g dänischer Gurkensalat (Glas à 360 g)

· 4 EL Röstzwiebeln

1 Mixed Pickles in ein Sieb gießen, dabei 3 EL Sud auffangen. Mixed Pickles fein hacken. Dillfähnchen abzupfen, fein hacken. Mayonnaise, aufgefangenen Sud und Curry verrühren. Mixed Pickles und Dill dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2 Würstchen in heißem Wasser einige Minuten erhitzen.

Brötchen längs einschneiden.

Erst Würstchen, dann Gurkensalat in das Brötchen geben.

Remoulade darauf verteilen und mit Röstzwiebeln bestreuen.

Tipp: Schmeckt auch als Tex-Mex-Variante mit Mais, gerösteter Paprika, Jalapeños, Tomatenketchup mit etwas Tabasco und gebratenen Zwiebeln. Ebenso lecker: der Asia-Dog mit Salat-Mayonnaise, ein paar Spritzern Limettensaft, gehackten Wasabi-Nüssen und Koriander.

CA. 15 MINUTEN

Pro Portion ca. 540 kcal;

E 12 g, F 34 g, KH 46 g

GRIECHENLAND

PULPO-SALAT

MIT KRITHARAKI-NUDELN

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

1 kg Pulpo

· 3 Knoblauchzehen

· Salz

· 120 ml Weißweinessig

· 12 Pfefferkörner

· 1 Zwiebel

· 6 EL Olivenöl

· 1 Glas (350 ml) Kalamata-Oliven mit Stein

· 400 g Kirschtomate

· 1 Topf Basilikum

· 1 junger Kohlrabi

· 1 EL Zucker

· Pfeffer

· 150 g Kritharaki-Nudeln

1 Pulpo gründlich waschen. Zwiebeln halbieren. Knoblauchzehen mit dem Messerrücken andrücken.

Pulpo in reichlich Salzwasser geben, 90 ml Essig, Pfefferkörner, Zwiebeln, Knoblauch und 3 EL Olivenöl dazugeben ca. 1 Stunde köcheln lassen.

2 Inzwischen Oliven in ein Sieb geben und abgießen. Tomaten halbieren. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.

Kohlrabi in dünne Scheiben hobeln.

Vorbereitete Zutaten in einer Schüssel vermengen, restlichen Essig und 3 EL Olivenöl dazugeben, Zucker, Salz und Pfeffer ebenfalls dazugeben und vermengen.

3 Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln und Salat vermengen. Kopf vom Pulpo abtrennen und Tentakeln voneinander trennen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pulpo darin portionsweise ca. 4 Minuten unter Wenden braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Pulpo in Schüssel anrichten.

CA. 1¼ STUNDEN

Pro Portion ca. 500 kcal;

E 31 g, F 24 g, KH 37 g

FRANKREICH

BLITZ-R ATATOUILLE

MIT PAPRIKA UND ZUCCHINI

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

je 2 gelbe, grüne und rote

Paprikaschoten (à ca. 250 g)

· 2 Zucchini (à ca. 200 g)

· 400 g Champignons

· 4 Knoblauchzehen

· 4 Zweige Rosmarin

· 10 Stiele Thymian

· 4 EL Olivenöl

· Salz

· Pfeffer

· 500 ml Toma-tensaft

1 Paprikaschoten in Stücke schneiden. Zucchini in Stücke schneiden. Champignons säubern, putzen und halbieren, eventuell vierteln. Knoblauch fein hacken. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen.

Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

2 Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen.

Paprika, Knoblauch, Zucchinischeiben, Rosmarin und Champignons unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian und Tomatensaft zugeben.

Aufkochen, 2–3 Minuten unter Wenden köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Baguette.

CA. 20 MINUTEN

Pro Portion ca. 440 kcal;

E 19 g, F 23 g, KH 31 g

! AROMA-UPGRADE

Um geschmacklich alles aus dem Gemüse herauszuholen, bieten sich zwei Zubereitungsmöglichkeiten an:

Entweder man dünstet Paprika, Zucchini & Co. in einem Topf mit Einsatz und Deckel – oder gart es über mehre re Stunden bei niedrigen Temperaturen im Ofen. So wird das Gemüse schön weich, schmeckt aber intensiver.

SCHWEIZ

KÄSE-SALAT

MIT GEWÜRZGURKEN

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

6 EL Weinessig

· Salz

· Pfeffer

· 1 TL Senf

· 1 EL Honig

· 4 EL Sonnenblumenöl

· 2 rote Zwiebeln

· 400 g Gruyère-Käse

· 200 g Gewürzgurken

· 1 Bund Petersilie

· 1 Kopf Eichblattsalat

1 Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen.

Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Vinaigrette und Zwiebeln mischen.

2 Käse in Streifen schneiden. Gurken in dünne Scheiben schneiden. Petersilie grob hacken. Eichblatt in mundgerechte Stücke zupfen. Vorbereitete Zutaten mischen und anrichten.

CA. 30 MINUTEN

Pro Portion ca. 510 kcal;

E 29 g, F 40 g, KH 7 g

! FÜR MEHR PEP …

… einfach Emmentaler und Appenzeller zusätzlich zum Gruyère unter den Salat mixen!

Außerdem verleihen Weintrauben, geriebener Apfel, Walnüsse und – nach Belieben – in Streifen geschnittener Schin- ken dem Schweizer Gericht noch mehr Pfiff. Lecker dazu: frisches Roggenbrot.

ITALIEN

PASTA BOLOGNESE

MIT HACKFLEISCH

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

2 Möhren (ca. 250 g)

· 200 g Knollensellerie

· 1 Zwiebel

· 2 Knoblauchzehen

· 150 g Kirschtomaten

· 3 Zweige Rosmarin

· 150 g rote Snackpaprika

· Salz

· 4 EL Olivenöl

· 300 g gemischtes Hackfleisch

· 150 ml trockener Rotwein

· 2 TL Zucker

· 400 g passierte Tomaten

· 100 ml Gemüsebrühe

· Pfeffer

· 300 g Nudeln (z. B. Tagliatelle)

· 2 Stiele Basilikum

· 40 g Parmesan

1 Möhren, Sellerie und Zwiebel fein würfeln.

Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen.

Snackpaprika auf ein Backblech geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Mit Salz würzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und beiseitestellen.

2 2 EL Olivenöl erhitzen, darin das Hackfleisch ca. 4 Minuten krümelig braten. Zwiebel, Möhren, Sellerie und Knoblauch zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Rotwein ablöschen, Zucker zufügen und köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Passierte Tomaten und Brühe angießen, Kirschtomaten und Rosmarin zufügen, aufkochen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Am Ende abschmecken.

3 Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Nudeln abgießen, zu der Bolognese in den Topf geben und vermengen.

Nudeln mit Soße und gerösteter Paprika anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.

Parmesan darüberhobeln.

CA. 45 MINUTEN

Pro Portion ca. 650 kcal;

E 29 g, F 27 g, KH 39 g